Bundesamt für Bildung

Staatsbildungs Hochschule

Volgograd State Pädagogische Universität

Die Abteilung Geschichte Russlands


Zusammenfassung der lokalen Geschichte:

FC" Rotor - Volgograd»

Volgograd 2009 г.

Die Geschichte des Vereins

In vielen Publikationen jährige Ausbildung Fußballmannschaft Tractor Stellen Sie im Jahre 1933, aber durch die Untersuchung der Materialien Archive und Erinnerungen der Veteranen Fußballmannschaft Volgograd Fußball-Fans gefunden, dass das Team wurde 1929 gebildet. Dann ist sie war ein Sportverband der Schlepper und nahm nur in städtischen Freundschaftsspielen. In seinem ersten offiziellen Turnier - Stadtmeisterschaft - der Schlepper 1930 gespielt. Im Fußball Auch in unserer Stadt begann, mehr in den 20 Jahren davor zu spielen: in Zarizyn wurden von zwei Amateur-Teams gebildet: Sturm und The Standard .

7. Juli 1936 das Team Dzerzhinets-STZ Traktorenwerk erhielt den Namen quot gegeben;. Im Herbst desselben Jahr für eine erfolgreiche Performance im Cup of Trade Unions (Finale) war das Team D in der Zusammensetzung der UdSSR-Meisterschaft in der Gruppe quot enthalten sind;. Bis Zur im nächsten Jahr Tractor gewann das Turnier und das Recht zu sprechen erhalten zusammen mit den besten Mannschaften des Landes. Die Debüt-Saison in der Spitzenklasse Tractor beendete auf Platz 12 (von 26 Teilnehmern), und im Jahr 1939 gewann eine lobende vierten Platz, nur hinter Moskau selbst , Spartacus Tbilisi Dynamo und CDKA. Im nächsten Jahr, Tractor gab es siebten und der Verlauf der Saison 1941 ging selbstbewusst in die vierte Position, aber, Der Krieg hinterließ eine lange Zeit ohne Fußball-Fans. Doch im Jahr 1943, 2. Mai in der zerstörten Stalingrad war ein Freundschaftsspiel, das in aller Eile gebaut Tractor Moskau über quot nahm; Spartacus - 1: 0.

Im Jahr 1945 erreichte das Team das Halbfinale der UdSSR Cup, verlor jedoch gegen späteren Champion - Moskau Dynamo . 1948 Tractor umbenannt , Torpedo und im Jahr 1950, gewann das vorletzte, den achtzehnten Platz, das Team verließ die Elite der heimischen Fußball, und sie im Spiel mit passiert Vorjahressieger - Dynamo . Zeichnen Sie in dieser Sitzung erlaubt Torpedo um in den großen Ligen zu bleiben, aber in der letzten Minute, Stalingrad Torwart verpasst lächerlich Ball nach einer Ecke, die Kosten Torpedo Platz in der Spitzenklasse.

Im Jahr 1958 war der Verein kehrte zu seinem früheren Namen - Tractor , kehrte aber, zusammen mit dem Namen und ehemaligen Wild leider fehlgeschlagen. Im Jahr 1970 erhielt das Team einen neuen Host - staleprovolochnokanatny Anlage und ein neuer Name - , Stahl aber diese Position ist auch nicht verbessert. Im Jahr 1972 hat das Team seinen Namen geändert auf , Barrikaden und drei Jahre später, im Jahre 1975 an seinen heutigen Namen - Rotor .

1980 Rotor den ersten Platz in den Bereich der zweiten Liga, aber weitere Gruppenphase für das Recht, auf die erste Liga Stände gehen erfolglos. Im selben Jahr, die Teilnahme an der Meisterschaft der RSFSR, Rotor als erstes wird der Champion von Russland. Und die nächste Saison gewann das Team das Recht in der ersten Meisterschaft der UdSSR tätig. Volgograd Spiel, während nicht Auch ist stabil, brauchen wir nur einen Blick auf die Ergebnisse Einsätze: 1982 - Platz 14; 1983 - 4. Platz; 1984 - Platz 15; 1985 und 1986 - 8. Platz; 1987 -. Platz 17

Eine neue Etappe in der Entwicklung der Das Team begann im Jahr 1987 mit der Einführung des Coachings Brücke erlebt professionelle und subtile Psychologe Viktor Prokopenko. Die Annahme Rotor zu einer Zeit, als er rollte unkontrolliert in der zweiten Liga, Victor E. Team nicht nur zog die Rettung der 17. Platz, aber gab ihr das Spiel, eingeflößt seinen ganz eigenen Stil. Die Zusammensetzung des Rotor war wahrscheinlich die schlechtest...


Seite 1 der 9 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: