ENTWICKLUNG ADC.

Einleitung

In diesem Kurs Projekt entwickelte einen Analog-zu-Digital- Wandler (ADC)

bitweise Codierung Umwandeln des Eingangs Spannung (0-5 V) bei 12 -

Bit-Digitalcode.

Die Erläuterung enthält 2 Abschnitte:

Im ersten Abschnitt, ein Analyseverfahren Transformation und Entwicklung

Aufbau der Vorrichtung;

Der zweite Abschnitt umfasst die Entwicklung von Geräten (Funktionelle und prinzipien

Schema). Das Volumen der Erläuterung von Platten, darunter drei von ihnen

Anwendung.

Analyseverfahren TRANSFORMATION UND AUFBAU DER WAHL ADC.

Eine Analyse der Transformationsmethode.

bitweise Codierungsverfahren, bei dem die Eingangs Wert (Ui)

Sequenz wird mit der Summe der Standards, die haben im Vergleich Wert-Quanten, wobei i

=n-1, n-2, ... .2,1,0 (n=12 - die Anzahl der Ausgangscode-Bits). So zwei

angrenzenden Standard unterscheiden sich in der Hälfte von Wert. Balancing der Eingang

der Wert beginnt mit einem Verweis mit einer maximalen Wert. Je nach

Vergleichsergebnis erzielt Figur in der Kategorie der Senioren Ausgabecode,

aus dem ADC übernommen. Wenn mehr Standard-Eingangsgröße, und in der höchstwertigen Stelle Code

0 und legte auf ist symmetrischen Eingang Mengen in der folgenden

Benchmark zweimal niedrigeren Wert. Wenn die erste Standard von weniger als (oder gleich)

Eingangsgröße, das hohe Bit Ausgabecode lege 1 und

Äquilibrierung der Differenz der Eingangsgröße und die erste Referenz.

Ähnliche Aktionen sind für alle anwendbaren geführt Standards. Folglich

nach der Umwandlung des Eingangswertes wird durch die Summe der ausgeglichen

Standards, die in den entsprechenden Bits des Codes 1. Vergleich der Kosten

Eingangswert und die Menge des Standards, die von durch Vergleich eines

Gerät [8].

Aus dem obigen Algorithmus, die klassische Methode bitweise Codierung

ist es klar, dass die Durchführung dieses Umwandlungsverfahren müssen eine Reihe von 12

Referenzwerte von minimal Ue1=q gleich der Quanten maximale Un=2,

das Minimum kann durch die Formel berechnet werden:

(1.1)

, wo Ue1 - die Spannung LSB; Uvmah maximale

ADC-Eingangsspannung; n - die Anzahl der Bits in dem Ausgangs Code.

basierend auf den gegebenen Werten nach der Formel 1.1 Errechnen Ue1:

Also der Wert der LSB etwa 1 mV, dass

mit einer gegebenen Genauigkeit dem berechneten Wert.

Somit ist der Wert des MSB nach der Formel berechnet:

Ie. MSB-Wert wird gleich 0.001220 * 2048=2,4985 sein in.

Spannung in Form ausgeführten Code geschlossene Systeme mit

Vergleich der Analogwerte haben eine Rückkopplungsschleife, auf die der

Digital-zu-Analog-Wandler (DAC) umwandelt parallel Code

Gleichspannung, die mit dem Eingang verglichen wird ADC Spannung.

Die Wahl der Struktur des ADC.

Nach der Analyse der Transformationsalgorithmus ausgewählt werden kann die folgende Struktur

Geräte Abbildung 1.2.

Diese Struktur enthält:

Steuereinheit (CU) entworfen ADC-Ausgangscodeform;

DAC benötigt wird, um den Code in eine Spannung umzuwandeln;

Vergleichsschaltung (CC), die erforderlich ist, um den Eingang zu vergleichen ADC Spannung und

Spannungsausgang DAC.

Das ADC arbeitet in zwei Modi:

Vergleichen Takt-Eingangsspannung des ADC zum Referenz.

Speichermodus Wandlungsergebnis.

In der ersten Betriebsart, um ein Triggersignal wird die Schaltung und beginnt der Prozess

Vergleich ADC-Eingangsspannung und der Referenzbetrag Stress bei der erzeugten

Hilfe UU am DAC-Ausgang.

In der zweiten Betriebsart Signal innerhalb der UU erzeugte" Ende T...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: