Vortrag Related: STRUKTUR Training und kleine (Mikro) Trainingszyklus

Sport Trainingszyklus Last

1. Grundlagen der Gebäude sportliche Ausbildung. Eigenschaften von kleinen Ausbildungszyklen (Mikrozyklus)

Der Trainingsprozeß besteht aus einem relativ vollständige Struktureinheiten, in denen der Aufbau und sportliche Ausbildung in jeder Sportart. In Abhängigkeit von der Zeit, während welcher Trainingsverfahren wird in drei verschiedene Arten Struktur getragen Workout: Mikro-, Meso- und Makrostruktur (LP Matveev).

Mikro - ist eine Struktur getrennte Trainingseinheiten und kleine Zyklen (Mikrozyklus), bestehend aus mehreren Klassen;

Mesostruktur - bedeuten Zyklus Ausbildungsstruktur (Mesozyklen) mit einer Anzahl von relativ vollständige Mikrozyklen;

Makrostruktur - die Struktur der großen Ausbildungszyklen (Mikrozyklen Typ Halbjahres, ein- und mehrjährige.

Der Aufbau einer Trainingseinheit auf der Basis verschiedener Zyklen erlaubt Organisation Aufgaben, Werkzeuge, Trainingsmethoden; die Menge an Trainings Auswirkungen, Wiederherstellungsverfahren und der beste Weg, um das Wachstum zu gewährleisten sportliche Leistung eines Sportlers Lieblingssport.

Die Struktur einer einzigen Trainingseinheit. Die Struktur der einzelnen Trainingseinheit wird weitgehend durch die typischen bestimmt Veränderungen in der sportlichen Leistung Athleten. Während Einzel Beschäftigungsleistung wird wie folgt geändert: am Anfang der Klassen Standards für Effizienzsteigerungen und schwankt um einige hohen Pegel, und am Ende der Klassen reduziert. In dieser Hinsicht ist der dynamische Entwicklung der Leistungsfähigkeit in einer einzigen Klasse kann bedingt getrennt werden mehrere Bereiche:

1) predrabochih Zone Verschiebungen (sie vor dem Wettbewerb aufgerufen wird " State-launch";

2) vrabatyvaemosti Zone;

3), eine Zone von relativ stabilen Zustand der Gesundheit;

4) Reduktionszone Effizienz.

Jede von ihnen ist durch eine ziemlich komplexe Umlagerungen dadurch gekennzeichnet, Körper Athleten, die optimale Bedingungen für die Verwendung zur Verfügung stellen Energie in den Prozess.

Die funktionelle Veränderungen im Körper, die in jedem von diesen vorkommen Gebiete sind durch biologische Gesetze, manifestiert, wie auch immer, in Egal Beruf -. ive Turnen und Skifahren, und in der Leichtathletik

In Bezug auf die Haupteinsatzgebiete Leistung innerhalb eine separate Klasse gibt es drei Teile:

- Vorbereitungs-,

- Grundstoffe und

- endgültig. Laut VN Platonov, mit verschiedenen Klassen Orientierungsverhältnis der durchgeführten Arbeiten in verschiedenen Teilen der Klasse, ist in der Regel identisch:

- vrabatyvaniya umfasst den Zeitraum - von 20 bis 30% der gesamten Menge an Arbeit,

- steady state - 15 bis 50%,

- ausgeglichen und dekompensierter Müdigkeit -. 30-35%

Die Aufteilung der Trainingseinheiten auf dem Teil der Lehrer ist wichtig Wert. Bei den Versuchen, sollte der Trainer die folgenden Regeln beachten:

- Klassen beginnen mit einem Warm-up ist notwendig,

- führen dann Hauptwerk (die Mehrheit), die in diesem Teil Lastkurve kann unterschiedlich sein, je nach Alter, Qualifikation Athleten, die Art der Übung, usw. Doch in der Regel - hoch.

- Der letzte Teil der Strecke (Schlussteil) ist gekennzeichnet Lastreduzierung.

Die Vernachlässigung des Besonderen Teils der Beschäftigung führen kann eine Verschwendung von Zeit, und manchmal schaden Gesundheit Athleten. Zum Beispiel, wenn Klassen beginnen ohne angemessene Warm-up, es kann Verletzungen verursachen. Die Kenntnis der Regeln der Konstruktion und Organisation von Klassen in jedem erlaubt die Steuerung der Leistung von Athleten, möglicherweise längere halten Sie es auf einem ...


Seite 1 der 5 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: