Inhalt

1 allgemeine Informationen über die Arten von Mauerwerk 3 ..

1.1 REGELN Schneidmauerwerk 3 ..

1,2 Leichte Mauerwerk. 8

1.3 Verlegung Ziegelsteine. 9

2 Arbeitsplatz und Arbeit Maurer. 11

3 Verlegung von Steinen richtige Form. 14

4 Mauersteine ​​von unregelmäßiger Form. 16

5 Literatur. 19

1 nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Typenübersicht MAUERWERK

Stein Errichtung von Bauwerken aus Natur- und Kunststeinen von Hand oder mit Kräne, indem sie auf den Mörtel auf bestimmten Regeln. Abhängig von der Art der Steine ​​unterscheiden diese Arten von Mauerwerk: Ziegel - aus Ton oder Kalksandstein manuell gesetzt werden Gerät stabil und leicht Wänden, Säulen, Bögen, Kuppeln, Industrie Öfen und Rohrleitungen; Baustein - aus natürlichen, Beton und Keramik Steine, Masse ermöglicht manuell stapeln für die Errichtung der Wände, und Säulen; Brett - aus natürlichen behauenen Steinen mit regelmäßiger Form, manuell oder tippen Sie bei Blick auf monumentale Gebäude und Ingenieur gestapelt Strukturen; Butowo - aus Natursteinen von unregelmäßiger Form (Bhutan) und Bauschutt Beton - aus den Trümmern und Beton, die für die Installation von Fundamenten verwendet werden, Kellerwände, Stützmauern, und manchmal auch die Wände von Gebäuden; Großblock - von Blöcke (Beton, Ziegel oder Naturstein) Kräne im Herstellen von Fundamenten und Mauern von Gebäuden. Legen kann mit Futter durchgeführt werden aus Natur- oder Kunststein. Kupplungselemente (Fig. VI. 1 a). Stein, Entlang der langen Seitenwände gelegt, genannt Löffel, kurze Seite - Stossen. Reihen von Mauerwerk, bestehend aus Steinen entlang der Ränder, Wände gelegt, genannt Meilen, und das Ausfüllen von Werst - zurück Füllung. Wenn Milestone besteht aus einem Löffel, wird die gesamte Reihe genannt Trage aus Stocher - ein Bindemittel. Oberfläche der Steine, Übertragung und eine Kraft genannt Bett, und Zwischenräume zwischen den Steinen in den Längs- und Querrichtungen, gefüllten Lösung - Nähte (horizontal, vertikal). Der Füllungsgrad Lösung Fugen im Mauerwerk hängt nachfolgenden Veredelungs Wänden. Wenn die Wand anschließend verputzt, dann für eine bessere Kommunikation mit Mauerputzschicht Fugen bis zu einer Tiefe von 1-1,5 cm wird mit einer Lösung gefüllt. Dies wird als ein Kupplungs pustoshovku. Wenn die äußere Oberfläche der Wände bleiben verputzt Nähten vollständig ausfüllen, indem sie ihnen eine beliebige Form: konvex, konkav, rechteckige, dreieckige und andere. (Fig. VI.1,6). Dies nennt man die Verlegung unter entwirren.

1,1 nbsp; nbsp; nbsp; REGELN Schneiden MAUER

Die Fundamente und Wände, Säulen, Gewölbe und Bögen, t. E. Die Struktur, dass während des Betriebs erhalten Druckkraft errichten Stein. Mauerwerk ist ein Monolith, der gelegt werden Steine ​​nicht unter der auf die Kupplung einwirkenden Belastungen Einfluß verschoben. Bis Zur verhindern mögliche Verschiebungen Steine ​​in der Einhaltung der Vorschriften festgelegt Schneiden Mauerwerk, so dass die Lage der Reihen von Mauerwerk, Teilen jedes auf einer Reihe von einzelnen Steinen und Platzieren Nähte in benachbarten Reihen von Mauerwerk.

Abb. VI. 1. Elemente der Verlegung und Schneidlinien:

A - Mauerelemente; zu - gestickten Nähten; in - die Auswirkungen auf den schrägen Mauerstärke: r - richtig und d - Falsche Positionierung Schnittebenen; e - Mauerwerksfugen mit Ligation: w - Mauerfugen ohne Dressings; 1 - Bonder-Serie; 2 - Anzahl der Bahre; 3 - Hinterfüllung; 4 - Nähte; 5 - Meile (intern und extern); 6, 7, 8 - Gelenke (Teilzeit, und eine konvexe konkav)

Die erste Typischerweise Schnitt erfordert, die in Reihen beschränkt Verlegung wurden Ebenen senkrecht zu der Richtung der Kräfte, oder Ebenen, die senkrecht zu der Richtung der Wirkung war wäre, um den Winkel zu zwingen a, ist 15-17 ° nicht üb...


Seite 1 der 12 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: