Plan.

Einleitung

1 ist. Allgemeine Konzepte. Analyse und Anlagearten.

2. Die wichtigsten rechtlichen Aspekten der Investition Aktivitäten.

3. Staatliche Regulierung des Außen Investition.

4. Investments in Form von Investitionen.

5. Staatliche Regulierung von Investitionen Aktivitäten auf dem Wertpapiermarkt.

6. Die Anlagepolitik der Russischen Föderation. Analysis.

7. Die Anlagepolitik der Republik Baschkortostan. Analysis.

Fazit

Anwendungen

Referenzen

Einleitung

Momentan Russlands Wirtschaft wird durch eine tiefe Krise, die alle betrifft gehen Lebensbereiche in Russland und vor allem auf dem Sozialbereich, die wiederum wiederum bewirkt, dass die sozialen Spannungen in der Gesellschaft. Alle Regierungs versucht, diese Krise zu überwinden, sondern eher erfolglos. Defizit Budget erlaubt nicht die Regierung, die Krise aus eigener befassen, so es hat zu gewinnen und Mittel, die nicht den Haushalt. Helfen Sie den Zustand bei der Überwindung der Wirtschaftskrise sind Investitionen vorgesehen. Investition entwickelt, um zu erheben und die Entwicklung der Produktion, seine Fähigkeit, technologischen Niveau. Auf Investitionen hat viel gesagt worden: alle russischen Politik haben lange Steigung dieses Wort in unterschiedlicher Weise, zu wissen, dass ohne Investitionen russischer Produktion kann nicht überleben, aber bis vor kurzem, unser Land, war die politische Situation nicht der beste Weg, die politische Instabilität verhalten Investitionsströme, bereit, gießen Sie eine neue und damit lukrativer Markt. Niemand will in einem Land investieren wollte, dass durch ein paar Monate kann wieder zu kommunistischen und damit das Geld investiert Produktion, einfach verschwinden. Jedoch überzeugende Sieg bei der Präsidentschafts Wahl von Boris Jelzin, potenziellen Investoren, die Unterstützer zeigen Demokratie in unserem Land gibt es mehr als Unterstützer des Kommunismus und damit Das Anlagerisiko wird verringert. Investitionen können das Land aus der Krise zu bringen, weil sie dafür bezahlt und wie viel Aufmerksamkeit. Wie wichtig Investitionen der Staat kann man sagen, dass die BN-Jelzin gebeten für die Annahme der Staatsduma der Haushalt 1998 in der ersten Lesung, die in erster Linie zu tun, wurde Um potenzielle Investoren zeigen, dass die russische Wirtschaft hat stabilisiert und Investitionen im verarbeitenden Gewerbe hat keine Gefahr.

Das Problem Investitionen in unserem Land ist so akut, dass darüber reden hören nicht auf. Dies ist ein Problem, vor allem auf die Tatsache, dass Investitionen in Russland kann ein riesiges Vermögen anzuhäufen, aber zur gleichen Zeit, die Angst vor dem Verlust der investierten Mittel stoppt die Investoren. Der russische Markt - eine der attraktivsten ausländische Investoren, aber es ist auch eines der unberechenbarsten und Ausländische Investoren eilen hin und her und versuchte, nicht zu übersehen ein Stück des russischen Marktes und, zur gleichen Zeit, Ihr Geld verlieren. Worin Ausländische Investoren sind in erster Linie auf das Investitionsklima ausgerichtet Russland, die von unabhängigen Gutachtern ermittelt wird und dazu dient, anzuzeigen, Wirksamkeit der Investitionen in einem bestimmten Land.

Aber Russian Potenzielle Anleger schon lange nicht mehr, um die Regierung zu vertrauen, dieses Misstrauen vor allem aufgrund der vorherrschenden Stereotyp der Beziehung an die Macht, die Russen - " Die Regierung ist nur für sich selbst zu arbeiten." Allerdings öffentliche Investitionen Politik jetzt ist darauf gerichtet, sicherzustellen, dass den Anlegern mit allen Voraussetzungen für den russischen Markt, und damit die langfristige können wir erwarten, dass die Situation in der russischen Wirtschaft zum Besseren zu verändern Seite. Von großer Bedeutung für Russland sind nicht nur ausländische, sondern auch Russischen Inla...


Seite 1 der 29 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: