Der theoretische Teil

In diesem Abschnitt der Kursarbeit enthält eine kurze theoretische Informationen über die Wirkung von Licht auf die Sicherheit arbeiten, zu den grundlegenden Beleuchtung Eigenschaften der Berechnung Rationierung und künstlicher Beleuchtung.

Wirkung Licht auf die Sicherheit

Effiziente Beleuchtung der Räume - Einer der wichtigsten

Faktoren, die beeinflussen die Wirksamkeit der Arbeitsrechte.

Der wichtigste Bereich des Licht Spektrum elektromagnetischer Strahlung sichtbares Licht ist. Light - ist der Erreger der visuellen Sensorik, die uns mit Informationen über bietet Umwelt. Parameter sichtbares Licht auf die Fähigkeit zu empfangen Empfindung und Wahrnehmung der Umwelt.

Lighting führt eine nützliche allgemeine physiologische Funktion zur Entstehung eines günstigen der Geisteszustand der Menschen. Mit der Verbesserung der Beleuchtung zunimmt Effizienz, Qualität der Arbeit, Müdigkeit zu reduzieren, ist die Wahrscheinlichkeit, fehlerhafte Handlungen, Verletzungen, Unfälle. Unzureichende Lichtverhältnisse führt zu Überspannungs Ermüdung der Augen auf die gesamte menschliche. Dies verringert die note verschlechtert Koordination der Bewegungen, was insbesondere zur Folge haben kann körperliche Arbeit bei einem Unfall. Zusätzlich Betrieb bei niedrigen Licht trägt zur Entwicklung von Myopie und anderen Krankheiten, sowie Störungen des Nervensystems. Erhöhte Belichtung auch negativ wirkt sich auf die allgemeine Gesundheit und das Augenlicht, was in erster Linie Blendung.


Haupt Beleuchtung Eigenschaften

Um die hygienischen Bedingungen zu bewerten Beleuchtung verwendet in der Physik angenommen Leuchteinheiten.

Die sichtbare Strahlung - Teil des Spektrums elektromagnetische Wellen im Wellenlängenbereich von 380 bis 770 Nanometer (Nm) und wahrgenommen durch das menschliche Auge.

Der Lichtstrom F - Strahlungsleistung wird an der Empfindung von Licht durch das menschliche wahrgenommen gemessenen Auge. Pro Einheit des Lichtstroms erhalten Lumen (lm).

Der Lichtstrom geteilt durch die räumliche Einheit - der Raumwinkel ψ, die so genannte Lichtstärke Ia:

Ia=dF/d psgr; (1)

, wo dF - Lichtstrom gleichmäßig ist innerhalb der Raumwinkel verteilt d psgr;

Die Einheit der Lichtstärke angenommen Candela (Cd).

Die Beleuchtungsstärke E - Dichte des Licht fließen auf der zu beleuchtenden Oberfläche. Pro Einheit empfangenen Licht Lux (lx):

E=dF/ds (2)

, wo dS - die Fläche, über die Lichtstrom fällt dF.

Die Helligkeit der Oberfläche in der L Richtung - das Verhältnis des von dieser Oberfläche emittiert Richtung, in Richtung der zu beleuchtenden Fläche der Projektion auf eine Ebene senkrecht zu diese Richtung. Die Einheit der Helligkeit - Candela pro Quadratmeter (cd/m 2 )

La=Dia-/dS Zeiten; cosa (3)


, wo DIA -. Intensität des Lichts von der Oberfläche dS in Richtung a emittiert

Die Helligkeit der Leuchtflächen hängt von den Eigenschaften des Lichts, das Maß der Beleuchtung, und die meisten Fällen auch auf dem Winkel, bei dem die Oberfläche betrachtet wird.

Licht Eigenschaften von Oberflächen Reflektivität r, t Transmission und Absorption von b. Diese Koeffizienten sind dimensionslos und in Bruchteilen einer Einheit gemessen (R + T + b=1) oder als prozentualer Anteil:

r=Fr/F; t=Ft/F; b=Fb/F (4)

, wo Fr, Ft, Fb - jeweils reflektierten, absorbiert und durch die Oberfläche des lichtübertragenen Strom F -., das auf die Oberfläche der Lichtausgangs

Die erforderliche Beleuchtungsniveau durch den Grad der Genauigkeit der visuellen Arbeiten bestimmt. Für rationale Organisation Beleuchtung ist nicht nur notwendig, um eine ausreichende Beleuchtung für das zur Verfügung stellen Flächen, sondern auch um die entsprechende Qualitätsindikatoren Beleuchtung schaffen. K quali...


Seite 1 der 7 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: