Bundesamt für Bildung

Staats Berufsbildung

Tver Staatliche Technische Universität

Die Abteilung " Bauindustrie»

Kurs Arbeit

zu Disziplin" Technologie von Bauverfahren»

zu Thema:" Erdarbeiten bei der Planung und Gestaltung der Baustelle»

Abgeschlossen: Studenten IDPO ASG-Gruppen von 20 bis 08

Nahm: Lehrer Kul'kov SA.

Tver 2011

Inhalt:

nbsp;

1.Iskhodnye Daten

2. Planung der Baustelle

2.1 Definition der schwarzen Markierungen

2.2 Definition von Null

2.3 Definition der roten Markierungen

2.4 Definition der Arbeits Markierungen

2.5 Bestimmung der Null-Linie der Arbeit

2.6 Bestimmung des Volumens des Bodenaushubs und Böschung

2,7 Definition der Mittelstreckenbodenbewegung

2.8 Auswahl der Bulldozer zum Entfernen und Wieder Vegetation Die Randschicht

2.9.Vybor Maschinen Lageplan

2,10 Auswahl von Maschinen zur Bodenverdichtung

3. Entwicklung der Grube

3.1 Berechnung der Menge der Arbeit in der Grube

3.2 Die Wahl eines Baggers

3.3 Auswahl von Muldenkippern für die Entfernung der Erde

3.4 Aufbau der Ausgrabung Gesichter

4. Wahl der Mittel zur Entwässerung

Referenzen


1.Iskhodnye Daten

1.1. Nbsp; Die Baustelle - Bryansk

.

1.2. Nbsp; Starten Ausgrabung 28.05.2010g., Der Abschluss der Erdarbeiten 15.07.2010g.

1.3. Nbsp; Boden: Sand, Dichte Gsuh=1820kg / Filtrationskoeffizient Kf=15m/Tag, wobei das Gewichtsfeuchte W=4%, die Dicke des Oberbodens 0.15m.

1.4. Nbsp; Benchmark Grundwasser 92.0m, 80m Marke Begrenzungsschicht.

1,5. Nbsp; Planung unter der Erde Nullsaldo.

1,6. Nbsp; Die Tiefe der Baugrube 3,6.

1,7. Nbsp; Überschüssiges dem Bodenaushub wird zu einer Entsorgungsstelle 2 km transportiert werden.

1,8. Nbsp; Mutterboden entfernt, in einer Entfernung von 30 m von der gespeicherten die Grenzen des Territoriums, und nach Abschluss der Arbeiten wieder hergestellt wird.

1,9. Nbsp; Lieferung von Baumaschinen für 70 km.


2.Planirovka Baustelle.

2.1 Definition der schwarzen Flecken.

Die Ausgaben weitere 0,1 Mio. horizontal durch, brechen Boden, auf den Plätzen 50m Seite (Abbildung 1)

Abbildung 1

Wir finden schwarze Markierung aus der Beziehung:

(2)

Abbildung 2


gestanzte schwarze Markierung am unteren Rand jeder Ecke der Plantafel (Abbildung 3).

2,2 nbsp; Bestimmen Sie die Nullmarke H0.

Line Null Arbeit - ist die Grenze zwischen dem Schnitt und füllen Sie die Bedingungen für ihre Gleich Bände.

2.3 Definition der roten Markierungen.

I=0 ⇒

gestanzte rote Markierung an der Oberseite jeder Ecke der Netzplanung.

2.4 Definition der Arbeits Markierungen

Arbeits Marke - ist der Unterschied zwischen roten und schwarzen Stempel der Höhe zeigt Schneiden oder Böschung an dieser Stelle.

1) nbsp;

2) nbsp;

3) nbsp;

4) nbsp;

5) nbsp;

6) nbsp;

7) nbsp;

8) nbsp;

9) nbsp;

10) nbsp;

11) nbsp;

12) nbsp;

13) nbsp;

14) nbsp;

15) nbsp;

16) nbsp;

17) nbsp;

18) nbsp;

19) nbsp;

20) nbsp;

21) nbsp;


gestanzte Arbeiter markieren in der linken oberen Ecke der Netzplanung.

2,5 nbsp; Bestimmen der Position der Nulllinie der Arbeit.

Hier finden Sie die Zwischenwortmarke H1 und H2:

2.6 Bestimmung des Volumens des Bodenaushubs und Böschung

...


Seite 1 der 12 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: