CHELYABINSKY Law Institute MIA RUSSLAND nbsp; nbsp; nbsp; Institut für Kriminalistik nbsp; nbsp; nbsp; Kurs nbsp; nbsp; Betreff: MÖGLICHKEIT FORENSIC Geruchs nächste Person in strafrechtliche Ermittlungen nbsp; nbsp; Abgeschlossene Studienjahr 5. Fakultät Ausbildung Forensik Filov PN. nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Chelyabinsk 2006 nbsp; INDEX nbsp; nbsp; Einführung .................................................................. 3
Die Geschichte der Bildung von Geruchsforschung Geruchsspuren Rechte in Russland und im Ausland ............................................ 6
Entwicklung der wissenschaftlichen und methodischen Grundlagen der forensischen Geruchs Spuren menschlicher ............................................... 0,20
Materialien zu Forensic geschickt Institution bei der Ernennung der forensischen Spuren von Geruchs cheloveka..27
Hauptphasen des Geruchsidentifikation Studien mit Hunden Detektoren ........................... 34
Anhang ............................................................... 40
Referenzen ........................................................ 45
nbsp;
nbsp; Einleitung Die dringende Notwendigkeit, den Kampf gegen die Kriminalität zu stärken stimuliert die Suche nach neuen Methoden und Mittel der Forensik Kriminologie um die schwersten Verbrechen aufzudecken und für die Erfassung und Untersuchung von Beweisquellen, die für die erfolgreiche Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten sind. Die vorliegende Niveau der Entwicklung der Naturwissenschaften einschließlich Biologie und Chemie, wie der vielversprechendsten Bereiche der wissenschaftlichen Erkenntnisse, macht es möglich, Anwendungen der Methoden der Naturwissenschaft in der sich rasch Gründung individualisierenden Zeichen Person in die Fußstapfen von biologischen Ursprungs. Steigende Beweiskraft Identifikation forensischen Untersuchungen, mit biologischen, bio-Sensing wird psycho-physiologische, biochemische, immunchemische Verfahren in der Praxis der Strafverfolgungsbehörden wider. In den letzten Jahrzehnten des Experten praktische Umsetzung eine breite Palette von High-Tech-und High-Tech-Forschungsmethoden, einschließlich der Produktion von forensischen biologische Untersuchungen. , um Verbrechen zu begehen in der Russischen Föderation sind oft gut organisierte Natur dessen, was forensische erkunden innovative Mittel und Methoden für deren Verwendung bei der Aufdeckung und Untersuchung. Die Gründung der Person, die ihre Spuren in der Szene verlassen, gleichzeitig nimmt einen zentralen Platz in der Theorie der forensische Identifizierung und Kriminalität Prüfverfahren. Die Identifikation des Gegenstandes auf der Spur von ihrem Geruch nach links ist mit einem empfindlichen Mangel an geeigneten Informationen für die visuelle Analyse verbunden. Kriminalisten besonders wertvolle Spuren, die nicht gelöscht oder durch sledoobrazuyuschim Thema ausgeblendet werden können. Da das Thema der Geruchsmarken sind nicht visuell erkannt und quantitative Gehalt an Stoffen in diesen Spuren kann nicht sein Waagen und Analyseverfahren werden solche Spuren oft als eine Art Mikro-Objekte berücksichtigt. Die Besonderheit der forensischen Untersuchung olfaktorischen Spuren menschlicher Riech Biosensor-Methode ist die Spezifität der untersuchten Objekte - Geruchsspuren (Spuren von Geruchsstoffen) und der Einsatz von unkonventionellen Werkzeugen für forensische Untersuchung -. Geruch und Reflexion von eigens trainierten Hunden Die olfaktorischen Fähigkeiten der Hunde, im Laufe der Evolution entwickelt haben, sind weit verbreitet und werden in den operativen-Suchtätigkeit: Suche und Festnahme Verbrecher" heißen" Verfolgung, versteckte Gegenstände zu finden, um ihre" Anerkennung" für eine bestimmte Hunde...

Seite 1 der 25 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: