VV. Sidorenko, MSTU. NE Baumann

Basierend auf der Analyse der physikalischen Eigenschaften des Kraft räumlicher Zusammenspiel von Material Körper festgelegten objektiven Existenz des One Feldwechselwirkungen in dem realen Raum des physikalischen Vakuum verursachte seine Polarisation in der Anwesenheit von Materie darin. Eine analytische Beziehung für das angegebene Feld, das Identitätsfeld, die verschiedene physikalische die Art der elektrischen, magnetischen und Gravitationskräfte.

Es ist bekannt, dass Material und Objekt, im wesentlichen alle der physikalischen Eigenschaften zusammen durch elektrische umgesetzt Magnet- und Gravitationskraftfelder Wechselwirkung von Teilchen, es Komponenten [1]. In dieser Hinsicht ist es logisch, setzen und versuchen, mit Gründen versehene Antwort konzeptionell wichtige Frage nach dem Grund für diese tatsächlich beobachteten miteinander verbundene Einheit dieser Felder. Wie Hier scheint der grundlegende und Grundprinzip ist, dass " Dirigent" dieser Wechselwirkungen und" Lebensraum" der Materie ist der Raum, der physikalische Vakuum, die nach modernen Forschungs Lücke im wahrsten Sinne des Wortes kann nicht sein.

Basierend auf der Theorie des natürlichen physikalischen Kurzstrecken [1], ist es durch die physikalische Vakuum, dank seiner Eigenschaften werden alle möglichen Wechselwirkungen zwischen räumlich durch Abstand materiellen Körper. Zum Beispiel können einige elektrifizierten Körper polarisiert Weise umgebenden Raum, und dies wird als aufgezeichnete das elektrische Feld des Körpers, durch die Kraft, die auf das andere geladen Körper. In ähnlicher Weise das Gewicht eines realen Körpers erzeugt ein Vakuum in dem Raum Störung in Form von Polarisation, die von anderen Stellen als die Feldstärke wahrgenommen wird Gravitation. Somit wird die Fähigkeit physikalische Vakuum in Gegenwart polarisieren Es Materie erzeugt von uns als objektiv vorhandenen, benötigten geschätzt Ein Kraftfeld interagiert Abstand materiellen Körper, die voraussichtlich identisch für verschiedene physikalische sein Natur Position der gegenwärtig üblichen Konzepte Felder elektrische, magnetische und Schwerkraft.

Analyse des Problems der Einheitlichen Feldes Wechselwirkungen materiellen Körper beginnen mit der Tatsache, die wir vertreten die Symmetrie-Analyse Ausdrücke bekannten Bereichen elektrische, magnetische und Schwerkraft baugleich Form:

a), b), c), (1)

, wo und m - bzw. elektrische, magnetische und Schwerkraft (Gewicht) Gebühren. Da sämtliche diese Wechselwirkungen im Raum der physikalischen Vakuum auftreten in den Formeln (1) vorhandenen Abmessungen in SI-Einheiten sind physische konstant, und Call- elektrischen, magnetischen und Gravitationskonstante des Vakuums, wo zuletzt konstant aus der Gravitationskonstante erhalten, in der folgenden Form geschrieben.

Nach unserer Überzeugung wird sehr nützlich sein, nicht nur für weiter, sondern auch mit der kognitiven Standpunkt aus die Durchführung einer detaillierten Diskussion die Abmessungen der obigen Konstanten. Beispielsweise kann die Größe und Dimension Elektro konstant in unsere Ideen Dielektrizitätskonstante Vakuum gleich (Farad/Meter), in der elektrischen Kapazität - Farad =Anhänger/V reagiert auf elektrische Ladung" Anhänger" an den Elektro Skalarpotential" Joel/Anhänger=V". Ähnlich sind die Merkmale Magnet konstant - magnetische Permeabilität des Vakuums wird gleich sein (Henry/m) wobei die Induktivität -=Henry Weber/Strom durch das Verhältnis der magnetischen Ladung (Strom)" Voltsek=Weber" bestimmt Magnet Skalarpotential" Joel/Weber=Ampere". Achten Sie besonders Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die vorliegende logisch offensichtliche physische Konzept Magnet Skalarpotential - Ampere in der wissenschaftlichen Literatur als auch in Lehrbücher Aufstrich nicht, im Gegensatz zu der symmetrischen ihn die grundlegende Theorie der Elekt...


Seite 1 der 5 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: