Inhalt

Einleitung

1 ist. Wirtschaft in Deutschland

1.1 Land seinen Platz in der Weltwirtschaft

1,2 Industrie Deutschland

1.3 Landwirtschaft Deutschland

1.4 Dienstleistungen

1,5 Das Finanzsystem

1,6 Außenhandel

1,7 Geschäftsreise in Deutschland

1.8 Deutschland und der Europäischen Union

1.9 Die Aussicht auf die wirtschaftliche Entwicklung Deutschland

2. In Deutschland die wirtschaftliche Lage heute und Entwicklung Wirtschaftsbeziehungen mit Russland

2.1 Deutschland heute

2,2 russisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen in der XX Jahrhunderts

2.3 Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen Deutschland und Russland in der XXI Jahrhunderts

2.4 Russland und Deutschland heute

Fazit

Die Liste der verwendeten Literatur


Einführung

DEUTSCHLAND (Deutschland), Bundesrepublik Deutschland (BRD) (Bundesrepublik Deutschland), ein Land in Mitteleuropa und grenzt an die Nord- und die Ostsee. Bereich 357.000. Km 2 . Die Bevölkerung von 81,7 Millionen. Man (2010); mehr als 90% - die Deutschen. Die städtische Bevölkerung von über 85%. Offizielle Sprache - Deutsch. Unter den Gläubigen - Protestanten (Lutheraner, über 50%) und Katholiken. Deutschland - Verband es umfasst 16 Staaten. Staatsoberhaupt - Präsident; Regierungschef - Bundes Kanzler. Legislative - Bundestag, Vertretungen des Landes - der Bundesrat. Capital - Berlin, dem Sitz des Präsidenten; der Sitz der Regierung und des Bundestages - Bonn (1991 beschlossen, der Regierung und dem Bundestag in Berlind übertragen). Im Norden - norddeutsche Tiefebene mit Hügeln und Seen, in den Süden - Upland und hohe Berge (Rheinischen Schiefergebirges, Schwarzwald, Thüringer Wald, Harz, Erzgebirge), mit Hochebenen und Ebenen durchsetzt. Im Süden - den Ausläufern der Alpen bis zu 2963 m (Zugspitze).

Das Klima ist gemäßigt, Übergangs vom maritimen zum kontinentalen. Die durchschnittliche Temperatur im Januar in den Ebenen zwischen 0-3 ° C in den Bergen - 5 ° C, im Juli bzw. 16-20 ° C, 12-14 ° C Niederschlagsmenge von 500 bis 800 mm pro Jahr in den Bergen von 1000 bis 2000 mm. Große Flüsse - der Rhein, Weser, Elbe, Oder. Im Süden - Bodensee. Über 30% des Territoriums besetzt Wälder. Nationalparks - Bayerischer Wald, Berchtesgaden; zahlreiche Schutzgebiete, Naturdenkmäler. [1]

In der alten Germanen in Deutschland leben. Tribal Allianzen . Alemannen, Bayern, Thüringen, Sachsen et al wurden im VI enthalten - VIII Jahrhundert. im fränkischen Staat. Als Ergebnis ihrer Abschnitt (843) wurde auf der Grundlage Ostfranken erstellt, von denen wurde im 10. Jahrhundert gebildet. frühfeudale Reich Deutschland. In 962, mit der Eroberung des deutschen Königs Otto I. Nord. und Mi. Italien gebildet Römisch Reich (Bis 1806). In den X-XV Jahrhundert. wurde ein Teil des Landes von den Slawen und den baltischen Staaten beschlagnahmt. Reformation, der Bauernkrieg 1524-1526 gg., Und der Dreißigjährige Krieg 1618-1648 Jahre. verstärkt die Dezentralisierung der Deutschland, die tatsächlich in getrennten Staaten zerfiel (Fürstentümer). In dem XVIII Jahrhundert gestiegen Österreich und Preußen. Sie nahmen an den Kriegen des späten XVIII - Am frühen XIX Jahrhundert. gegen die Revolution, und dann das napoleonische Frankreich und wurden von Napoleon I (1806) besiegt. Im generierten der Beschluss des Wiener Kongresses von 1814 bis 1815 ist. Deutsch Allianz dominierte Österreich. In 1848 bis 1849. gab es eine Revolution. Die Vereinigung Deutschland (Bismarck) wurde durchgeführt, oben rdquo; (Ohne Österreich); seine wichtigsten Etappen: Erstellung (nach dem Sieg der Preußen in der österreichisch-russischen Krieges (1866)), des Norddeutschen Bundes (1867) und der Verkündigung nach Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Deutsch Reich. Im Jahr 1875, eine einheitliche Sozialdemokratisch...


Seite 1 der 22 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: