Sie können die Vorteile der speziellen Programme für die Berechnung der Transformatoren zu nehmen.

Wissen die erforderliche Sekundärspannung (U2) und dem maximalen Laststrom (In) wird der Transformator in der folgenden Reihenfolge berechnet.

1 ist. Der Wert der durch den sekundären fließenden Strom Wicklung des Transformators:

I2 =1, 5 Ir,

, wo I2 - Strom durch die Wicklung Transformator II, A;

Ir - Der maximale Laststrom, A.

2. Ermitteln der Leistungsaufnahme des Gleichrichters auf der Sekundärwicklung Transformator:

P2 =U2 I2,

, wo P2 - maximale Leistung von der Sekundärwicklung, W verbraucht wird;

U2 - Die Spannung an der Sekundärwicklung, V;

I2 - Der maximale Strom durch die Sekundärwicklung des Transformators, A.

3. Berechnen Sie den Leistungstransformator:

p Pt =1, 25, P2,

, wo Pt p - Leistungstransformator, W;

P2 - Höchstleistung von der Sekundärwicklung des Transformators, Vt verbraucht.

Wenn Transformator muss mehrere Sekundärwicklungen haben, der erste Graf ihre Gesamtkapazität, wird der Ausgang des Transformators.

4. Der Wert des Stroms in der Primärwicklung fließenden:

I1 =Pt p/U1,

, wo I1 - Strom durch die Wicklung I, A;

Ffr - Berechnen Sie den Leistungstransformator, W;

U1 - Spannung an der Primärwicklung des Transformators (Leitungsspannung).

5. Berechnung der erforderlichen Querschnittsfläche des Magnetkerns:

S =1, 3 Pt p

, wo S - Magnetkernabschnitt in cm2;

Ffr - Netztrafo, Vt.

6. Bestimmen der Anzahl der Windungen der Primär (AC) Wickeln:

w1 50=U1/S,

, wo: w1 - die Anzahl der Windungen;

U1 - Spannung an der Primärwicklung, V;

S - Magnetkernabschnitts cm2.

7. Die Anzahl der Sekundärwindungen:

w2 55=U2/S,

, wo: w2 - die Anzahl der Windungen in der Sekundärwicklung;

U2 - Die Spannung an der Sekundärwicklung, V;

S-Abschnitt Magnetkern cm2.

8. Bestimmt den Durchmesser der Drähte der Transformatorwicklungen:

d =0, 02, I,

, wo: d-Drahtdurchmesser, mm;

I-Strom durch Wickeln mA.

Durchmesser Wicklungsdrähte kann ebenfalls aus Tabelle bestimmt werden. 2.

Iobm, ma  25

25

...

60

60

...

100

100

...

160

160

...

250

250

...

400

400

...

700

700

...

1000

d, mm 0, 1 0, 15 0, 2 0, 25 0, 3 0, 4 0, 5 0, 6

Nach Sie können dann für die Auswahl eines geeigneten Transformators Eisen und Draht gehen Herstellung der Karkasse und schließlich die Ausführung der Wicklungen. Aber W-förmigen Transformatorplatten ungleiche Bereich des Fensters, so müssen zu überprüfen, ob das gewählte Platte für den Transformator, dh. h. befinden Hat das Kabel an dem Rahmen des Transformators. Dazu genügt es, die zuvor zu berechnen Leistungstransformator, multipliziert mit 50 -, um die erforderliche Fläche des Fensters zu erhalten, ausgedrückt in mm2. Als sie hob die Platten größer als oder gleich der berechneten Eisen können für den Transformator verwendet werden.

Als Auswählen eines Magnetkerns muss auch die Tatsache berücksichtigen, dass Verhältnis der Breite zur Dicke des Kernsatzes (das Längenverhältnis des Kerns) sollte im Bereich von 1 ... 2 sein.

In wie Leistungstransformatoren Amateuren häufig standardisierte Ausgangsübertrager Vertical Scan TV (Transformatoren TCE). Industrie erzeugt verschiedene...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: