Inhalt

Einleitung

KAPITEL 1 BEWERTUNG DER MARKEN UND SEINE STAGES

1.1 Auswertung Marken

1,2 Stufen der Evaluation Marken

Kapitel 2. Bewertungsmethodik MARKEN

2.1 Vergleichende Ansatz

2.2 Die Ertragswertverfahren

2.3 Der Kostenansatz

2.4 Andere Arten von Ansätzen bei der Auswertung der Marken

2.5 Standards für Evaluation Marken

2.6 Evaluierungsbericht Marken

KAPITEL 3. BEWERTUNG DER MARKEN IN RUSSLAND UND SEINE FUNKTIONEN

3.1 Merkmale Auswertung der Marken in Russland

3.2 Arten von Werten bei der Beurteilung von Markennamen

3.3 Die wirtschaftlichen bei der Bewertung verwendeten Indikatoren Marke

Fazit

MATERIAL


Einleitung

Bewertung der Markenrechte, Geschäfts Marke, eines Handelsnamens oder anderer Unterscheidungsmerkmal von Gütern eng der Einschätzung des Geschäft verbunden ist und auf der Analyse des gesamten Zyklus Produktion und Verkauf von Waren und Dienstleistungen des Unternehmens und umfasst bestimmen den Marktwert der geschätzten Ziel durch die Festlegung Bedeutung der Wirkung dieses Unterscheidungsmerkmal auf dem Wert der Gewinne der Gesellschaft und das Volumen der Verkäufe von Waren und Dienstleistungen.

Trademark - ein unvergessliches Bild, Symbol, die Waren oder Dienstleistungen der Hersteller der ähnliche Waren und Dienstleistungen anderer Hersteller. Ein außergewöhnliches Preis Rechte an Warenzeichen und Dienstleistungsmarken ist, dass sie dem Inhaber bestimmten, teilweise sehr deutliche, Geschäftsvorteil.

Eine Marke - ein leistungsfähiges Werkzeug in Wettbewerb. Es ermöglicht Ihnen, die spezifische Produkt- und seine Analoga trennen , für ihn zu sichern einen bestimmten Verein. Dank kompetenter" Förderung" (Branding) Produkt gewinnt an Bedeutung im Markt und ihre Verbrauchergruppe. Dies wirkt sich positiv auf die Umsatzentwicklung und ermöglicht mehreren aufblasen Preise in Bezug auf die gleichen Waren (in diesem Fall zahlt der Verbraucher für die Gewährleistung Produktqualität und eine bestimmte Art und Weise, vertraut er).

Natürlich ist die wichtigste Eigenschaften die für die Beurteilung der ein Markenzeichen ist seine Verbreitung, Bekanntheit und das Vertrauen der Verbraucher, das verwendet wird, Waren oder Dienstleistungen unter dieser Marke verkauft. Im letzten Fall sind alle diese Eigenschaften bestimmen die Höhe der Umsätze, Gewinn und die Kosten für die Marke. In vielen Fällen sind die Kosten für die wohlbekannten Marke kann den Wert aller Sachanlagen des Unternehmens überschreiten und sei ein mächtiges Werkzeug im Konkurrenzkampf für den Verbraucher.

Geschätzte Expertise aufgeführt oben genannten Ziele können aus dem Verkauf von Marken oder Unternehmen als Ganzes durchgeführt werden, Neubewertung von Vermögenswerten aus Finanzierungsbeiträge, mit der Übertragung von Rechten Verwenden Sie die Marke Franchisenehmer, in die Bestimmung der Höhe Schäden an den Rechtsinhaber die illegale Nutzung der Marke verursacht und usw.

In einigen Fällen ist es sinnvoll ist Schätzung der Gesamtbeitrag aller immateriellen Vermögenswerte in den Prozess der Schaffung Gewinne Unternehmen. In diesem Fall wird eine Bewertung der Geschäfts- oder Firmenwert oder Geschäft gemacht Ruf des Unternehmens. Die Ermittlung der Werthaltigkeit der Firmenwerte erfolgt, wenn das Unternehmen auf dem Markt für eine lange Zeit stabil ist und einen hohen (über das Durchschnitt in diesem Segment des Marktes) Einkommen pro Anteilwert des Nettovermögens, wobei Unternehmenswert der Gesamtwert aller übertrifft Vermögenswerte des Unternehmens.

Wie man auf den Markt gehen Kosten für die Marke erhöht und es ist ein wichtiges Element wird Vermögen eines Unternehmens. Bereits ist es keine Nachrichten, dass der Markt der Wert einer Marke kann den Wert deutlich ...


Seite 1 der 13 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: