Der Kurs die arbeit

Geopolitik

Krim:

Das umstrittene Gebiet von Russland und Ukraine

geopolitischen Merkmal

Inhalt:

Einführung
1. Geopolitische Merkmale der Krim
2. Moderne Krim
3. Geschichte Übertragung der Krim in der Ukraine
4. Manifestation des Problems in unserer Zeit
5. Fazit
6. Anhang
Referenzen

Einleitung

Über die Jahre nicht Debatte geht weiter um, vielleicht die schönste und beliebter Urlaubsort der Sowjet Menschen. Krim - ist nicht nur" all-union Kurort", sondern auch eine strategische Territorium. Aber wessen Russland und der Ukraine? Wer auch gehört zur Krim, und wer gehören soll, die sich die Bewohner der Krim betrachten - Russisch oder Ukrainisch?

Das große Interesse Russische Öffentlichkeit für die Probleme der Krim und dem Schwarzen Meer Flotte historisch gerechtfertigt und verständlich. Am Ende der 90er Jahre, genauer 1999 Russland und die Ukraine haben den Vertrag und mehrere Abkommen über die Schwarzmeer angenommen Navy, haben sie das Interesse Russlands auf der Krim bestätigt.

Wenn verabschiedete eine neue Verfassung der Republik der Krim, die Situation mit der russischsprachigen Bevölkerung ist komplizierter geworden, wie die russische Sprache nicht offiziellen Status erhalten. Zwischen Russland und Ukraine war nicht das Problem der Staatsgrenzen, nicht der Straße von Kertsch zu lösen war weder das russische Territorium, noch Ukrainisch.

Die Beziehung vor Alliierten erreichten einen Platz nicht, der nicht wollte, Kompromisse einzugehen. Aber Russland hat den ersten Schritt und beginnen Verhandlungen mit der Ukraine über die Annahme Vereinbarung.

Aktuell Verwirrung über die Frage gelegt hatte, und eine Vielzahl von Druck Veröffentlichungen zu diesem Thema. Da genügend Zeit verstrichen ist, dann Publikationen haben sich mehr bewusst und begründet. Gerade erschienen Gelegenheit, an diesem symbolischen Dreieck aussehen: - Krim Russland - Ukraine, ein anderer Blick. Aber wer ist" die Balance" wird überwiegen - Russland und der Ukraine? Diese bleibt eine offene Frage. Obwohl, wenn eine nüchterne Beurteilung der aktuellen Beziehungen Russland und der Ukraine, wenn jede Partei zeigt seinen Vorteil all Methoden. Dieser Anstieg der Ausfuhrpreise und der Gefangennahme von nicht zum Land gehörenden, aber in seinem Hoheitsgebiet Objekte entfernt.

«Relay" bei der Entstehung Probleme miteinander ewig so weitergehen kann, aber der Krim sollte nicht sein gegenwärtigen Beziehungen der Länder. Das Problem der das Zubehör müssen sorgfältig angegangen werden, da sie nicht sofort eine Lösung, wie in Chruschtschows Zeit sein.


1. Geopolitische Merkmale der Krim

nbsp;

Modern Krim - ist Autonomen Republik Krim, Teil der Ukraine.

Auf dem Territorium der Krim - ist einer der größten Halbinseln des europäischen Raums. Im Vergleich zu Hauptstädte auf der Krim, wo sich eine kleine Anzahl von Menschen, nur ein wenig mehr als zwei Millionen. Menschen. Das Niveau der Urbanisierung ist die gleiche wie in Russland - 63% die städtische Bevölkerung und 37% des Krim-Bevölkerung lebt in ländlichen Gebieten. Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte beträgt 77 Personen. pro km 2 . Wie Sie Krim-Bereich ist groß genug für etwa 26.000 Quadratmeter km, und ist die Heimat Halbinsel 2.000 TEUR. Menschen, wird sie auf dem Territorium von 16 Städten, 56 Städte und 956 kleinen Siedlungen. Die größte Stadt, auch bekannt als die Hauptstadt der Krim - Simferopol, ist es die Heimat von 360.000 Menschen.. Etwas weniger Jewpator...


Seite 1 der 7 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: