Inhalt

Einführung 2

1 nbsp; nbsp; nbsp; Berechnung Finanz- Koeffizienten 4

1,1 nbsp; Koeffizienten Liquidität 4

1,2 nbsp; Koeffizienten Rentabilität 5

1,3 nbsp; Anzeigen Geschäftstätigkeit 7

1,4 nbsp; Koeffizienten Stabilität des Finanzsystems 9

1,5 nbsp; Immobilien Position 11

2 nbsp; nbsp; nbsp; Bewertung Entwicklung der Finanz Koeffizienten 13

3 nbsp; nbsp; nbsp; Analyse mögliche Quellen Finanzierung 22

3,1 nbsp; Kosten Quellen 23

3,2 nbsp; Bewertung Umständlichkeit 27

3,3 nbsp; Bedingungen Finanzierung 28

3,4 nbsp; Die Beurteilung der Höhe der Risiko 29

3,5 nbsp; Bewertung Dauer der Kapitalflussrechnung 30

Fazit 39

Literatur 40

Anwendung A 41

Einleitung

In der aktuellen selbst finanzierten Unternehmen die Rolle des Managements deutlich erhöht Finanzen. Das Unternehmen Umsatz, Aufwendungen, Gewinne und die allgemeine Finanz- und Wirtschafts Position davon abhängig, wie gut das Unternehmen seine Finanzen. Finanzanalyse ist der erste Schritt in der Verwaltung der Finanzen. Sie geht Managemententscheidungen.

Die Hauptquelle der Informationen über die finanzielle Leistung der Geschäftspartner ist ein Finanz Aussagen. Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens in einer Marktwirtschaft basiert auf einer Verallgemeinerung der Basis Finanzbuchhaltung und eine Informationsverbindung zwischen Venture-Unternehmen und Geschäftspartner - Nutzer Informationen zu des Unternehmens.

Die Themen der Analyse Akt, direkt und indirekt interessiert Benutzer der Enterprise Information. Die erste Gruppe von Nutzern sind die Eigentümer des Unternehmens, die Kreditgeber (Banken und so weiter.), Steuer Behörden, Unternehmen und Personalmanagement. Jedes Thema Analysestudien Informationen auf der Grundlage ihrer Interessen. So Besitzer müssen bestimmen, erhöhen oder verringern den Anteil der Eigenmittel und die Wirksamkeit zu bewerten Auslastungsmanagement des Unternehmens; Gläubiger und Lieferanten - die Machbarkeit der Kreditvergabe, Kreditbedingungen, Garantien zurück Kredit; potenzielle Eigentümer und Gläubiger - buchen Sie Ihre Unterkunft wagen, ihr Kapital usw.

Die zweite Gruppe Nutzer der Rechnungslegung und Finanzberichterstattung - ein Gegenstand der Analyse, die, obwohl sie nicht direkt daran interessiert im Unternehmen, aber im Rahmen des Vertrages soll die Interessen der ersten Gruppe von den Abschlussadressaten zu schützen. Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Berater, Austausch, Anwälte, Presse, Verein, Gewerkschaften.

Die Hauptquelle der Informationen für die Analyse der finanziellen Lage der Bilanz ist Unternehmen (Formular №1). Sein Wert so groß, dass die Analyse der finanziellen Situation wird oft Analyse genannt Balance.

Die Quelle der Daten für Analyse der Finanzergebnisse ist die Erfolgsrechnung und mit (Form №2). Zusätzliche Informationsquelle für jeden der Blöcke der Finanzanalyse ist die Anwendung der Bilanz (Formular №5).

Zweck Finanzanalyse im Rahmen dieser Arbeit ist die Analyse der Finanzlage Unternehmen, Dolmetschen Kennzahlen und Indikatoren, Bewertung die Gründe für ihre Change-Management und Entwicklung von Empfehlungen zur Verbesserung, Analyse der möglichen Finanzierungsquellen, ändert sich in der finanziellen Bewertung Lage des Unternehmens bei der Herstellung der empfohlenen Managementlösungen.


1 Berechnung der Finanzkennzahlen

In der ersten Schnitt eine Berechnung der Kennzahlen und Interpretation die Dynamik der Veränderungen durchgeführt wird in dem zweiten Abschnitt.

1,1 nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Koeffizienten Liquiditäts

Tabelle 1.1 - Berechnung von Liquiditätskennziffern

Liquiditäts Die Werte der Index in Tsd. Rubel. Bere...
Seite 1 der 20 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: