Inhalt

nbsp;

Einleitung

Kapitel 1. Das Wesen und Inhalt physische Sicherheit des Unternehmens

1.1 Die Grundsätze, Ziele und Aufgaben Objektschutz-Systeme des Unternehmens

1.2 Schwachstellenanalyse Unternehmen

1.3 Entwicklung eine Machbarkeitsstudie für die Einrichtung von PPS

Kapitel 2. Eigenschaften von Prozessen Die Planung der physischen Sicherheit

2.1 Grundlagen der Corporate-System des physischen Schutzes des Unternehmens

2.2 Konzeptionelle Grundlagen Sicherheit und physische Sicherheit Planungsobjekte

Kapitel 3. Organisation der physischen Sicherheit als Teil einer integrierten Sicherheits als Beispiel Balakovo

3.1 Merkmale der Tätigkeit Balakovo

3.2 Produktionsorganisation Unternehmen

3,3 Politik physische Sicherheit Balakovo

3.4 Systemanforderungen und steuert, um die physische Sicherheit des Unternehmens zu gewährleisten

Fazit

Referenzen

Einführung

Ein wichtiger Voraussetzung für den erfolgreichen Betrieb eines jeden Unternehmens auf dem Markt ist der Schutz vor neuen Bedrohungen, darunter sind besonders gefährlich, illegal Handlungen der Individuen. Folgen ihres Handelns sind unberechenbar vor Diebstahl Immobilien in Notfällen in der Einrichtung zu schaffen. Unter diesen Bedingungen Sicherheit der Markteinheit basiert auf dem Prinzip der" angemessenen basiert Angemessenheit" ," Effizienz - Kosten" sowie in der Theorie entwickelt und in die Praxis umgesetzt, das Konzept der physischen Sicherheit des Unternehmens.

Im Rahmen der Sicherheitspolitik einer Organisation ist seine physische Sicherheit die wichtigsten Strukturelemente an der Erhaltung des Eigentums, das Leben ausgerichtet und Gesundheits personellen und finanziellen Ressourcen. Das Konzept der physischen Sicherheit Organisation bietet:

- Definition mögliche Gefahren für das Funktionieren der Einrichtungen des Unternehmens, die wahrscheinlichen Täter Bedrohungen (Täter); identifizieren die am meisten gefährdeten Stellen auf dem Objekt, das heißt mögliche Schutzgüter;

- Beurteilung Schutz vor Sicherheitslücken Firmen Produkte, das heißt, Einhaltung der bestehenden System Sicherheitsbedrohungen identifiziert;

- Entwicklung Vorschläge und die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen Objekt.

Physikalische Sicherheit (Schutz) der Organisation - ein Gesetzeswerk, organisatorische Maßnahmen und technische Lösungen zum Schutz wichtige Interessen und Ressourcen des Unternehmens (Objekt) vor Bedrohungen illegale Handlungen der Individuen (Täter). Es umfasst Leistungs Sicherheit und den Schutz des Objekts, komplexe Werk Schutzsystem am Standort etabliert. Physikalische Schutzsystem sollte nicht sein stören die normale Funktion der Organisation, ihre Technologie Prozessen.

In Die moderne Anlage mit Kriminalitätslage in der Welt und der Russischen Föderation Fragen die öffentliche Sicherheit und Industrieanlagen sind von besonderer Relevanz. Besondere Gefahr für große Industrieanlagen werden Schad unbefugte Handlungen der Individuen (Täter): Terroristen, Saboteuren, Kriminelle, Extremisten. Die Ergebnisse ihrer Handlungen nicht vorhersehbaren von Unterschlagung zur Schaffung eines Notfalls in der Einrichtung (Feuer, Zerstörung, Überschwemmung, Unfall, etc.).

Einer wirksame Präventionsmaßnahmen, um die Sicherheit zu gewährleisten wichtigen Industrie Aufgabe ist es, ein automatisches System zum Schutz vorsehen Eindringen von Personen - Objektschutz-System (PPS).

Modern PPS radikal verändert die Taktik der Schutz von Objekten. In solchen Systemen gibt es keinen müssen Kontrolldienst auf dem Umkreis der Anlage zu organisieren; statt dessen sind im Dienst Alarmgruppen, die ein sofortiges Eingreifen auf starten Neutralisation der Täter nach dem Empfang des Alarms auf der Mittelkonsole ...


Seite 1 der 25 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: