Einleitung

1. nbsp; nbsp; Vorstellung Cybercrime-Informationen

2 nbsp; nbsp; Persönlichkeit Computer kriminellen

3. nbsp; nbsp; Motiv und Zweck

4 nbsp; nbsp; Prophylaxe Computerkriminalität

Fazit

Referenzen

Einleitung

Generell kriminelle Nutzung moderner Informationstechnologien Marken Computer-Kriminalität hoch profitabel, nicht nur, aber auch maßen sichere Angelegenheit. Und nicht umsonst, dass der UN-Unterausschuss für Crime bringt diese Problem auf eine Stufe mit dem Terrorismus und Drogengeschäft.

Total (für die konservativste Schätzung) jährliche Verluste von Computer Crime in Europa und Amerika bilden zig Milliarden Dollar. In diesem Fall 90% -s Fällen Detektive können nicht einmal auf den Spuren zu bekommen Verbrecher. Und in Amerika, wo die erste derartige Straftat aufgenommen wurde ist im Jahr 1966 und die Polizei hatte bereits einige Erfahrung in diesem Bereich gesammelt.

Computer- Crime - Ist nicht nur Diebstahl von Geld. Das Streiche mit elektronischen Viren. Signifikant und gleichzeitig definierte niemand genau Verluste ergeben sich als Folge der Verbreitung von Schadprogrammen. Bis Zur Russische Software-Markt verzeichnete einen monatlichen Erscheinen 2 bis zu 10 neue Viren.

Das Problem Computerviren in Russland ist in einer Gruppe von Spezialisten aus dem FSB engagiert. Jetzt auf Computer schweift über 5000. Arten von Viren, dass jede Woche bringt 5 neue Sorten von ihnen, und dass ein Großteil dieser Infektion innerhalb der Grenzen der ehemaligen Sowjetunion geschaffen.

Diese Daten, die Wachstumstrends der Computerkriminalität deutlich kennzeichnen und rechtzeitige Reaktion des russischen Gesetzgebers zur Erhöhung der öffentlichen die Gefahren dieser Art von Straftat.

Das Hauptproblem modernen Bühne, liegt wohl in der Ebene der Spezialausbildung Strafverfolgungsbehörden und die in durchgeführt wird Lebens Anforderungen des neuen Gesetzes.

Der Zweck meiner Arbeit ist ein Versuch, kriminologische Informationen zu geben, die Beseitigung Unsicherheit des Wissens auf dem Gebiet der Informationsdelikte.

1. nbsp; nbsp; Das Konzept der Verbrechen in der Gegend Computerinformationen

Zur Zeit gibt es zwei Hauptrichtungen des Denkens. Einer Teil der Forschung bezieht sich auf Computerkriminalität Aktivitäten, an denen der Computer ist entweder ein Objekt oder Instrument des Missbrauchs. In diesem Fall Computerdiebstahl ist auch ein Computerkriminalität. Ein weiterer Teil der Forscher behaupten, dass das Objekt von Angriffen ist die Information, in dem Computersystem verarbeitet werden, und der Computer dient als Werkzeug Übergriffe. Es muss gesagt werden, dass die Gesetzgebung in vielen Ländern, darunter in Russland begann, diesen Weg zu entwickeln. In Kapitel 28 des Strafgesetzbuchs Die Russische Föderation definiert die folgenden sozial gefährlich wirkt die mittels der Computertechnologie:

1. nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Illegal Zugang zu gesetzlich geschützten Computer Informationen, dh Informationen über die Maschine Träger elektronnovychislitelnoy Maschine (Computer), Computersystem oder Netzwerk, wenn diese Tat hat die Zerstörung, Blockierung, Änderung beteiligt oder Vervielfältigung von Informationen, Störung von Computern, Computersystemen oder Netzwerken.

2 nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Creation Computerprogramme oder Änderungen an bestehenden Programmen, die absichtlich was zu unbefugte Zerstörung, Blockierung, Änderung oder Vervielfältigung von Informationen, Störung von Computern, Computersystemen oder Netzwerken, sowie Verwendung oder Verbreitung von solchen Programmen oder Maschinenträger mit solcher Programme.

3 nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; nbsp; Verletzung die Operationsregeln von Computern, Computersy...


Seite 1 der 11 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: