Weihnachten Deutschland

Weihnachten Festliche Adventsmesse


Weihnachten ist extrem beliebt in der ganzen Welt und ist eine der bedeutendsten und ältesten Traditionen in der menschlichen Geschichte.

Der Zeitraum vom 1. bis 24. Dezember in Deutschland heisst «Adventszeit" ("Advent") - dieses Mal vor Heiligabend. Das lateinische Wort «adventus» bedeutet" kommen." Verfügbar in dagegen warten auf das Kommen Jesu Christi in die Welt am Weihnachtstag. In der ersten Advent beginnt mit dem Tag der deutschen Weihnachts. Am Sonntag, den vier Wochen vor der Weihnachten Adventskranz wird die erste Kerze angezündet, geben Eltern ihren Kindern Adventskalendern («Adventskalender»), die in den Rückwärts Tage zählt bestellen. Jeder Tag des Monats Dezember können Kinder eine der Türen und den Kalender zu öffnen Erhalten Sie ein Geschenk - ein kleines Stück Schokolade in der Form eines Sterns oder eines Baumes oder einer kleinen Spielzeug. In manchen Familien ist dies ein außergewöhnliches Ereignis. Gegenüber der Küche hängen Sie das Seil, das vierundzwanzig Tasche mit Süßigkeiten aufgehängt. Jeder Tag Kinder begeistert das Seil mit einem Beutel.

Diese Kalender sind entworfen, warten auf Weihnachten zu erhellen.

Kinder sehen erwarten Abend am 6. Dezember den Tag des Heiligen Nikolaus. Vor dem Schlafengehen, sie alle waren auf Hochglanz poliert seine Schuhe und linke (in der Regel die meisten groß) an der Schwelle zu ihrem Schlafzimmer. Wenn Sie die Schuhe vor der Haustür gestellt, die alle Nachbarn können Süßigkeiten in sie setzen. Aber dies geschieht nur, wenn die Kinder brav, oder Stiefel wird nur trockene Äste.

Zur gleichen Zeit beginnen die Vorbereitung Weihnachten Kuchen auf alten Familienrezepten. Backen verschiedene Backen: Lebkuchen, braunekuchen, harte Kekse mit Kardamom und Sirup, Bayrische Lebkuchen, Lebkuchen mit gemahlene Nelken und Nüsse, und Öl Cookies.

Die wichtigsten Symbole von Weihnachten Deutschland - Weihnachtsbaum und Weihnachtsfest (Weihnachtsfest). Seit November (11 von 11 Monaten bei 11 Stunden und 11 Minuten) und bis zum Vorabend von Weihnachten ganz Deutschland freuen sich auf dem Stadtplatz und sieht Geschenke für Weihnachten Messen. Deutschland gilt als das beste in der Nürnberger Messe. Sie werden nicht sehen Plastikgirlanden und Sie eine" kommerzielle Musik" zu hören - das alles exklusiv natürlich. Jede Stadt hat ihre eigenen Gewohnheiten, sondern im ganzen Land Attribute Souvenir Urlaub Nussknacker, geröstete Kastanien, Back Äpfel, Lebkuchen und Lebkuchen - Walnuss-Ingwer-Kuchen Schokolade. Bis Zur Weihnachtsmärkte verkaufen Glühwein - heißen Rotwein mit Gewürzen, in einem Café oder auf der Straße über dem offenen Feuer zubereitet. Deutsch Glühwein kann schwach und stark - mit Cognac, Rum und Liköre stark auf Kräuter. Ein weiterer goryachitelny Weihnachtsgetränk -" feurigen Zahn." In großem vat Vorbereitung Punch darüber wird viel Zucker" Zahn" gesetzt in Rum getränkt und angezündet, schmilzt, fließt in den flüssiges Feuer Punsch, wo brennt weiter.

Dann bis 24. Dezember arbeiten Party, passieren die Schule Weihnachtskonzerte. Heilige Abend (Heiligabend) - der wichtigste Tag der Weihnachtsferien. Am Morgen bringen den Weihnachtsbaum auf und schmücken ihn mit Pfefferkuchen, Nüsse, Süßigkeiten, Holz Spielzeug, Kerzen und Glaskugeln -. von denen einige mehr als 100 Jahre

Für Kids sagen, den Baum bringt Kristkind/Christkind, aber in Wirklichkeit, bis die Kinder sehe keine - do erwachsene. Babys nicht den Baum zeigen, bis sie in die Kirche ging Anfang abends. Nach seiner Rückkehr hat eine Glocke, und das bedeutet, dass Weihnachten hat begonnen. Kinder eilen nach Hause und eilen, um Geschenke unter dem Baum.

24. Dezember All tauschen Geschenke - diese Zeremonie namens Besherung. Wenn alles Deluxe Aufregung gelegt hatte, die Zeit, um an den Tisch zu setze...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: