Die Abteilung " Management und Marketing»

System arbeiten auf dem Golfplatz" ausländischen Handels»

Betreff: 1. Moderne Form der Zahlung der Export - Import-Operationen in der Ukraine

2. Beschreiben Export Vertrag

Abgeschlossene Studentische

Ich überprüfte


Inhalt

Einleitung

1 ist. Moderne Formen der Zahlung von Ausfuhr - Import-Operationen Ukraine

1.1 Das Konzept der internationalen Siedlungen und ihr Wesen. Staatliche Regulierung der internationalen Zahlungen 1.2 Formulare für Internationalen Zahlungsausgleich, deren Anwendung und Mängel

2. Beschreiben Sie den Exportvertrag

2.1. Musterverträge im internationalen Handel 2.2. Die Form der Exportvertrag

Fazit

Referenzen


Einleitung

Erstellen eines Mechanismus Einigung zwischen den Themen der Marktbeziehungen, die Kontinuität und Kontinuität der Zahlungen -. Die wichtigsten Bedingungen für das Funktionieren einer Marktwirtschaft

In den modernen Bedingungen Aktive Beteiligung der Ukraine an der internationale Handel mit erheblichen verbunden Vorteile: Sie ermöglicht eine effizientere Nutzung der in dem Land bestehenden Mittel, um die Welt Errungenschaften von Wissenschaft und Technik sowie voll beitreten und auf die Bedürfnisse der verschiedenen Bevölkerungsgruppen. In dieser Hinsicht ist eine signifikante Interesse ist die Lehre von den Formen in der internationalen Siedlungen verwendet Exporte und Importe von Waren, deren Vor- und Nachteile. Spezial- die Bedeutung dieser Themen haben für die Ukraine und anderen Ländern angestrebt aktive Teilnahme am internationalen Handel mit Waren. Die Entstehung und weitere Veränderungen in den internationalen Zahlungsverkehr mit der Entwicklung und Internationalisierung verbunden Warenproduktion und Zirkulation. Sie geben die relative Isolierung der Bewegung von Geld in der internationalen Umsätze wegen Nichtübereinstimmung Phasen der Produktion und dem Verkauf von Waren, die Abgeschiedenheit der Märkte. Internationale Zahlungen umfassen die Zahlungen über den Außenhandel mit Waren und Dienstleistungen, sowie Non-Profit-Operationen, Kredit- und Kapitalverkehr zwischen den beiden Ländern.

Der aktuelle Stand der Entwicklung Außenwirtschaftstätigkeit von kommerziellen Organisationen gekennzeichnet wesentliche Veränderungen in den Methoden und Formen der diplomatischen Beziehungen mit ausländischen Partner. Anwendung von Rechtsnormen auf dem Gebiet der internationalen Wirtschafts Beziehung hat eine Anzahl von Funktionen. Unternehmer, so dass die externen Markt sollte haben eine gewisse juristische Kenntnisse über die Eigenschaften der ausländischen Kaufvertrag, der aktuellen internationalen Handel rechtliche Regelung.

Die Rechtsgrundlage für die internationale Geschäftsverkehr (Eng Geschäftsverkehr.) - Institut für Internationale Handelsgeschäft. Rechtsquellen in diesem Fall ist die internationale Vereinbarungen, Regeln, Konventionen, nationale Gesetzgebung System Vorschriften über Außenhandelsaktivitäten mit Sitz in internationalen Handel Tradition.

Institut für Internationale Handelsgeschäft - eine Kombination aus zivilrechtlichen Regierungs Verfahren und Anträge der abgeschlossenen Geschäfte mit einem ausländischen Partner, ihre Inhalte, die Bedingungen für die Gültigkeit der Transaktionen und die Rechtsfolgen ihrer Invalidität.

Contract (Eng. Vertrag) - Eine Art von Dokument, das alle Bedingungen des Verkaufs. Von den Namen selbst Handelsabkommen, so folgt daraus, dass eine Partei kauft, und die anderen - Verkauf des Vertragsgegenstandes (Waren). Voraussetzung für die Handelsvertrag (Eng. Handelsvertrag) ist die Übertragung des Eigentums an der Ware von Verkäufer auf den Käufer. Dieser Vertrag unterscheidet sich von allen anderen Arten von Verträgen - Leasing-, Lizenz-, Ver...


Seite 1 der 10 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: