Inhalt

Einleitung

1 ist. Die Rolle der Götter im Pantheon der slawischen und Hilfsorganisationen Mutual

2. Die wichtigsten Formen der Hilfe und Unterstützung bei der ältesten Slawischen Gemeinschaften

3. Die Ursprünge von Traditionen und Hilfe Gegenseitige alten Slawen

Fazit

Referenzen

Einleitung

Eine Besonderheit unserer slawischen Vorfahren eröffnet, Zusammenhalt, eine hohe Gefühl der Pflicht für die Gemeinschaft. B modernen Gesellschaft deutlichen Verlust dieser Eigenschaften, so dass Lernerfahrung Zeit der alten slawischen Gemeinden von Interesse und relevant jetzt.

In jeder der Perioden des öffentlichen Entwicklung der Grundfunktionen sind die guten Sitten und Bewertung regulieren individuellem Verhalten und bringt sie in Einklang mit den Normen und Prinzipien, die von der Gesellschaft als Basis übernommen wurden, und spiegeln das öffentliche Interesse. Moralische Normen enthalten nicht nur Anforderungen sollten Verhalten, werden sie fest und moralischen Aspekte der Persönlichkeit, die regulatorischen genehmigt Verhalten hinsichtlich erforderlich Moral kann nicht nur die Handlungen und Taten, aber auch eingesehen und ausgewertet werden Motive der Tätigkeit, Ziele, Mittel und sogar Absichten.

Der Mann zunächst, während immer noch ein Homo erectus, lebte in der Gemeinde ihre eigene Art, weil das Individuum nicht erfüllen können ihre muss, ohne in einer Beziehung mit anderen Menschen. Primitive horde, dann der Stamm - die ersten Formen des menschlichen kollektiven, Gemeinschaft, von der archäologischen, ethnologischen und paläontologische bekannt Studien. Das Leben dieser Vorfahren kann nur auf der wenigen überlebenden beurteilt werden vor uns die Beweise. Doch diese wenigen für die Analyse der Tatsachen gegebenen verfügbaren Gelegenheit, einige Schlussfolgerungen für uns von Interesse im Zusammenhang mit zu ziehen Der betreffende Bereich.


1. Die Rolle der slawischen Pantheon von Göttern in der Organisation der Pflege und gegenseitiges

nbsp;

Leider Träger, wodurch heidnischen slawischen Stämme leben, während der Christianisierung der Rus zerstört" daher nur den Wiederaufbau der wichtigsten Elemente der Unterstützung und Schutz.

Als IJ Froyanov Großeltern Slawen - gechipt, Wenden, und die Alten selbst Slawen lebten Stammesorganisation Clans. Ihre Hauptbeschäftigung ist die Jagd auf den ersten und dann Landwirtschaft und Viehzucht. Umfangreiche Anstrengungen war nur durch große Gruppe. Daher ist in dem Leben der Slawen Bedeutung erlangt Community (World verv). Rhode behalten höchster Besitz des Landes, sprach Regler Familienbeziehungen, diente als gegenseitige Hilfe, gegenseitige Verantwortung und Schutz [1]. In diesem Zusammenhang trägt die reiche Material zu klären prähistorischen Formen der Hilfe und Unterstützung in der alten Gemeinde ist slawischen Mythologie.

Laut BA Rybakov in Russland sotsiogenetichesky Mechanismus heidnischen Stammesgemeinschaft ständig wiedergegeben durch Agrarkulte, Familie Riten, die sich nicht anmelden konnte in Widerspruch zur christlichen Standards, die später berühmt sozialen und wirtschaftlichen Leben. Stabilität heidnischen archaischen Bewusstseins konnte nicht umhin, denken über die Formen der öffentlichen Unterstützung und gegenseitige Hilfe und speichern Sie die ältesten regulatorischen Anforderungen. Archaic Paradigma der Pflege zu einer Zeit gebildet, wenn die führenden Weltsicht und Ausblick war Heidentum. Ostslawen - Heiden - verehrt verschiedenen Phänomene Natur, der Kult der Vorfahren. Eine Art und Weise, die eine Vorstellung von der Art der heidnischen geben würde, archetypische Bewusstsein, ist der Kreis des Rades. Alten Slawen verehrten zu ihm, bedeutete es nicht nur ein Symbol des Lebens, Symbol des Schutzes, als handeln Abwehr von bö...


Seite 1 der 6 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: