Eigenschaften Deutsch nationalen Charakter

Inhalt

Einleitung

1 ist. Die theoretischen Aspekten der Studie nationalen Charakter der modernen Wissenschaft

1.1 Interpretation der Nationalcharakter in den Werken der russischen und ausländischen Wissenschaftlern

1.2 Typische deutsche Züge und ihre Wurzeln

2. Ethnische Stereotypen als Thema psychologische Forschung

2,1 Autostereotypen und Heterostereo Deutsche

2.2 Stereotype Merkmale des nationalen Charakter der russischen und deutschen

Fazit

Referenzen

Einleitung

In den letzten Jahren bedeutende Fortschritte in der Erforschung der ethnischen Psychologie im Allgemeinen und nationalen Charakter haben insbesondere russische Wissenschaftler - und Ethnologen Ethnopsychologie. Veröffentlicht ihre jüngsten Bücher und Monographien [19] zeigt den Beginn einer großtechnischen Einsatz der Forschung dieser Bereich auf der Grundlage der besten Leistungen der in- und ausländischen ethno-psychologischen Wissenschaft.

Trotz der Dringlichkeit und erhöhtes Interesse von Wissenschaftlern für die Probleme der nationalen Charakter, sollte Zustand, der noch in die sozio-philosophischen und ethnopsychological Es gibt keine spezifische Bereich der Grundlagenarbeiten zu diesem gewidmet Problem. Die einzigen Ausnahmen sind einige Werke von nationalen und ausländische Forscher, aber auch eine Reihe von Thesen direkt oder indirekt betreffen das Problem der nationalen Charakter.

Einige dieser Werke wurden in der Sowjetzeit geschrieben und leider auch frei von nicht ideologischen, Class Flug. Die Monographie Gnatenko und Bagramova Einige Dissertationen Class-Ansatz zu einem gewissen Grad in den Schatten das Wesen des Nationalcharakters und war es nicht möglich, um vollständig offen legen der Inhalt und die Hauptfunktionen des nationalen Charakters. Wie Was auch immer war der Nationalcharakter oder seine Funktionen letztlich sie erklärt kleinere, temporäre in Bezug auf die internationalen, Klasse - als die Hauptlinie der Entwicklung der Nationen und Völker

.

Während dieser Zeit, der Westen stürmischen Wachstum erlebt Wissenschaft Ethnologie, Völkerpsychologie, Ethno in der Forschung tätig Probleme ethnopsychological Funktionen der Nationen, in dem der studierte das Problem des nationalen Charakters. Besonders deutliche Fortschritte erreicht die amerikanische Ethno psychologische Schule, die von drei Schulen vertreten: A. Kardiner, R. Benedict und Margaret Mead.

Daher ist die Relevanz der Kursarbeit aufgrund der Tatsache, dass bisher in der heimischen sozio-philosophischen Literatur gibt es keine theoretische und methodische " Modell" die Untersuchung der nationalen Charakter haben, auf deren Grundlage es möglich war führt er eine gründliche Untersuchung des Problems als sozialphilosophische Kategorie. Auf dieser Basis wird der Versuch auf der Grundlage von Erhebungen gemacht in- und ausländischen Forschern, sowie das erreichte Niveau philosophischen, ethnologische, ethno-psychologische, kulturantropologicheskoy Wissenschaften die Lücke in diesem Bereich der Studie und die Grundlage für die erste legen Durchführung einer umfassenden Studie über den einzelnen Bereichen.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Realität des Phänomens der nationalen Charakter zu beweisen als wichtiges Merkmal einer Nation etnoobrazuyuschego und auf dieser Grundlage zu ermitteln und Systematisierung der typischen Eigenschaften des deutschen Volkes.

Der Gegenstand der Untersuchung ist das Phänomen des nationalen Charakters, und das Thema - vor allem seine Manifestationen in verschiedenen Lebensbereichen der deutschen Volksgruppe.

Basierend auf dem Ziel und der Gegenstand Gegenstand der Studie waren wie folgt:

- zu analysieren und Offenlegung der Art und Inhalt des nationalen...


Seite 1 der 17 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: