ABSTRACT

Thema: Analyse Durchführung von technischen Dokumentationen im Food-Service


1 ist. Eigenschaft Speisewagen

Speisewagen werden in der mitgelieferten Zusammensetzung der meisten Fernzüge und sollen dazu dienen, Passagiere in der Leistungspfad.

Aufgrund der Erfahrungen Betrieb und wie wir die Entwicklung neuer Materialien und Komponenten und Energie mechanische Ausrüstung schrittweise verbessert Design Speisewagen.

Die Einführung von Systemen zur Klimaanlage, die Verwendung von E-Heizung in den Salons, Verwendung in der Küche und Luftschleier für Warmwasser-Heizungsherde wird erleichtern die Arbeitsbedingungen der Reise Teams zu verbessern sanitären Bedingungen der Speisewagen und machen sie komfortabel.

Beleuchtung

In den Speisewagen in als Hauptleucht Licht verwendet, und Notfall - Lampe Glühbirnen. Einige Speisewagen des Typs C nur Beleuchtungslampen Glühbirnen.

Fluorescent aus dem Motorantrieb (umformera) unter dem Auto entfernt laufen, der den Gleichspannung von 50 V (ohne Speisewagen Klimaanlage) oder 110 (Speisewagen mit Klimaanlage Luft) in Wechselstromspannung von 220 V, Frequenz 425 Ch. Beleuchtung Glühlampe Konstantstrom 50 V

Jede Leuchte an einer Leuchtstofflampe 20 W und einer Lampe platziert Glühlampen 25 Watt. Bei Leuchten, die nicht zur Verfügung gestellt werden Leuchtstofflampen sind ein oder zwei Glühlampe auch 25 W

Alle Befestigungen müssen abgewischt und von Schmutz mindestens zweimal monatlich gereinigt. Bei der Reinigung Leuchtstofflampen können mit einem feuchten Tuch und Flusen gereinigt werden.

Um Strom zu sparen in der Nacht in der Abwesenheit von Besuchern im Speisewagen ist im Preis inbegriffen Notbeleuchtung.

In der Küche, im Speisewagen mit Klimaanlage installiert zwei spezielle Steckdose Spannung 110 nur für die Antriebsgelenkwelle und im Speisewagen ohne Klimaanlage - Steckdose Spannung von 50 V. Für die Steckdosenstromkreise 50 V in beiden Innenräume für den Anschluss des Staubsaugers. Für die Aufnahme Leuchtstofflampen der Hauptschalter in der sein jeder Arbeitsposition ("Tagbetrieb"," 1/2" und" 1/1), mit Ausnahme von Null.

Wenn die Batch- oder Druckknopf-Sender Leuchtstofflampen nur Position" 1/2" Verbrennungen Hälfte Leuchtstofflampen in beiden Salons. Die Position dieser Schalter" 1/1" aktiviert alle Leuchtstofflampen.

Glühbirnen schaltet sich automatisch beim Ausschalten oder Ausfall der Leuchtstoff Beleuchtung. Aufnahme einer Glühlampe wird hauptsächlich Paket geführten Schalten Sie den Schaltschrank oder Panel.

In den Speisewagen mit verbesserte Planungssystem 50 V ist nicht verfügbar. Darum Not- und Betriebs Glühlampen wie Speisewagen mit Gleichstromspannung von 110 V. Die Niederspannungs mezhduvagonnye durch elektrischen Anschlüsse und der Schlauch werden nur als Spanne vorgesehen.

Es ist streng verboten Anschluss der Notstrom von mehr als ein Auto. Andernfalls kann zu einem Brand führen.

Die Organisation der Produktion

Die Arbeit des Produktions Speisewagen in Übereinstimmung mit dem Takturlaub Leistung gebaut.

In den Speisewagen Züge in derselben Richtung läuft, ist nicht mehr als einen Tag, Fahrgäste bedient werden durch die Verringerung fester Strom-Menü (ohne Vorspeisen).

Die Verwendung reduziert ständige Speisekarte auf kurzen Strecken ermöglicht Angestellte Küchenplanung Basis ihrer Arbeit und Nahrung für mehr Passagiere.

Speisewagen-Züge entlang der Linie mehr als einen Tag entfernt, auch bei einer konstanten Arbeit reduziert Menü, das je nach Jahreszeit ändert (und bereiten die erste Schale). B Speisewagen von Zügen, die Route, die mehr als zwei Tage dauert Menü verwendet wird, das durch den Wochentag mit dem die Herstellung verschiedener variiert Gerichte. Alle Speisewagen, die nicht an einem reduzierten Menü ohne Supp...


Seite 1 der 8 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: