SYSTEM ANALYSE UND

STRUKTUR STEUER

Logistik SYSTEMS

nbsp; nbsp; Inhalt:

1. nbsp; nbsp; Einleitung


2. Nbsp; nbsp; auf der Grundlage der Systemanalyse.

nbsp;

2.2. Vergleichende Merkmale von klassischen und SYSTEM Ansatz für die bildenden Systemen. 6 pP. 2.3. Beispiele für klassische und systematischen Ansatz, um ORGANISATION Materialflüsse. 3. LOGISTICS SYSTEMS

3.1. TYPEN Logistiksysteme

nbsp;

3.2. FÜHRUNGSSTRUKTUR

Logistiksysteme

nbsp;

4. Nbsp; Berechnungsaufgaben

nbsp;

5. Nbsp; Ihr Feedback an

1. Einleitung

nbsp;

Der Gegenstand der Untersuchung Discipline Logistics wesentlich sind und damit zusammenhängende Informationen fließt. Die Bedeutung der Disziplin und wachsendes Interesse aufgrund seiner Studie Potenzial, die Effizienz zu erhöhen materialoprovodyaschih Systeme durch die Verwendung von logistischen Ansatz angeboten. Logistik erlaubt das Zeitintervall zwischen der Erfassung von Rohmaterialien und Halbfabrikaten deutlich reduzieren und die Lieferung des fertigen Produkts für den Verbraucher, zu einem starken Rückgang beitragen Vorräte, beschleunigt den Prozess der Beschaffung von Informationen erhöht Service.

Materialwirtschaft Ströme schon immer ein wesentlicher Aspekt der wirtschaftlichen Aktivität. Jedoch erst vor kurzem hat die Position eines der gewonnenen wichtige Funktionen des Wirtschaftslebens. Der Hauptgrund, - der Übergang vom Markt Verkäufer auf den Käufer-Markt, so dass die Notwendigkeit einer flexiblen Reaktion Produktions- und Handelssystemen an sich rasch ändernde Prioritäten der Verbraucher.

Der Zweck der Kursarbeit ist eine Studie der in einen der Abschnitte der Disziplin Systemanalyse und Struktur der Logistiksysteme , sowie der Einsatz von Methoden Optimierung der Verwaltung von Materialfluss Logistik, gegeben Umsetzung der studentischen Arbeiten.

nbsp;

2. Grundlagen der Systemanalyse.

nbsp;

Das Konzept Logistik-System ist eines der grundlegenden Konzepte der Logistik. Dort eine Vielzahl von Systemen, um die Funktionsweise der wirtschaftlichen sicherzustellen Mechanismus. In diesem Satz muss genau Logistiksystemen zugeordnet werden der Zweck ihrer Synthese, Analyse und Verbesserung.

Das Konzept Logistik-System ist privat auf das allgemeine Konzept des Systems. Darum Wir geben zunächst die Definition der allgemeinen Konzept des Systems, und dann bestimmen, welche System gehört zu den Class-Logistik.

In Enzyklopädisches Wörterbuch der folgenden Definition des Begriffs der" System": " Das System (aus dem Griechischen - Ganze Teile gehen zusammen;. Anschluss) - die Menge der Elemente in den Beziehungen und Verbindungen miteinander bilden gewisse Integrität, Einheit ».

Diese Definition spiegelt deutlich unser Verständnis der Systeme, aber die Ziele der Analyse Synthese und Logistiksysteme sie nicht befriedigen. Um zu präzisieren die Definition von" System" verwenden wir die folgende Methode.

Hier sind die Eigenschaften, die ein System haben muss. Dann, wenn wir nachweisen kann, dass jedes Objekt, das eine Kombination von Eigenschaften hat, kann man argumentieren, dass Diese Aufgabe ist ein System.

Es vier Eigenschaften, die das Objekt haben muss, damit es in Betracht gezogen werden können System.

· nbsp; nbsp; nbsp; Die erste Eigenschaft (Integrität und chlenimost). System es ist ein fester Satz von Elementen, die miteinander interagieren. Es sollte denken Sie daran, dass es nur die Elemente im System. Draußen ist das System nur Objekt...


Seite 1 der 16 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: