In. Flint

- Prüfe mich, Sergey erster Linie gefragt, Kann ich - erinnert an eine ärztliche Untersuchung Sergei Botkin Frau berühmte Physiologe Iwan Pawlow.- Als ich sagte: Nie Fall , sagte er: Nun, lasst uns nicht darüber reden ... Sag mir, du wie Milch

-. Es ist nicht so, und nicht trinken

- Und doch werden wir Milch trinken. Sie yuzhanka wahrscheinlich verwendet werden, um zum Abendessen trinken.

- niemals. Kein Tropfen.

- Allerdings werden wir trinken. Haben Sie Karten spielen?

-. Was bist du, Sergey, nie in meinem Leben

- Nun, lass uns spielen. Haben Sie Dumas oder mehr lesen so eine schöne Sache wie ein ? Rocambole

- Was halten Sie von mir denken, Sergey? Schließlich habe ich vor kurzem beendete den Kurs, und wir sind nicht daran gewöhnt zu sein Interesse an solche Kleinigkeiten.

Nach 3 Monaten, Trinkmilch, mit einem Löffel verdünnt Brandy, Reiben Wasser etc. Frau Pavlova fühlte gesund. Buch , Rocambole das wurde ihr gesagt, um zu lesen, versehentlich Augen Dmitri Iwanowitsch Mendelejew, der es für 4 Stunden begraben, und dann endlich sprach, wie schlau Dr. Botkin.

Wenn Sie möchten, präsentierte ich Ihnen in Form von Medizin harmonischen wissenschaftlichen Theorie? Also, nichts wie man hier hören Quot!; - So extravagant Beginn der Vorlesung, Professor Paris Tussauds - Medizin auf europäischer Ebene leuchteten - verblüffte die junge Arzt Botkin. Sergey Petrovich reiste für mehrere Jahre, obzhivaya hintereinander Europäischen medizinischen Fakultäten (in Paris, arbeitete er mit Claude Bernard in Berlin - Kliniken in den berühmten Professor Traube). Er wütend davon überzeugt, dass die Medizin noch so weit von der Wissenschaft als Poesie seiner zukünftigen Patienten von Nekrasov Überwindung universelle Analphabetismus. Botkin übel genommen, dass die Ärzte in Moskau Leben, Universität, die Theorie von Professor Polunin quot ernst zu erkennen Strength - Schwerelos und schwer Mittelpunkt aller Prozesse im Körper, nach in Bezug auf die die Gewebe und Organe des Körpers - ein Material Shell. Universal, und sich gegenseitig ausschließen, medizinische Theorie zu der Zeit wuchs im Überfluss. Einige glaubten, die Quelle der Krankheitszustand Original Stoff und Dr. Wirth aus Königsberg befürwortete revolutionäre Idee, dass Ursache der Krankheit in menschlichen Zellen gefunden werden. Jedoch Die meisten medizinischen Behörden in der alten nur auf vertrauenswürdigen eigene Erfahrung, Beobachtung, ja zu Gottes Vorsehung. Über Mikroskopie und dann analysiert und wissen, niemand wusste, eine merkwürdige Neuheit Pharmakologie genannt Science auf die Wirkung auf den Körper von Stoffen, mit denen Krankheiten heilen kann nicht . Tschechow schrieb, dass Botkin und Pirogov glauben, in der Medizin, wie in Gott, denn bis zu dem Konzept der Medizin . Die medizinische Wissenschaft als solche nicht vorhanden ist, und war eine Kunst - brillant in den Händen der Elite, dunkel - Für die profane (die Mehrheit der Ärzte). Botkin es euch nicht passt.

Der elfte von 25 Kindern eines Moskauer Kauf ersten Gilde war Groß- Teehändler Peter Botkin Sergei Kindheit hartnäckig und konzentriert. Er träumte von der wissenschaftlichen Tätigkeit und soll erhalten mathematische Bildung. Medicine Sergei ist nicht besonders angezogen, aber 1849 im Zusammenhang mit der dringenden Notwendigkeit für militärische Mediziner begrüßen alle Fakultät der Moskauer Universität, zusätzlich zu Gesundheit, wurde eingestellt. Awakened Dekabristen , Stankevich, Nekrassow, Belinski, Herzen Freunde und zusammen mit anderen Brüdern Botkin sucht. Und in einem großen Botkin Kaufmannshaus auf Maroseyka war immer laut von heißen Reden. Revolutionär Sergey Haltung nicht inspiriert, aber herzlich für das Leben von der Idee, öffentliche gut rdquo; und für die Menschen in . Opfer Haltung führte ihn fast im vierten Jahr um ein...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: