Abschluss Qualifizierungsarbeit zum Thema:

«Verwaltung Forderungen und Verbindlichkeiten Organisation (zum Beispiel, Ltd. " Ros-Target») »

Inhalt

Einleitung

KAPITEL 1. theoretische Aspekte Analyse und das Management von Forderungen und Verbindlichkeiten

1.1 Beschreibung und Klassifizierung Forderungen und Verbindlichkeiten

1.2 Beschreibung der wichtigsten Ansätze und das Management von Forderungen und Verbindlichkeiten

1.3 Wirkung von Forderungen und Verbindlichkeiten Schuld an der finanziellen Stabilität der Organisation

Kapitel 2. Management von Forderungen und Verbindlichkeiten in der LLC" Ros-Target»

2.1 Allgemeine Merkmale Ltd. " Ros-Target»

2.2 Analyse und Bewertung Bewegung von Forderungen und Verbindlichkeiten in der Organisation

2.3 Analyse der bestehenden Kredit Politik der" Ros-Target»

Kapitel 3. Empfehlungen für die Verbesserung der Verwaltung der Forderungen und Debt LLC

«Ros-Target"

3.1 Maßnahmen zur Verbesserung der Kreditpolitik Ltd

«Ros-Target»

3.2 Kontrolle der Forderungen und Verbindlichkeiten in der Organisation

Fazit

Liste Literatur


Einleitung

Die Forderungen und Verbindlichkeiten sind unvermeidlich Folge des derzeitigen Systems der Barzahlungen zwischen Organisationen in dem es immer eine Lücke Einmalzahlung ab dem Zeitpunkt der Ausübungs Eigentum an der Ware zwischen der Darstellung der Zahlungsbelege für die Zahlung und ihrer tatsächlichen Zahlung.

Das Vorhandensein von permanenten Forderungen und Verbindlichkeiten aus Stahl Attribut der Wirtschaftsbeziehungen der Marktbedingungen, und es gibt nichts, schlecht, sofern die Maßnahme eingehalten, wenn die gegenseitigen Forderungen gerechtfertigt sind und ausgewogen, wenn sie angemessen kontrolliert wird.

Auf, wie Sie die richtige Kreditpolitik wählen mit Schuldnern und Gläubigern arbeiten, hängt letztlich Finanz Lage und den Perspektiven des Unternehmens. Im Zusammenhang mit dieser wichtigen erwirbt die Analyse und das Management von Forderungen und Verbindlichkeiten.

Im Herzen des Geschäfts der kommerzielle Organisationen ist die ständige Geldumlauf Fonds voran für die Herstellung und Vermarktung von Produkten. Jeder Konjunkturzyklus sollten diese Mittel erneuert werden, das heißt, mit einem Gewinn zurück an die Organisation. Forderungen ist eine der Haupt die Quellen der Cash-Flow-Zahlungen. Abbrechnungsverbindlichkeiten als Schuldverschreibung Organisationen immer die Menge der potentiellen enthält Zahlungen in der Notwendigkeit der Rechnungslegung Überwachung und Kontrolle. Der Zustand der Siedlungen mit Forderungen und Verbindlichkeiten hängt Zahlungsfähigkeit Organisation, ihre Finanz- und Investitionsattraktivität.

Für die Organisation einer sehr wichtig, um ungerechtfertigte Erhöhungen der Schuldner und die Höhe ihrer Schulden zu vermeiden, um zu vermeiden, Forderungen mit einer hohen Risikograd, Zeit zu stehen Zahlungskonto, befolgen Sie die Zahlungsbedingungen und rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, Anforderung Verzug. Zur gleichen Zeit, die Sie sehr sorgfältig müssen beziehen sich auf mit den Gläubigern, die rechtzeitige bringt sie lang oder Organisation nieder kann das Vertrauen der Lieferanten, Banken und andere Kreditgeber verlieren, müssen Sanktionen für die Zahlungen an Auftragnehmer, die die Relevanz anzeigt Themen erhoben uns.

Der Zweck der Austritts Qualifikationsarbeit ist die Systematisierung von Wissen über die Studienmethodik Datenbank-Management von Forderungen und Verbindlichkeiten als Beispiel für" Ros-Target" sowie die Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verwaltung der Verbindlichkeiten Organisation.

Um zu erreichen, Ziel dieser Arbeit ist es notwendig, eine Reihe von Problemen zu lösen:

- nbsp...


Seite 1 der 39 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: