MOU" Day Secondary School»

Forschung

Eine Analyse von Lebensmittelzusatzstoffen in Lebensmitteln. Einfluss von Nahrung Zusatzstoffe auf die Gesundheit

Die Arbeit der Schüler der Klasse 10 Kinzhalova Anastasia

Regie: Kinzhalova M.Yu ..

Pervomajskij 2011 г.


Inhalt

Einleitung

1 ist. Nahrungsergänzung

2. Schädliche Zusatzstoffe

3. Dass verbergen Hersteller

4. Ergebnisse der Studie

Fazit

Referenzen

Anwendungen


Einleitung

Der Wert der Kraft des Lebens menschlichen Ausdrucks spiegelt G.Geyne" Der Mensch ist, was er isst", so, betont die entscheidende Rolle der Ernährung bei der Bildung des Körpers, das Verhalten des Kindes. Ernährungsgewohnheiten beeinflussen das Wachstum, physische und psychische Entwicklung Rechte, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Die richtige Ernährung absolut wesentlicher Faktor für die Aufrechterhaltung der normalen Blutbildung, Vision, die sexuelle Entwicklung, die Aufrechterhaltung der normalen Zustand Haut, bestimmt das Ausmaß der Schutzfunktionen des Körpers.

Lebensmittelzusatzstoffe (AP) - eine der die ältesten Erfindungen der Menschheit. Sie waren einer der ersten Erfolge Homo sapiens, die zusammen mit dem Geschenk, das Verständnis der Natur der Nachfrage Vielfalt in der Nahrung. Jeden Tag, fast jeder Mensch auf der ganzen Welt mit Lebensmitteln verwendet mindestens eine der beliebtesten PD - Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronensäure.

Die Geschichte der Verwendung von Zusatzstoffen (Essigsäure und Milchsäure, Salz, Gewürze und einige andere.) Hat mehrere Jahrtausende. Allerdings nur in den 19 bis 20 Jahrhunderte wurden sie unter besonderer Aufmerksamkeit. Dies ist insbesondere aufgrund der mit dem Transport von verderblichen Handel und cherstveyuschih Waren schnell über weite Strecken, die eine Erhöhung der Zeit benötigt Aufbewahrung. Moderne Nachfrage der Verbraucher nach Lebensmitteln, die mit attraktive Farbe, Geruch bieten Aromastoffe, Farbstoffe, Konservierungsmittel und so weiter. n.

Das Leben des modernen Menschen gekennzeichnet durch einen deutlichen Einfluss der vom Menschen verursachten anthropogenen Faktoren, zu einer Erhöhung der Verschmutzung der Lebensmittel, Wasser und Luft von Fremdstoffen.

Dass jede der

sicher zu sagen uns mit Nahrung, Wasser und Luft bekommt mehr Fremdstoffe Gramm, sind nicht im Zusammenhang mit Lebensmitteln. Aber ein gewisser Beitrag geleistet wird, und Nahrungsergänzungsmittel. Mit der Erweiterung unseres Wissens von Lebensmitteln und Verbesserung der Produktionstechnologie Speisen und verstärkten Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln. Dies wurde erleichtert durch Gesamt Lebensstil zu ändern. Im Industriezeitalter eine riesige Menge Menschen in Städten konzentriert. Scharf Weltbevölkerung erhöht. All dies würde neue Möglichkeiten zur Verarbeitung und Verteilung erfordern Lebensmittel, wobei die Lebensmittelzusatzstoffe zunehmend eingesetzt.

Die Notwendigkeit für sie besonders erhöht In letzter Zeit aufgrund der erhöhten Nachfrage nach nahrhafter und mehr einfach zu bedienende Lebensmittel.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass, einige Arten von Additiven, sowohl natürliche als auch künstliche kontra bestimmte Gruppen von Menschen mit verschiedenen Krankheiten betroffen, viele von welche allergische Reaktionen unterschiedlichen Schweregrades führen kann.

Nach dem in- und ausländischen Forscher wird die Häufigkeit von Lebensmittelallergien in der ganzen Welt zu und variiert zwischen den Ländern in einem breiten Bereich von 0,01 bis 50%. Nahrungsmittelallergien, wie Typischerweise entwickelt das erste Mal in der Kindheit. Mit etwas zu Essen Produkte sind Fälle von Anaphylaxie, das ist eine wichtige soziale und medizinisches Problem, da es eine häufige Ursache von Be...


Seite 1 der 10 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: