Der Arbeitsplan.

1. nbsp; nbsp; Einführung ............................................................... ..2

2 nbsp; nbsp; Staat und privatrechtliche juristische Person ................................................... 0,2

2,1 nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Die grundlegenden Lehren der Definition persönlichen Status ...... 4

3. nbsp; nbsp; Die Rechtsstellung der ausländischen juristische Personen in der Russischen Föderation ............................................. ..12

4 nbsp; nbsp; Die Aktivitäten der russischen juristischen Personen im Ausland ... ..16

5. nbsp; nbsp; Internationale Rechts Person .............................. 20

6. nbsp; nbsp; Fazit ............................................................ 0,21


1. Einführung.

In den internationalen Beziehungen, die oft die Notwendigkeit einer diplomatischen Schutz Bürger des Staates, und wie Schutz in erfolgt nicht nur die Bürger/Personen/aber juristischen Personen des Staates.

Notwendigkeit zu bestimmen, zu welchem ​​von dem States gehört zu einer bestimmten Stelle, gibt es beispielsweise in den Fällen, bei Handelsabkommen, dass die Vergabestellen Staat Meistbegünstigung zu gewähren oder nationalen Behandlung, dh die Frage der Rechtspersönlichkeit der ausländischen juristische Personen für die Zulassung zur Umsetzung ihrer wirtschaftlichen Aktivitäten in der Hoheitsgebiet dieses Staates. In solchen Fällen ist es notwendig, auch zu setzen, jede Person kann als juristische Personen des in Betracht gezogen werden Zustand, und was - nein. Zum Beispiel in einem Land einige Bildungs als juristische Personen anerkannt, und in einem anderen die gleiche Ausbildung gilt als nicht als juristische Person, sondern als eine bloße Ansammlung von Individuen. So Was, Englisch Partnership /Handelsgesellschaft/nach englischem Recht ist eine juristische Person des Französisch Gesetz auch ähnliche Bildung eine juristische Person betrachtet wird.

nbsp;

2. Staats- und Privatrecht Rechts Person.

nbsp;

Um die, ob eine bestimmte Ausbildung zu etablieren eine juristische Person, ist es notwendig, um herauszufinden, in welchem ​​Zustand Bildung gilt, sowie zu seinem Recht zu bestimmen.

Die persönliche Recht/Satzung/Rechtsperson festgelegt Rechtsfragen, wie die Höhe der Kapazität, die Reihenfolge der Liquidation Rechtsträger usw. Er beantwortet die Frage ist, ob eine die Bildung einer juristischen Person. Wenn das persönliche Recht des Partnerschaftstyp Partnership Englisch wird das Gesetz eine solche Partnerschaft zu sein, eine juristische Person nicht erkannt wird. In dem Fall, wo bestimmt ist, dass die persönliche Gesetz der Partnerschaft ist die Französisch Recht, diese Ausbildung wird als juristische Person berücksichtigt.

Persönliche Recht Ausbildung/Verband/klassische Lehre das internationale Privatrecht ist durch seine Nationalität bestimmt / ethnische /. Der Begriff rdquo; Nationalität in internationalen Privatrechts für Rechtspersonen der Bewährung. Unter Nationalität, Zugehörigkeit zu einer juristischen Person verstanden, die juristische Person zu einem bestimmten Staat.

In der Praxis des internationalen Privatrechts gefunden drei Möglichkeiten, die Staatsangehörigkeit der juristischen Person festzustellen, dass berücksichtigen unterschiedliche Kriterien.

Bei dem ersten Verfahren, das wichtigste Kriterium für die Bestimmung Nationalität der juristischen Person ist der Ort seiner Niederlassung; das heißt, die Rechts der Staat, in dem die Rechtsperson erstellt und in dem festgestellt ihrer Charta, werden persönliche Recht einer juristischen Person. Dieses Verfahren ist in der rechten Seite der Vereinigten Staaten verwendet wird, und UK. Englisch Autoren nennen es das Prinzip der Einbeziehung. Folglich wenn e...


Seite 1 der 13 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: