Elektronik Industrie wird oft als die Idee von STR, und das ist wahr. Sie zuerst wurde in den Tiefen der Elektrotechnik (Radio) tatsächlich geboren, aber dann getrennt von ihr, zu einem unabhängigen Zweig. Wie typisch neuesten Elektronikindustrie entwickelt sich rasant und als Folge zu Produktionskosten, die im Jahr 1999 überschritten 1000000000000 $, und im Jahr 2005 1, $ 5000000000000., schon weit vor und Öl und Automobilindustrie, und sogar chemische Industrie, kam an die Spitze. So hält Elektronik Überlegenheit nicht nur quantitativ, sondern auch in der Qualität, dass vielleicht die wissensbasierte und innovative Branchen der modernen Produktion, die weitgehend bestimmt die Hauptrichtungen der wissenschaftlichen und technischen der Welt Entwicklung. Sie brachte neue Formen der Organisation der Produktion, es territoriale Struktur des internationalen geographische Teilung der Arbeit, Monopolisierung. Solche seine Rolle, weil sie die elektronische ist Industrie hauptsächlich im Zusammenhang Elektronisierung, komplexe Automation, unser Leben, was bedeutet, tiefe revolutionäre Coup sowohl in der Herstellung und nicht-verarbeitende Gewerbe Aktivität Menschen.

E Industrie - einer der wenigen Bereiche der Wirtschaft, da, die, ihrer Keimbildung ist eigentlich keine schwere Krise erlebt. Das Tempo der Entwicklung in den fortgeschrittenen Ländern der Welt sind in der Regel 5 bis 10 mal höher als der Durchschnitt Das BIP-Wachstum. Die Investitionen in der Elektronik in die Gewinnzone in drei bis vier mal schneller als in anderen Industriezweigen. Von sie entwickelt" Tiefe" und" Breite", bezüglich der neuen Länder und Regionen.

In Elektronik-Industrie-Struktur ist üblich, vier Hauptgruppen zu unterscheiden Produktion: 1) Produktion der elektronischen Datenverarbeitung; 2) Herstellung der Kommunikationsmittel; 3) Herstellung von Haushaltsgeräten; 4) Produktion elektronischen Komponenten.

In Produktion von elektronischen Informationsverarbeitung führende Rolle gehört Freisetzung von ihren eigenen Computern oder Computern. Lösen sie begann nach dem Zweiten Der Zweite Weltkrieg in den Vereinigten Staaten, die nach wie vor führend in der Produktion von viele Arten von Computern und Komponenten zu ihnen. Dies gilt für die Mikro-Computer, und Mini-Computer und Supercomputern. Bereits Mitte der 1990er Jahre. Produktion von Computern in dieser Land mit einem Kostenaufwand von mehr als 100 Milliarden Dollar. Unter den Hunderten von US-Computer-Unternehmen IBM hat einen besonderen Platz, so dass mehr als die Hälfte der Weltproduktion Computer-Produkte. Der zweite Platz geht nach Japan ($ 60000000000.), Die auch lassen Sie alle Arten von Computern. Japan entstanden auf dem globalen PC-Markt später nur in den 1970er Jahren., machte aber einen wirklichen technologischen Durchbruch (und vor Westeuropa), ist es sehr viel näher an den Vereinigten Staaten. Durch die Größe der Verkaufs Computer japanischen Firma" Futszitsu" nur noch von IBM. Auf dem dritten Platz (25 Milliarden US-Dollar.) - Westeuropa, wo die Produktion im Computer konzentriert vor allem in den ersten vier Ländern in der Region. Ein weiterer wichtiger Bereich der Produktion elektronische Informationsverarbeitung umfasst Schwellenländer Asien. Es wird jedoch angenommen, dass Computer" weiß" bauen auf die Qualität der Hoch Computer" Gelb" und soll zum Aufbau einer konsistenten und anspruchsvolle Kunden.

In die letzten zwei Jahrzehnten am schnellsten wachsenden Produktions Personalcomputer. Sie erschienen in den USA erst 1975, aber verbreitete sich schnell zu Hause und in der Wirtschaft, einschließlich der Schaffung beiträgt der Arbeitsplätze. Dann wurde die Massenproduktion in organisierten Japan, Asiatischer NIEs, in Westeuropa und China. Aber jetzt produzieren jährlich über 100 Millionen Stück.

Um diese Gruppe von Produktion gehören ebenfalls Computer-Software. Dort US Überlegenheit noch...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: