A) Merkmale EGP. Im Sibirien (SFD) enthalten 14 die Subjekte der Russischen Föderation. Das Gebiet -. Mehr als 5 Millionen km2. Bevölkerung -. Etwa 20 Millionen Menschen. Wirtschaftliche und geographische Lage zeichnet sich durch seine große SFO gekennzeichnet Entfernung (bei 2500 bis 3000 km) sowohl von der westlichen Grenze, und von der östlichen Grenzen Russlands. Das Territorium des Landkreises verschiedenen schwachen Verkehrsentwicklung. Die wichtigsten Verkehrsverbindungen mit anderen russischen Regionen liefern vorbei an den südlich von Eisenbahnen - Transsibirische und Baikal-Amur und im hohen Norden. - Die Nördlichen Seeweg

In Sibirien hat multi-sektoralen Industrie entwickelt komplexe konzentrierte sich auf die Gewinnung und Verarbeitung von Mineralien, vor allem alle Eisen- und NE-Metalle, mineralische Brennstoffe, Waldressourcen und wie die Verwendung eines leistungsfähigen Wasserkraftpotenzial. Führend Position von Eisen- und Nichteisenmetallurgie, elektrische Energie, Kraftstoff besetzt Industrie, Forstwirtschaft, Zellstoff und Papier und Holz Industrie.

Auf die meisten der SFO Das Klima ist kontinental und Kälte, die durch verursacht wird, Features von ihrer Position in der nördlichen Breitengrade, Höhe und Topographie der Einfluss der arktischen Luftmassen.

Mehr günstige klimatische Bedingungen für das Leben und die wirtschaftliche Aktivitäten der Bevölkerung, einschließlich der Bevölkerung von Landwirtschaft, Bereiche in der Waldsteppe und Steppe Naturgebiete im Süden Westsibirien (Omsk, Novosibirsk Region Altai-Region) und im Süden Teil der Region Krasnojarsk und der Republik Chakassien.

In Ostsibirien ist Baikalsee - ein einzigartiges Naturobjekt, enthält etwa 1/5 der Süßwasserreserven der Welt und der Russischen 9/10 Oberflächenwasser. Es ist der tiefste See der Welt.

Huge Weiten Sibiriens - mehr als 250 Millionen ha -. von Wald bedeckt (Taiga von Lärche, Kiefer, Zeder, Fichte, Tanne) dargestellt.

B) Die wichtigsten natürlichen Ressourcen der Grafschaft. Brennstoff- und Energierohstoffe erfolgt prominent in der Mineralressourcenbasis des OFS. Dazu gehören Kohle, Braunkohle, Erdöl, Erdgas. Kohlevorkommen: Kuzbass (General geologischen Vorräte - 725 Milliarden Tonnen erkundet - 56 Milliarden Tonnen), Kansk-Atschinsk (Explored - 46 Milliarden Tonnen), Irkutsk (Reserven von mehr als 20 Milliarden Tonnen) Minusinsky, Chakassien, Ulughemsky.

Einlagen Öl- und Gasvorkommen in der Region Tomsk entwickelt. Dort entdeckte mehr als 100 Kohlenwasserstoffvorkommen Luginetskoye et al.), die Gesamt erzielbaren bei 1 geschätzten Ölreserven, 5 Milliarden Tonnen, Gas -. mehr als 600 Milliarden m3

Sibirien verfügt über beträchtliche natürliche Ressourcen für die Stahlindustrie. Gemeinsam Reserven von Eisenerz in SFO geschätzt auf mehr als 12 Milliarden Tonnen.

Nephelin Erz - ein wichtiger Rohstoffreserven der Aluminium-Industrie in Sibirien. Blei-Zink-Erz erkundet und in der Altai-Region ausgenutzt (Korbalihinskoe Kaution), die Region Chita (Nerchinsk Gruppe Einlagen). Sibirischen sind auch wirksam für die Extraktionsfeld Zinn, Antimon, Golderz, Molybdän. Der Landkreis ist reich an Ressourcen der Dolomiten, Kalksteine ​​und Schamotte, Marmor, Natur Soda und andere Salze, in Seen enthalten Kulunda Steppen der Region Altai, Asbest, Graphit und Glimmer.

Wald Ressourcen Sibiriens - die Grundlage für die Entwicklung der Holzindustrie. Die Meisten Holzreserven in der SFD -. mehr als 25 Mio. m3

B) Die Bevölkerung. Anzahl - 19.545.000 Menschen.. Einschließlich der Anteil der städtischen Bevölkerung an der Gesamtbevölkerung ab 01.01.2009 - 70, 8%. Der Anteil der ländlichen Bevölkerung an der Gesamtbevölkerung ab 01.01.2009 - 29, 2%. Mittelalter Bevölkerung:... Männer und Frauen - 37, 3 l, Männer - 34, 9 l, Frauen - 39 4. Natürliche Zunahme (Abnahme) der Bevölkerung ...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: