Inhalt:

1.nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp; Einführung (geografische Lage, Klima).

2.nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp; und die Erholungsphase Wiederaufbau der Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg.

3.nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp; Die moderne Stadt. Neu Architekturensembles.

4.nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp; Referenzen.

5.nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp;nbsp; Applications (Fotos und Fotokopien).

Volgograd ging in die Geschichte unserer Heimat als Held Stadt, eine Stadt Arbeiter. Alter Stadt an der Wolga - vier Jahrhundert - ist nicht so groß im Vergleich zu anderen Städten unseres Landes, aber seine Geschichte ist voll von vielen Veranstaltungen, die für immer in bleiben ihre Speicher russische Volk, und unter ihnen - die größte in der Geschichte der Menschheit Die Schlacht von Stalingrad und die größte Leistung der Erholung von den Ruinen von seiner Heimatstadt.

Einführung geografische Lage, das Klima.

Die Stadt ist das Schicksal, ihre die Entstehung und weitere Entwicklung ist im Wesentlichen im Zusammenhang mit der geographische lage. Selbst jetzt, wo die soziale Entwicklung in geringerem hängt von der Art, spielt geographischen Lage für die Stadt ist nicht geordnete Rolle.

Was Wie bei Wolgograd, die strategische militärische Bedeutung bei der die Basis und Handel und Entwicklung pormyshlennoe direkt oder indirekt mit der Wolga verbunden. Hier der Unterlauf der es darum geht, in der Nähe des Don, von dem es einen Weg durch Asowschen Meer zu den Welthandelswege.

In Aufgrund der raschen industriellen Entwicklung Russlands im letzten Jahrhundert, wo vor wurden alter Handelsstraßen, Eisenbahnen gelegt. Die Stadt wurde zu einem der größte Bahn- und Industriezentrum der Region unteren Wolga und dann während des Bürger erwies sich als die Szene von zwei entscheidenden Schlachten für unser Land und Großen Vaterländischen Krieges.

Das Schicksal Stadt an der Wolga, da er nicht zu verschiedenen Zeiten genannt, ist seit jeher mit dem Fluss verbunden. Nun ist es, vor allem nach der Kreuzung mit Don ist Hauptverkehrsader des Landes. Er erzeugt und die Planung und architektonische Bild der Stadt.

Jetzt die Stadt als riesiges Amphitheater liegt am rechten Ufer des Flusses, an der Osthang des Wolga-Don kommen hier in der Nähe der Wolga.

Mit Mamaev Kurgan Volgograd sehen den gesamten Norden in den Süden. Auf der Nord es beginnt Damm Volga Wasserkraftwerk. XXII Parteitag der KPdSU und der Wolgograder das Meer und im Süden Ende des Wolga-Don-Kanal Lenin zwischen zwei großen Wasserbauten entfernt.

A vor ihm an der südöstlichen Horizont für Dutzende Meilen von grün Weiten der Wolga-Akhtuba Aue. Diese Stadt mit Blick auf die Hauptfassade; Hier geht seinen Weg Frischluftzufuhr.

Das Gelände auf die Wolgograd, nicht anders malerischen Häuser, aber es hat seine eigenen Eigenschaften, die, wenn auch verursachen viele Schwierigkeiten und erhebliche Kosten während der Bauzeit, werden verwendet, um zu schaffen interessante, große Aussichten und unvergesslichen Stadtlandschaften.

Das Hotel liegt Wolgograd im Südosten der russischen Ebene, in dem die von Norden nach Süden durchläuft Wolgaplatte, vorbei an den Süden der Stadt in Ergeni. Im Bereich Volgograd Wolgaplatte Ergeni und bilden die Wasserscheide zwischen sich Wolga und dem Don, eine beträchtliche Entfernung von der Don und mehr in der Nähe der Wolga. Bis Zur nördlich der Wasserscheide erstreckt 12-15 km von der Wolga, im Sü...


Seite 1 der 9 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: