In Gleiche Volumina von Gasen bei konstanter Temperatur und Druck enthält die gleiche Anzahl von Molekülen.

Als Holzverbrennung ist eine chemische Reaktion: C-Holz ist verbunden mit Luftsauerstoff und bildet Kohlendioxid (CO 2 ). Ein Atom Kohlenstoff besitzt dieselbe Masse wie 12 Wasserstoffatomen und zwei Sauerstoffatomen - 32 als ein Wasserstoffatom. Somit beträgt das Massenverhältnis von Kohlenstoff und Sauerstoff, an der Reaktion teilnehmenden, ist immer gleich 12.32 (oder, nach Vereinfachung, 3, 8). Was Auch Immer wählen wir die Maßeinheit ist das Verhältnis gleich bleiben: 12 Gramm 32 Tonnen - Kohlenstoff immer mit 32 Gramm Sauerstoff, Kohlenstoff 12 Tonnen reagieren m und Sauerstoff. g. chemischen Reaktionen in einer relativen Menge Wert Atomen von jedem Element an der Reaktion beteiligt. Und gerade das Brennen in der Nacht Feuer, können wir sicher sein, daß jedem Kohlenstoffatom ist Holz enthält zwei Sauerstoffatome aus der Luft, und das Verhältnis ihrer Massen 00.32.

Nach ja, dann in 12 g Kohlenstoffatome nicht weniger als 16 g Sauerstoff. Chemiker nennen diese Zahl von Atomen Maulwurf. Wenn die relative die Atommasse des Stoffes gleich n (t. e. sein Atom n mal schwerer als Wasserstoffatom) die Masse von einem Mol dieser Substanz - n Gramm. Mole - ein Maß für die Menge der Substanz wie ein Paar, Dutzende oder Hunderte. Socken in einem Paar ist immer zwei, ein Dutzend Eier - immer zwölf; Auch in einem Mol Substanz der Anzahl der Atome oder Moleküle immer derselbe.

Allerdings wie Wissenschaftler verstehen? Schließlich zählen die Atome noch viel komplizierter als Socken. Um diese Frage zu beantworten, wenden wir uns an Forschungs Italienische Chemiker Amedeo Avogadro. Er war sich bewusst, dass bei der Durchströmung Chemische Reaktionen zwischen Gasen Volumenverhältnis dieser Gase ist die gleiche wie deren Molverhältnis. Naprmer wenn drei Molekülen Wasserstoff (H 2 ) mit einem Molekül von Stickstoff (N 2 ) zu reagieren, um zwei Moleküle Ammoniak (NH 3 ), das Volumen des reagierenden Wasserstoff dreimal Volumen Stickstoff. Daraus Avogadro Schluss gezogen, dass die Anzahl der Moleküle in zwei Volumen sollte in einem Verhältnis von 3: 1 sein, oder in anderen Worten, dass die Gleich Gasmengen muss eine gleiche Anzahl von Atomen oder Molekülen enthalten - ist Erklärung wird uns als die Avogadro-Gesetz bekannt. Avogadro wusste nicht, was es ist, die Zahl der Atome oder Moleküle, um ein Mol Substanz. Heute wissen, dass diese Zahl 6x10 23 ; wir nennen es die Avogadro-Zahl (oder Avogadro-Zahl) und wird von N. bezeichnet

Mehrere Jahrzehnte der Forschung Avogadro blieb außerhalb des europäischen Wissenschafts Zeit. Die meisten Historiker sind geneigt, diese merkwürdige Tatsache zu erklären, dass Avogadro arbeitete in Turin, von Forschungszentren in Deutschland, Frankreich und England. Denn nur, wenn die Avogadro nach Deutschland gekommen, und es präsentiert Ergebnisse ihrer Forschung, sie die ihr gebührende Aufmerksamkeit erhalten haben.

Computation Wert von N eine entmutigende Aufgabe sein. Dies wurde nur zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts getan Französisch Physiker Jean Perrin (Jean Perrin) (1870-1942). Er schlug vor, einige Verfahren zum Auffinden von dieser Zahl, und alle lieferten das gleiche Ergebnis. Die Meisten von denen bekannt ist, auf eine quantitative Theorie der Brownschen Bewegung basiert, Einstein entwickelt. Es geht um kontinuierliche Zufallsbewegung von kleinen Partikel (zB Pollen) unter chaotischen Impulse-Atomen oder Moleküle ihrer Umgebung. Die Bewegung des Pollenkorn hängt die Kollisionsfrequenz und damit die Anzahl der Atome in dem Material Umwelt.

Referenzen

Um Vorbereitung dieser Arbeiten wurden von der Website verwendeten Materialien http://elementy.ru/







Ähnliche abstracts: