Kostenlos Bewegen eines statischen elektrischen Feldes in der Vakuum sind gut bekannt. Jedoch Eigenschaften der elektromagnetischen Masse (EM-Gewicht) mit der Coulomb-Feld verbunden sind, um noch diskutiert werden. Aufgrund der Äquivalenz von Masse (M) und Energie (W=Mc) kann auf eine Stufe, in der Masse und Energie zu berücksichtigen. Eine gewisse Konfiguration von elektrischen Ladungen und, nach der Arbeit, erhalten wir eine andere Konfiguration. Gesamte Arbeit geht in zusätzliches Potenzial die Energie der Wechselwirkung zwischen den Ladevorgängen. Wo lokalisiert erworbene Energie? Einfach Berechnung zeigt [1], ist sie nicht in der Ladungs ​​lokalisiert und auf dem Gebiet laden Interaktion. Außerdem Bewegen des Coulomb-Feld realisiert sich dass jeder Raumpunkt erzeugt sie ein Magnetfeld erzeugt. Und mehr: die Emission von elektromagnetischen Wellen Fragmente Feldenergie manifestiert sich entführen auf die Gebühren. Somit wird das Feld Coulomb nachfolgend diskutiert materielles Objekt. Jedoch nicht vollständig EM-Masse zu identifizieren mechanische Masse - zu groß Unterschiede (verschiedene Formen der Materie, Magnetfeld).

Andere Diskussionsthema: die Poyntingvektors beschreibt richtig die Flussdichte Energie der elektromagnetischen Welle, wodurch keine Energieübertragung gelten Coulomb-Feld.

Bewertung nahe an die Gegenstände finden sich in [2, 3].

Das Objekt Forschungsmodell ausgewählt elektrische Ladung (q), vertrieben durch Kugelradius (r), wobei das innere Feld fehlt. Eine solche Beschränkung wird, um die" kritische Punkt" zu beseitigen und einen spezifischen erforderlich elektrisches Feld in der" reinen" Form. Zugleich können still verwenden Sie die Formel für eine Punktladung. Alle Änderungen werden auf dem Feld Bühne Beschleunigung (Verzögerung) der Ladungs. Die erworbenen Objekte werden gespeichert Felder beim Fahren mit einer konstanten Geschwindigkeit (v). Es ist dieser Schritt des Bewegens Ladung wird in diesem Artikel betrachtet. Als" Startposition" ausgewählt ist relativistischen Formel der Intensität (E) des elektrischen Feldes einer Punktladung (Kugelkoordinaten), in der" Berkeley Kurs der Physik" E. Purcell vorgestellt [4] sowie in der" Allgemeine Physik Kurs" IV Saveliev [5]:

; β=v/c,

c - Die dielektrische Konstante ist; θ - Winkel zwischen den Vektoren v und E. Im Hinblick Auf Koordinatenachse (0x) - die Linie der Bewegung - das Feld

E symmetrische und nicht von dem Azimutwinkel (φ) abhängt.

Die Spannungen E durch die Formel (1) wird in der speziellen Relativitätstheorie ausgedrückt (STR) Feld in einer bewegten Ladung (eigene) Bezugsrahmen, gemessen stationären (Side) Beobachter. Auf die gleiche Weise werden die Koordinaten interpretiert anschließende Formeln und Berechnungen auf sie.

Conversion Koordinaten in der Formel (1) zum gleichzeitigen Ereignisse im festen und geschrieben Bewegen Bezugsrahmen zum Zeitpunkt (t=0). Dementsprechend wird die" ab" Formel (1) nicht von der Zeit abhängt. Natürlich, wenn

v =Const, wird die Formel nicht für andere Dinge (zu ändern

t ). Einer der frühesten Beweise (SRT) mit der Erhaltung Bewegung von Ladungs es bildet sich das elektrische Feld in dem Buch vertreten [6]. Option der Beibehaltung laden Feld, wenn es mit einer konstanten Geschwindigkeit bewegt, ohne " Retarded Interaktion" wurde in [2] vorgeschlagen.

Als v=0, γ=1, Gleichung (1) beschreibt die Coulomb-Feld der Ladung, die in einem Zustand, sich ausruhen. Mengen, die sich zu dem festen Bezugsrahmen wird markiert der Index" 0". Änderungen mit zunehmender (γ) auftreten, aufgrund von relativistische Kontraktion Längenskalen (

x ) Nach dem Vorbild der Bewegung,

und Erhöhung der Intensität (r, θ, φ, γ), die quer zu in Bezug auf die Geschwindigkeit (

v ) Feldkomponente E.

Longitudinal E-Feld-Komponente parallel zur Drehzahl bleib...


Seite 1 der 4 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: