Inhalt

nbsp;

1 ist. Die Aufgabe für Design

2. Der theoretische Teil der

3. Berichtigung Schema Spalte

4. Berechnung Destillationskolonne

4.1 Stoffbilanz. Gleichungen Arbeitsleitungen

4.2 Definition der Geschwindigkeit Dampf und Durchmesser der Säule

4.3 Hydraulische Berechnung Platten

4.4 Bestimmung der Anzahl Platten und Säulenhöhe

4,5 Thermal Design Installation

Fazit

Der Verwendungsnachweis Quellen


1 ist. Design-Zuordnung

Berechnen und Design der Rektifikationskolonne (Belleville) für Abtrennung eines Gemisches aus Essigsäure - Wasser in einer Menge von 10 Tonnen geliefert Stunde. Zusammensetzung der Ausgangsmischung 10% (Gew.) Essigsäure und 90% (Gew.) Wasser. Der gewünschte Gehalt an Essigsäure Destillat in 0,5% (Gew.), und die Unterseiten 70% (Gew.). Berichtigung wird unter geführt Atmosphärendruck. Heizung Dampf hat einen Druck P Hütten =3 atm.

Technische Merkmal

1 ist. Die Vorrichtung soll zum Trennen einer Mischung aus Essigsäure - Wasser-Konzentration von 10% (wt)

.

2. Heizung Dampf Druck P=3atm.

3. Temperatur im Medium Würfel auf 105 ° C

4. Das Medium in der Maschine ist nicht giftig.

5. Typenschilder - Sieb gegeben.

6. Nummernschilder - 33.

Spezifikationen

1 ist. Bei der Herstellung, Prüfung und Liefereinheit die Anforderungen:

A) GOST 12.2.003-74 Anlagenbau. Allgemeine Sicherheitsanforderungen

B) GOST 26-291-79 Gefäße und geschweißte Stahl. Technische Anforderungen

2. Werkstoffplatten oder der Spalte in Kontakt mit der Dichtungsflüssigkeit oder Dampf aus GOST 5949-75 H18NYUT Stahl, andere Elemente der Spalten von Stahl VSt WSP. GOST 380-71.

3. Das Gerät ist für getestet Festigkeit und Dichte hydraulisch:

A) in einer horizontalen Position - ein Druck von 0,2 MPa;

B) in der vertikalen Position -. in Groß

4. Schweißverbindungen muss mit OH 26-01-71-68 quot entsprechen; Schweißen chemische Maschinenbau quot. Schweißen in St WSP. Produce Elektrode Marke ANO-5-4,5-2 nach GOST 9467-75.

5. Schweißnähte in Volumen 100% Kontrolle rentgenoprosvechivaniem.

6. Dichtungen paronita PON-1 GOST 481-71.

7. Keine Angabe Abreise Armaturen 150 mm.

8. Abmessungen als Referenz.


2. Der theoretische Teil der

Gleichrichtung ist ein Prozess der mehreren Teilverdampfung der Flüssigkeit Dampfkondensation. Das Verfahren wird durch Inkontaktbringen der Dampf- und Flüssigkeitsströme durchgeführt wird, mit unterschiedliche Temperaturen, und werden in der Regel in einer Kolonne Apparaturen durchgeführt. Jeder Kontaktieren der Flüssigkeit verdampft und der niedrigsiedenden Komponente vor allem, dass angereicherte Dampf aus dem vorwiegend hochsiedende kondensierten Brüden Komponente wird zu einer Flüssigkeit. Diese Zwei-Wege-Kommunikationskomponenten mehrmals wiederholt, erlaubt es, zu erreichen, am Ende, Paar die fast reine niedrigsiedenden Komponente. Diese Paare nach Kondensation in einer separaten Einheit geben Destillat (berichtigt) und Schleim - Flüssigkeit recycelt, um die Säule und das Zusammenspiel mit steigenden Kojen zu bewässern. Die durch teilweises Verdampfen des Rückstands aus dem unteren Ende der Säule, das ist erzeugten Dampfes fast reines Hochsieder.

Behebung seit bekannt Anfang des XIX Jahrhunderts als eine der wichtigsten technologischen Prozesse in erster Linie Alkohol und Erdölindustrie. Derzeit Destillation zunehmend in verschiedenen Bereichen der Verfahrenstechnik, in denen die Zuteilung verwendet reinen Komponenten wesentlich ist (bei der Herstellung von organischen Synthese Isotope Polymeren, Halbleitern und verschiedenen anderen Substanzen mit hohem Reinheit).

Der Prozess der Destillation durchgeführt wird durch wiederh...


Seite 1 der 11 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: