Mario Sousa

Diese Geschichte der Sowjetunion, die Geschichte von Millionen von Menschen, die angeblich waren unterdrückt und in Arbeitslager oder als Folge von Hunger während Stalin gestorben Zeit.

In Die Welt in der wir leben, ist es unwahrscheinlich, jemand entkam den Horrorgeschichten über Todesfälle und Morden in den Gulag Zwangsarbeitslagern. Wer kann Geschichten über die Millionen zu vermeiden starben an Hunger und Millionen von Oppositionellen in der Sowjetunion ermordet? B kapitalistischen Ländern, diese Geschichten immer wieder Bücher wiederholt, Zeitungen, Radio und Fernsehen, in Filmen, und eine fantastische Nummer die Millionen Opfer des Sozialismus in den letzten 50 Jahren schnell wächst.

Allerdings woher diese Geschichten und diese Zahlen? Wer steckt hinter all dem? Und ein anderer Frage: Was in diesen Geschichten ist wahr? Was wurde in den Archiven versteckt Die Sowjetunion, Gorbatschow für die historische Forschung im Jahr 1989 geöffnet? Die Autoren der Mythen immer gesagt, dass alle ihre Geschichten von Millionen von Opfern in der UdSSR unter Stalin bestätigt werden, wenn die Dateien geöffnet. Und was passiert, wenn sie geöffnet Archive? Überprüfen Sie, ob diese Geschichten wirklich?

Diese Artikel zeigt, woher die Informationen über die Millionen, die verhungert und Arbeitslager in der Sowjetunion.

Nach Studium der historischen Studien, die in den Archiven der Sowjetdurchgeführt wurden Union, sind wir in der Lage, Informationen in Form von spezifischen Daten zu liefern über die tatsächliche Zahl der Gefangenen, ihren Aufenthalt im Gefängnis, und die , die in Stalins Sowjetunion zum Tode verurteilt wurde. Die Wahrheit ist viel unterscheidet sich von den Mythen.

Von Hitler zu Hearst, von Eroberung zu Solschenizyn

Zwischen Hitler und Hearst, Conquest und Solschenizyn ist eine direkte historische Uns. Im Jahr 1933 in Deutschland gab es politischen Veränderungen, die verlassen haben, Markieren Sie in der Geschichte der Welt in den kommenden Jahrzehnten. 30. Januar Hitler wurde Premierminister, und eine neue Regierungsform von Gewalt und Konflikt mit dem Gesetz, begann, um seine Form zu nehmen. Um Macht in seinen Händen zu festigen, Nazis Neuwahlen am 5. März mit allen Mitteln der Propaganda, , die in ihrer Macht Stehende, um den Sieg zu sichern waren.

Über Woche vor dem 27. Februar Wahl, die Nazis in Brand des Reichstages und schob es auf die Kommunisten. Bei den Wahlen, die ihm folgten, haben die Nazis 17.300.000. Stimmen und 288 Sitze, dh etwa 48% der Stimmen Wähler (im November sie 11,7 Millionen. Stimmen und 196 Abgeordneten erhalten hatte Mandate). Unmittelbar nach der kommunistischen Partei wurde verboten, entfesselt die Nazis Repression auf die Sozialdemokraten und die Gewerkschaftsbewegung und der ersten Konzentrationslager begann, alle Anhänger der Linksparteien zu füllen. 24 März Hitler durch den Reichstag Gesetz, das ihm absolute gab gezogen Macht für 4 Jahre. Von dieser Zeit begann die offene Verfolgung der Juden, die die Konzentrationslager, wo Kommunisten und bereits enthalten beigetreten Sozialdemokraten. Hitlers Politik wächst: gestempelt wurden internationale Abkommen von 1918, die Produktionsbeschränkungen auferlegt Waffen und Militarisierung Deutschland.

Waffen Deutschland ging schnell. Das war die Situation in der internationalen Arena, begann zu entstehen, wenn die Mythen über die Unterdrückung und Hunger in der Sowjetunion.

Ukraine als deutsches Gebiet

Faithful Anhänger Hitlers in der deutschen Führung war Goebbels, der Propagandaminister, Mann, der für die Bepflanzung der Nazi-Traum in den Köpfen der deutschen Volkes verantwortlich war. Der Traum von einem reinrassigen Menschen, die in einem Großraum Deutschland, einem Land mit einer umfangreichen Wohnfläche. Dieser Lebensraum umfasst die Gebiete im Osten von Deut...


Seite 1 der 21 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: