Völkerfreundschaft Universität

Umwelt Fakultät

Kurs

zum Thema:

Vorteile und Nachteile von Satellitenfernüberwachungssysteme

Moskau

2004


Einleitung

Heute schwierig vorstellen, dass vor einem halben Jahrhundert Menschen ohne tun könnte Luftfahrttechnik. Luft- und Raumfahrt-Technologien angewandt wurden vielen Wissenschaften, vor allem geographische Disziplinen.

Das erste Bild der Erde Oberflächen mit einer Höhe von 120 km wurde als Ergebnis der Raketenabschuß deutschen erhaltenen Produktion mit einer Kamera darauf 1945 montiert. Bis zum Ende der 50er Jahre s Fernoberflächenerkundung der Erde wurde aus einer Höhe von 200 km durchgeführt. Beginn einer neuen Phase in der Entwicklung von Raumfahrttechnik in Betracht gezogen werden Lauf US-Wettersatelliten 1. April 1960 (1, p. 7).

'' Kosmologizatsiya Wissenschaften Erde vorkommenden in letzter Zeit, und die Bildung der kosmischen Geographie sind über unseren Planeten, die zu erhalten begann in erster Linie erforderlich, neue Informationen Dank Remote Sensing '' (2, S. 5).

Aerospace Methoden Studien sind sehr populär geworden aufgrund der Tatsache, dass zu reflektieren dynamisches Bild des Objekts.

'' Die aktuelle Phase Entwicklung der Wissenschaft, als er die Grenzen der Ressourcen der Erde und das Risiko realisiert übermäßige anthropogenen Umweltveränderungen sollten Schritt sein erhöhte Aufmerksamkeit auf die systematische Untersuchung der geographischen Phänomenen, deren Beziehung und Interaktion Dynamik '' (2, S. 5).


System Fernüberwachung und Geräte

Das System der Gewinnung und Verbreitung der Betriebsüberwachung auf Basis von:

· nbsp; Medienbild-Ausrüstung;

· nbsp; Eigentlich Fernerkundungsgerät;

· nbsp; Airborne Übertragung von Daten zur Erde durch Radar;

· nbsp; Bodengestützte Empfangen von Informationen.

nbsp; Medien-Set Instrumentierung

Um die Fern Abtasten mit zwei Haupttypen von Satelliten:

- nbsp; geostationären;

- nbsp; polaren Umlaufbahn;

Wenn der erste künstliche Satelliten ständig einen Überblick über die gleiche Fläche der Erde, Aufrechterhaltung einer konstanten Position in Bezug auf einen bestimmten Punkt auf dem Äquator, die zweitens, dass in der Umlaufbahn, dessen Ebene etwa senkrecht die Ebene der Rotation der Erde, nach einem bestimmten Zeitraum, der Dauer welche auf der Breite des Bandes von künstlichen Erdsatelliten abhängt (AES) dreht sich über einen bestimmten Beobachtungsbereich, also mit Keepout Satelliten im geostationären Orbit ist Breitenbereich 50 auf nördlicher Breite begrenzt. - 50 a S.

polaren Umlaufbahn Überwachungssystem ist mit einer Schwierigkeit konfrontiert sind; Satelliten ist zwar vorbei das gleiche Thema in unterschiedlichen Zeiträumen. Worin Vergleich der Daten in verschiedenen Beleuchtungsbedingungen erhalten, sehr schwierig ist, es daher, solche Satelliten abzuleiten " Solnechnosinhronizirovannye Orbit" (1, S. 7).


Kamera Die Ausrüstung der Fernerkundung

Die Filmausrüstung, auf dem Satelliten installiert ist, können in vier Hauptbereichen arbeiten: UV, sichtbares Licht, Infrarot, Mikrowellen - nur in den Bereichen des Spektrums Erde Die Atmosphäre ist für elektromagnetische Wellen transparent. Im sichtbaren Bereich des Sensor (Lichtschranken, CCD-Matrix) Register aus reflektiert Landnutzung und durch die Atmosphäre der Sonnenstrahlung übergeben; im Infrarot herrscht eigene Wärmestrahlung von der Oberfläche der Erde; Mikrowelle Bereich ihrer eigenen Emissions des Planeten oder reflektierten Signale verwenden künstliche Strahlungsquelle an Bord montiert einen Satelliten. Fähigkeiten Fernüberwachungsanlagen (CLE) in unterschiedlichen Spektralbereichen anders: die optische Ausbeute die höchste Qualität, vertraut auf den Betrachter,...


Seite 1 der 5 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: