Einleitung

Die Entwicklung der Marktverhältnisse in der Gesellschaft hat zur Entstehung geführt eine Reihe von neuen wirtschaftlichen Einheiten Buchhaltung und Analyse. Eines ist das Kapital der Gesellschaft als die wichtigste ökonomische Kategorie, und insbesondere, Eigenkapital. Die Bedeutung der letzteren für die Lebensfähigkeit und finanziellen Nachhaltigkeit des Unternehmens ist so groß, dass eine Gesetzes erhalten hat Konsolidierung im Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation in Bezug auf die Anforderungen der Minimalwert Genehmigtes Kapital Verhältnisse Grundkapital und Nettovermögens; Dividendenfähigkeit hängt von dem Verhältnis des Nettovermögens und die Höhe der autorisierten und Reservekapital.

Die Reform der russischen Wirtschaft macht eine sehr wichtige Problem der Bildung und effektiv benutzen Equity Organisationen. Im Gegenzug, die rational Management von Aktien erfordert die Bildung und Weiterbildung Verbesserung des Systems der komplexen wirtschaftlichen Analyse der eigenen Kapitalgesellschaften, als unzureichend Ausarbeitung der Methodik und Methoden der ökonomischen Analyse erlaubt es nicht, richtig zu bestimmen, die strategische Richtung der Entwicklung, beeinträchtigt die Wirksamkeit der Investitionen Politik erschwert den Prozess der Kapitalakkumulation und letztlich führt zu Verringerung der Effizienz nicht nur einzelne Organisationen, sondern auch all die Wirtschaft des Landes.

Das System der komplexen wirtschaftlichen Analyse der eigenen Kapital erstens hilft, die Hauptkomponenten selbst identifizieren Kapital und bestimmen die Auswirkungen von Änderungen auf ihre finanzielle Stabilität, zweitens, um die Profitabilität, Effizienz und Investitions bewerten verwenden Optionen, um Managemententscheidungen zu rechtfertigen und vorherzusagen, Ergebnisse der Umsetzung dieser Beschlüsse. Die Technik einer solchen Analyse sollte berücksichtigt werden, insbesondere Organisationen der verschiedenen Organisations- und Rechtsformen und Industrie Zubehör. In dieser Analyse sollte nicht durch eine separate Gruppe behandelt werden empfangenen Parameter und in der Gesamtheit, so enthüllt stille Reserven von Effizienz und Gerechtigkeit reduzieren das Risiko von Investitionen.

Eine Analyse der eigenen Kapitalgesellschaften müssen auch die Entwicklung eines strategischen Investitions- und Finanzpolitik des Unternehmens. Wichtig in diesem sind Indikatoren charakterisieren die finanzielle Situation des Unternehmens. Bewertung Aktien ist die Basis für die Berechnung der meisten von ihnen.

Das Hauptproblem für jedes Unternehmen, die sein muss definieren - es ist ein Geldkapital für das Geschäfts Betrieb, Wartung, Cashflow, schaffen die Voraussetzungen für Wirtschaftswachstum. Das Problem für viele Unternehmen bleibt ungelöst, wie durch einen erheblichen Mangel an Eigen belegen Working Capital. Folglich gibt es einen Bedarf in umfassende Studie und Analyse des Eigenkapitals der wirtschaftlichen Einheiten.

Das Ziel dieses Kurses Arbeit ist es, Empfehlungen zur Verbesserung der Effizienz zu entwickeln mit eigenem Kapital des Unternehmens.

Gemäß dem der angestrebte Zweck im Laufe dieser Arbeit folgende Aufgaben:

- nbsp; Rezension Dynamik und Struktur der Quellen des Vermögens des Unternehmens, einschließlich Analyse der Dynamik des Eigenkapitals in der Zusammensetzung, die Analyse der Zusammensetzung und Struktur Equity;

- nbsp; zu berechnen und Bewertung der Finanzkennzahlen mit Eigenkapital;

- nbsp; Rezension die Effizienz des Eigenkapitals der Gesellschaft durch die Berechnung und Analyse von Geschäftsaktivitätsanzeigen, die Eigenkapitalrendite und Berechnung und Analyse der finanziellen Hebelwirkung;

- nbsp; Prognose die Effizienz des Eigenkapitals der Gesellschaft um Vorhersagen der Wert des Eigenkapitals für die nächste Berichtszeitraum.

Das Objekt Forschung i...


Seite 1 der 39 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: