Zeitung X-Files 7 (26) 2000, am 13.02.2008, die http://liewar.ru

Diese Beispiel stammt aus einem Artikel von mir genommen Kornyukhina G. erneut die Luftwaffe Experten .

In August 1942 in Nordafrika Link Leutnant Vogel, Kommandeur die vierte Gruppe der 27. Fighter Squadron, 65 Flugzeuge pro Monat abgeschossen Feind. Wegfahren auf einer Mission, mussten die deutschen Piloten Spaß wie folgt: Schießen Munition in den Sand, um den Flugplatz und Bericht kehrten sie gewonnen durch Siegen . Als sie endlich eröffnet, die einzige Link aufgelöst, intakt gelassen den Sieg.

Offenbar Diese Praxis war nicht neu, und daher nicht machen die Deutschen ernst Erfahrung.

ÜBERTREIBUNG Seine Verdienste Luftwaffe Experten stellt sich oft um Probleme für Deutschen selbst. Während der inzwischen berühmten Battle of Britain Deutsche sagte etwa dreimal mehr Siege als es tatsächlich ist. So ein die Kühnheit schädlich für die Piloten der deutschen Bomber sein. Befehls Reich glaubte, dass britische Kampfflugzeuge für eine lange Zeit zerstört, und senden ihre Flugzeuge in den sicheren Tod. Schlacht England Deutschen verloren.

LIST Getötet an der Ostfront von Experten so umfangreich, dass die westliche Autoren greifen oft auf Fälschung, unsere Leistungen zu verstecken.

Hans Beysvenger, abgeschossen 152 Flugzeugen, wurde Mitte März 1943 getötet, aber in einigen Sammlungen diese Tatsache einfach weggelassen.

Horst Hannig (98 Siege) getötet wurde, abgeschossen Piloten 485 IAP 1. Mai 1943 Unterdessen behauptete, dass er sich im Westen nach zwei Wochen gedreht.

Leopold Shteynbatts (99 Siege) fehlenden benannt. In der Tat wurde er abgeschossen unsere 15 Luftabwehr июля 1942 г.

Reinhard Seyler (109 Siege) abgeschossen 5. Juli 1943 gegen den Namen des Piloten überhaupt es gibt keine Erwähnung von seinem Tod.

NINE EXPERTE FÜR PERFORMANCE Hermann Graf (212 Siege) wurde verkleinert, über Stalingrad erschossen zweimal Held der Sowjetunion Vitaly Popkov. Dies ist in den westlichen Quellen auch - kein Wort. Inzwischen, nach dem Schriftsteller Chueva, auch nach dem Krieg Ein deutscher Experte Günther Rall, sagte Popkov: Richtige zu tun Sie Earl klopfte, ist eine Art! .

Auch starb an der Ostfront Max Stotz (189 Siege), Heinz Schmidt (173), Horst Ademeyt (166), Heinrich Sturm (157) und ist immer noch sehr viel.

GERHARD Loos (92 Siege) erklärt im Kampf gegen die Briten im April 1944 getötet Inzwischen dieser Experte 28. Juni (!) Im Jahr 1944 brachte den Kommandeur der 4. Garde-Kämpfer Regiment Vasily Golubev. In diesem Fall war Loos noch am Leben ist, wurde nach dem Krieg gefangen genommen nach Deutschland seiner Schlachten zurück und veröffentlichte ein Buch (!).

HANS KHAN (108 Siege) wurde als Ergebnis des Kampfes mit der Il-2 Piloten erfasst welche ihre achte sortie gemacht.

FIGHT SB Il-2 war der letzte und vierte in Scoring- Experte Otto Kittel (267 Siege). 14. Februar 1945 Kittel wurde abgeschossen und getötet.

ERICH Hartman, der beste deutsche Experten (352 Siege), wurde während der Schlacht geschossen und gefangen Kursk, konnte jedoch fliehen.

GUNTER Rally, die dritte Expertenleistung (275 Siege), wurde auf acht Mal geschossen. Von sieben von ihnen -. an der Ostfront

ERICH RUDORFER, sechs Experten (222 Siege), schießen 19 Mal nach unten. Das heißt, die durchschnittliche Rudorfer zerstört 11 unserer Flugzeuge, und fiel dann sich selbst. In der Tat, die Piloten diese Klasse nicht lange dauern. Rudorfer - Ausnahme. Er schaffte es, zu überleben, sondern Auch Luftkampf zu führen.

GUNTER Scheele ist ein Weltrekord Geschwindigkeit der Zerstörung von Flugzeugen. Über 70 Einsätze, schoss er 71 sowjetische Flugzeuge. Dies konnte niemanden sein dürfen: Nein Hartman, noch Kozhedub noch Johnson noch Bongo. Um das Flugzeug abzuschießen, muss vor allem seine aufei...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: