Es ist schwer, sich vorzustellen, Strom Moskau ohne den berühmten Denkmal

Dichter A.S.Pushkinu.Ego geschaffen vom Bildhauer A.M.Opekushin Architekten

sockel V.A.Petrov.Material aus die Skulpturen schafft Granit,

Dank an ihn, sie wahrgenommen als etwas vechnoe.Na Schultern legte der Autor

große Verantwortung : ist, dass es schafft, bleiben veki.Eta

nicht nur Verantwortung Stand der Technik, sondern auch um eine Gesellschaft, die

viele Generationen werden vosprinemat Schaffung Bildhauer.

Denkmal Puschkin war vozdvignot im Moskauer Puschkin

Platz 1880godu zu Tag des Dichters Geburt.

Skulptur Puschkin sieht sehr natürlich : rechts Hand

zalozhina Bord Mantel, links natürlichen Gesten für zugeordnet

zurück, hält sie shlyapu.Nemnogo vorne links schieben Bein schafft

Illusion langsam Bewegung, ist im Begriff, vom Sockel Dichter kommen und

nach unten gehen, um nam.Golova naklonina, seine traurigen Augen lebendig aussehen

bei uns von Grubin vekov.Postoyannoe Eindruck, dass Puschkin kreativ

Denken : auf die Stirnfalten erscheinen auf den ersten Blick sichtbar ist auf die volle

Abstraktion - Gedanken über etwas svoem.Vozmozhno ist über das Denken seine

Mutterland oder die Fest Schicksal einfache ruska cheloveka.A vielleicht ist es

erzeugt einige neue poetischen proizvedenie.No alle gemeinsamen Außen

Ansicht - dieses Bild kreativ, inspiriert Person.

Seine Kleidung bescheiden, jeden Tag, gemeinsam für diejenigen vremen.Na Mantel

drapiert langen Mantel nispodaet skladkami.Figura Puschkin

steht auf einem hohen Sockel, der ein Symbol für das, was ist

Dichter, seine Seele, seine Gedanken wird immer als etwas vozvyennoe geehrt werden.

Auch das Puschkin unbescheiden konnte über sich sagen, :

Ich Denkmal errichtet eine wundersame,

Um ihn nicht wuchert beliebten Wanderweg,

Aufhebens darüber ist der Kopf des aufsässigen

Aleksondriyskogo Post ...

Auf dem Sockel eingravierten Linien aus der gleichen stihotvoreniya.V diese

die Worte Puschkins Traum Zukünftige nationale Berufung klingt nicht als

Übernahme, sondern als prorochestvo.Poet wusste, Was der Preis kaufte er

Provo Unsterblichkeit :

Wie lange Ich werde die Art Menschen,

Was Ich habe gute Gefühle geweckt Leier,

Was ist mein grausam Alter Ich lobte Freiheit

und Barmherzigkeit für die Gefallenen ...

Es ist unmöglich, Puschkin-Denkmal und ohne Umgebung

ego.S beiden Seiten des Denkmal sind anmutig eisernen Laternen, dass

gibt die ganze vremeni.Eto Farbe 19vekov.Vokrug Denkmal wie

Bucht Besen um den Kopf Dichter - eine Kette in Form von Flugblättern lavrivyh,

zakreplyunnaya auf Bronze Podeste, auf allen Seiten umgeben postament.So

Bereich umgeben Bäume, Sträucher - all das schafft eine besondere Welt,

besondere Atmosphäre, wo es noch unser Leben Puschkin.

Das Wichtigste Puschkins Reichtum - es ist seine Poesie, seine poeziya.V sein

Arbeit, die er nicht geöffnet die beste Linie der Seele : Glaube im Leben,

Freiheit, Optimismus, Respekt und Liebe für die Menschen, Empathie für glyubokoe

sie.

<...

Seite 1 der 2 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: