Lake - ein Gewässer mit langsamen Wasseraustausch. See klassifiziert nach verschiedenen Kriterien: im Ursprung (Tektonik, Vulkan, gestaut Eiszeit, in Ermangelung, Karst und so weiter). auf Salzgehalt (. Frischwasser, Brackwasser, Salzlösung und RPMA tn.); auf trophische (. Oligotrophe, mesotrophen, Eutrophierung usw. N.); pololozheniyu auf die Landschaft (Tiefliegende, Überschwemmung, Hoch usw. N..); Tiefe (flache, tief, extra tiefen); Morphologie (rund, länglich, Band, Halbmond, Perlen, etc.); durch Fließbewegung (undränierten, länglich, regelmäßig fließen, Zeit, Relikt); nach Nutzungsart (Fischerei, Wasserversorgung, für die Salzgewinnung, Erz Faulschlamm, Heilschlamm und so n)..; als (sauber, schmutzig, überwachsen, und so weiter. n.).

Wie Jahre leben See?

Die meisten nur eine relativ kurze Zeit - ein paar tausend oder zehntausend Jahren. Ist Das bezieht sich hauptsächlich auf den Gletscher und Altarme. Karstseen, vulkanische und tektonische insbesondere kann es Millionen und sein Millionen von Jahren. Zum Beispiel, einem der Seen in Australien wurde über 700 Millionen gebildet. vor Jahren.

Wie Seen auf der Erde?

Die genaue Zählen bis getan. Wahrscheinlich über 2 Millionen. Seen in Kanada und den Alaska, ca. 100 Tausend. In Finnland und die skandinavischen Halbinsel. Über 100 Tsd. im Vereinigten Königreich und Irland sowie Dänemark, Belgien, Holland und Frankreich. Hydrologen glauben, dass nur rund 5 Millionen 3emle. Seen.

nbsp;

Tectonic See.

Sie sind in Orten die Störungen und Verschiebungen der Erdkruste gebildet. Typischerweise wird dieser tiefen, schmalen Wasserwege mit pryamoleneynymi steilen Ufern, im tiefen Boden des sich durch Schluchten angeordnet Kamtschatka Seen unter okeana.K tektonische Seen Weit und Kurilen. Kurilen-See liegt im Süden von Kamtschatka in der Tiefe befindet, einem malerischen Tal umgeben von Bergen. Die größte Tiefe des Sees 306 m. Strand seinen steilen. Mit ihren zahlreichen Bergbächen fließen. See Abwasser aus sie stammt Fluss Marsh. An den Ufern des Sees auf der Oberfläche gibt es heiß Quellen und an seiner Mitte steigt Insel genannt wird Herz kamen.Nedaleko vom See entfernt einzigartige Vorsprung Bims, die genannt Kuthiny Baht. Heute wird der See Reserve und zoologische erklärt Naturdenkmal

Profil der Boden der tektonischen Seen scharf begrenzte, sieht aus wie eine gestrichelte Kurve. Gletscher- Ablagerung und Ansammlung von Fällungsverfahren haben wenig Klarheit tektonischen geändert Linien Becken des Sees. Einfluss auf die Bildung von Gletscherbecken ist insbesondere, überlässt es Spuren seines Aufenthalts in Form von Narben, Hammel Stirn, die eindeutig auf den felsigen Ufern und Inseln sichtbar. Die Seen sind aus vorzugsweise aus Hartgestein, schlecht zugänglich Erosion, die ist einer der Gründe für die schwache Verfahren Sedimentation. Diese Seen sind eine Gruppe Seen normale Tiefe (a=4,2) und die Tiefe (a=4,10). Deep Sea-Bereich (mehr als 10 m) des Gesamtvolumens des Sees ist 60-70%, Flachwasser (0-5m) 15-20%. Wasser Seen thermisch heterogen: in der Zeit der maximalen Erwärmung der Oberflächengewässer unterhält eine niedrige Bodentemperaturen, die zu einer nachhaltigen Beitrag Temperaturschichtung. Wasservegetation ist selten, nur ein schmaler Streifen an den Ufern geschlossenen Buchten. Typische Seen im Becken. Suna sind große und mittelständische: Pale, Sundozero, Sandale, und sehr kleinen See Salvilambi und Randozero auf privaten Wasserscheide Pale und befindet Sandelholz.

In durch die Bewegung der Erdkruste an einigen Stellen im Laufe der Zeit gebildet Vertiefung. In diese Vertiefungen und tektonische See gibt. Drei der am meisten großen See in Kirgistan: Issyk-Kul , Son-Kul und Chatyr-Kul gebildet tektonischer Art und Weise.

Viele Seen und Waldsteppe im Ural. Es gibt große ...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: