von Windows - Computer-Betriebs System von Microsoft Corp. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, von denen eine je nach dem Zweck des Benutzers ausgewählt wird.

Nachdem das Betriebssystem Windows wird normal geladen, werden Sie eine grafische Oberfläche zu sehen (Graphical User Interface). In der Zukunft wird diese Schnittstelle aufgerufen werden Standard. Die Hauptkomponenten der Benutzeroberfläche arbeiten Tisch (Schreibtisch), die Taskleiste (Taskbar), ein Symbol (in der Terminologie von Microsoft - Icons) und Etiketten. Jedoch, zusätzlich zu dem Standard-Windows verwendet werden Web-basierte Schnittstelle, Active Desktop (Active Desktop) verwendet. Dies bietet dem Benutzer nicht das Beste Betriebssystem und den Browser Internet Explorer, der nun ein ist ein integraler Teil des Betriebssystems Windows.

Somit kann in Abhängigkeit davon, ob ob Sie ein Fan der Standardschnittstelle, oder Sie sind ein Fan bist Internet und wollen die gleichen Tools verwenden, um zu arbeiten und im Internet, und mit lokalen Ressourcen, können Sie eine der oben genannten Schnittstellen wählen und verwenden Sie es für die tägliche Arbeit mit dem Windows.

Wir haben beschlossen, alle weiteren präsentieren Material, die sich auf die Standard-Schnittstelle, wie und wird verwendet, Windows und Windows und Web-basierte Schnittstelle nur in der letzteren. Grundsätzlich Tricks mit beiden Arten von Schnittstellen sind identisch, so dass, wenn Sie ausführen möchten jede Maßnahme in diesem Buch beschrieben, unter Verwendung der webbasierten Schnittstelle, keine Probleme entstehen sollte. Wenn jedoch die Ausführung von Arbeiten bei der Verwendung eines Web-basierten wird es notwendig, Maßnahmen zu ergreifen, die anders sind als zuführen für die Standardschnittstelle beschrieben, werden wir auf jeden Fall darüber reden.

Eine der wichtigen Unterschiede Web-basierte Schnittstelle zur Standard ist, dass die Aktivierung ein Objekt (zum Beispiel, um die Anwendung läuft) durch die erste von ihnen müssen Sie auf das entsprechende Symbol oder die Verknüpfung in klicken während dann, wenn mit einer Standardschnittstelle verwendet, müssten Sie durchführen Doppelklick. Bei Verwendung der webbasierten Schnittstelle für die Auswahl eines Objekts einfach bewegen Sie den Mauszeiger, und bei der Arbeit mit dem Standard Schnittstelle auf das Symbol oder Etikett vorzeigen müssen Sie klicken.

Unter Windows mehrere Möglichkeiten, um zwischen Standard- und webbasierte Oberfläche zu wechseln. Die einfachsten Sie sind wie folgt. Öffnen Sie einfach jede (zum Beispiel ein Fenster öffnen Arbeitsplatz, einen Doppelklick auf das entsprechende Symbol Desktop) oder Explorer-Fenster, und wählen Sie das Menü Ansicht Ordneroptionen, um das Fenster Einstellungen zu öffnen. In diesem Fenster müssen Sie folgende Klassische setzen Sie die Option, wenn Sie die Standard verwenden möchten Schnittstelle und die Option Stil Web, wenn Sie mit Windows interagieren wollen Web-basiert.

1. Ausflüge

In der Entwicklung der Windows-Oberfläche lösen zwei Hauptprobleme: Erstens die maximale erleichtern die Arbeit unerfahrene Anwender, zum anderen zur Verfügung zu stellen Fach Benutzer eine Reihe von Tools, mit denen sie optimal ermöglichen würde Konfiguration des Systems als Einzelarbeitsplatz arbeiten oder arbeiten in einem lokalen Netzwerk. All dies gilt für Windows, mit der Änderung, dass der Umfang dieser Betriebssystems enthält nun Internet.

Also, was auf dem Bildschirm erscheint Wenn das Herunterladen des Betriebssystems Windows gibt es nichts anderes als ein Sortierschalter (natürlich virtuelle), die aufrechterhalten werden kann Ordnung, aber Sie können es nicht - alles im richtigen Leben. Daher ist diese virtuellen Schreibtisch und Call-Service (von der englischen Desktop).

Im Gegensatz zu den üblichen geschrieben Wallpaper auf dem Desktop, können S...


Seite 1 der 11 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: