Russisch Schriftsteller. Michail Bulgakow wurde am 15. Mai (- 3. Mai im alten Stil) geboren 1891 in Kiew, in der Familie Associate Professor der Kiewer Theologischen Akademie Athanasius Ivanovich Bulgakov und Barbara Bulgakova Michailowna (nee - Fürbitte). Nennen älteste Sohn und die Zukunft Schriftsteller wurde zu Ehren der Hüter der Stadt Kiew gegeben Erzengel Michael. Später in der Familie geboren: Faith (1892), Hoffnung (1895), Barbara (1895), Nicholas (1898), Ivan (1900), Elena (1902).

18 August 1900 Michail Bulgakow in die Vorbereitungsklasse II Kiew Sporthalle, und 22. August 1901 - die erste Klasse des Ersten Kiew männlich Alexander Gymnasium. 14. März 1907 von Nephrosklerose Vater starb, Michael. Im Mai 1909 schloss die Zukunft Schriftsteller aus der Alexander Erste High School, und 21. August wurde Medizinstudent an der Kiewer worben University.

26 April 1915 in Kiew-Podolsk Kirche St. Nikolaus der Gute die Hochzeit Michail Bulgakow mit Tatiana Nikolajewna Lappa, Tochter des Treasury-Manager Kammer, die Michael im Jahr 1908 erfüllt (Saratov Schülerin kam nach Kiew im Urlaub).

Mehr der Sommer 1914, nach dem Beginn des 19. Juli der erste Weltkrieg, nahm Bulgakov Teilnahme an der Organisation des Krankenhauses für die Verwundeten in der Staatskasse in Saratov arbeitete dort als Arzt. Im von April bis Mai 1915 reichte er einen Antrag auf Dienst Arzt in der Marineabteilung, wurde aber nicht für den Militärdienst erklärt die gesundheit. Nach Erhalt der Genehmigung, Rektor der Universität, den 18. Mai Michael trat der Kiewer Militärkrankenhaus in Pechersk. In Mai bis September 1916 arbeitete er als Arzt in der Front-Line-Klinik Kamenez-Podolsk und Czernowitz. 16. Juli wurde eingeschrieben Arzt Reserve Moskau Military-Medical Administration Abordnung zur Verfügung Smolensk Gouverneur, um in der Semstwo zu arbeiten. 31. Oktober 1916 in Universität Kiew Michail Bulgakow absolviert Genehmigung in Doktortitel mit Auszeichnung mit allen Rechten und Privilegien, Gesetze Russische Reich in diesem Maße quot zugeordnet;.

Mit Sommer 1917 begannen regelmäßige Einnahme von Morphin Bulgakov: nach war er gezwungen, sich impfen gegen Diphtherie zu machen, aus Angst vor Infektionen Als Folge der Tracheotomie Patienten Kind entwickeln ein starkes Jucken wurde stumm Morphin; als Folge des Drogenkonsums zur Gewohnheit geworden ist. 18. September 1917, erhielt ein Zertifikat Sychevka Grafschaft ländlichen Rat dass ist eine energische und unermüdlicher Arbeiter quot bewiesen, war um Vyazemskaya Stadtteil Krankenhaus Kopf von Infektions übertragen und Geschlechtsabteilung.

Im Herbst 1917 Michail Bulgakow begann die Arbeit an einem Zyklus von autobiographischen Geschichten der medizinischen Praxis in der St.-Nikolaus-Hospital. Im Dezember 1917 erstmals in Moskau eingetroffen, um mit seinem Onkel, dem berühmten Moskauer Arzt bleiben NM Pokrowski (Prototyp Professor Verklärung des Romans Dog Herz ). 19. Februar 1918, wurde vom Militärdienst aufgrund von Krankheit befreit und am Ende des Monats, er mit seiner Frau nach Kiew zurück. Im Frühjahr 1918, mit der zweiten Ehemann der Mutter - ein Arzt Ivan Pavlovich Auferstehung, befreien Michail Bulgakow von Morphinismus und eröffnete eine private Praxis als Geschlechtskrankheiten.

In Anfang Februar 1919 als Militärarzt, wurde in die Armee eingezogen Ukrainian Die Volksrepublik und in der Nacht zum 3. Februar beim Rückzug der ukrainischen Truppen Kiew, erfolgreich übergelaufen. Ende August 1919 nach einer Version war als Militärarzt in die Rote Armee eingezogen; Oktober 14-16, zusammen mit dem Rote Armee kehrte nach Kiew und beim Straßenkampf zur Seite bewegt Streitkräfte der Südrussland (in einer anderen Version - habe sie in der Gefangenschaft) und wurde ein Amtsarzt des 3. Terek Kosakenregiment. Im November, als Militär Arzt dritten Terek Kosakenregiment in der Kampagne gegen tschetschenische-Aul u...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: