Zusammenfassung

Astronomie

Saturn

Student 11" 1" class

Schule №1130

Karaseva Natalia

nbsp;

nbsp;

nbsp;

nbsp;

M oskau 2001
Durchsuchen

Einleitung .. 3

Saturn ......... 3

ATMOSPHÄRE Und die Wolkenschicht 4 ..

MAGNETIC Eigenschaften von Saturn. 5

RINGE .. 7

Satellites .. 10

Verweise ... 16

nbsp;

Einleitung

Saturn ist seit prähistorischen bekannt Zeiten. Galileo zuerst beobachtet es mit einem Teleskop im Jahre 1610. Frühe Beobachtungen Saturn wurden von der Annahme, dass die Erde durch kompliziert die alle paar Jahre Ebene der Saturnringe, wenn Saturn überquert Orbit. Nur im Jahre 1659 Christiaan Huygens richtig gefolgert die Geometrie der Ringe. Die Saturnringe blieben im Sonnensystem, bis 1977, als wurden sehr feine Ringe um Uranus und kurz danach um gefunden Jupiter und Neptun.

Das erste Schiff, fliegen in Richtung Saturn war «Pioneer 11" im Jahr 1979 und später -« Voyager 1" und" Voyager 2" . Cassini, die jetzt ist auf dem Weg, es wird im Jahr 2004 zurück.

Saturn

Die mittlere Entfernung von der Sonne (9.54ae) 1,42698 Milliarden Kilometer. Nbsp;
Die äquatorialen Durchmesser 120 536 km
Die Rotationsperiode (am Äquator) 10.23 h.
Zeitraum 29,46 Jahre
Bahngeschwindigkeit 9,65 km/s
Temperatur sichtbare Oberfläche

nbsp; -170 0 nbsp; C

Masse (Erde=1) 95,2
Die durchschnittliche Dichte (Wasser=1) 0,69
Gravity auf der Oberfläche (Erde=1) 2
Anzahl der Satelliten 28 (Stand: 01.01.2001 r.)

Saturn, der zweite Größe Planet im Sonnensystem, ist ein riesiger schnell Drehen (mit einer Periode von 10,23 Stunden) Ball, bestehend hauptsächlich aus Flüssigkeit Wasserstoff und Helium, in einer dicken Schicht der Atmosphäre verpackt. Die äquatorialen Durchmesser die obere Grenze der Wolkendecke 120.536 km, und polare - wenige Hunderte Kilometer weniger. Die Atmosphäre besteht aus Wasserstoff und 94% Helium 6% zusammengesetzt (Nach Volumen). Hinweis dass in der Atmosphäre des Jupiter es 19%. Der Mangel an Helium auf Saturn erklären Schwerkraft Trennung von Helium und Wasserstoff in den Eingeweiden der Erde: Helium, das schwerer ist, nach und nach setzt sich bis in große Tiefen (die, nebenbei bemerkt, der Veröffentlichungen Energie Stokes Saturn). Andere Gase in der Atmosphäre - methan, Ammoniak, Ethan, Acetylen, Phosphin - in geringen Mengen vorhanden. Methan eine so niedrige Temperatur (etwa -188 C) ist in einer im Wesentlichen tropf flüssigen Zustand. Es bildet eine Wolkendecke des Saturn.

Atmosphäre und Wolkenschicht

Anyone , die den Planeten durch ein Teleskop weiß, was auf der Oberfläche des Saturn, ist, dass beobachtet wird, die obere Begrenzung der Bewölkung, viel Detail und Kontrast sie mit der umgebenden Hintergrund ist klein. Dies unterscheidet sich von Jupiter Saturn, wo es viel Kontrast detailliert in Form von dunklen und hellen Streifen, Wellen, Knoten, Hinweise auf eine signifikante Aktivität seines Atmosphäre.

Es ist ein die Frage, ob die atmosphärische Wirkung des Saturn (zB Geschwindigkeit Wind) ist geringer als die des Jupiter, oder die Details seiner Wolkendecke nur noch schlimmer sichtbar von der Erde wegen der größeren Entfernung (ca. 1,5 Milliarden. km.) und knapper von der Sonne (fast 3,5-mal weniger Licht Jupiter)? beleuchtet

« Voyager" war in der Lage, Bilder von der W...


Seite 1 der 8 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: