Nicholas Käfer, JSC" Wissenschaftliche und technologische Institut für Transkription, Translation und Replikation" , Kharkov, Ukraine

Abstrakte

Ein moderne Analyse der Begriffe von Raum und Zeit. Gezeigt, dass ihre Belastung wenn Materialkörpern relativ zueinander miteinander verbunden ist Charakter und die Lorentz-Transformationen richtig beschreiben diese Verformung nur quer zu der Richtung der Ebene. Anstelle der Lorentz-Transformationen Der Autor schlägt die Gruppe der affinen Transformationen der Koordinaten in voller symmetrische 6-dimensionalen Raum-Zeit, die die Konserven Gleichung des Lichtkegels und korrekt beschreibt diese Verformung. Diese Gruppe Der Autor verwendet erfolgreich Transformationen seit 1984, die auf der Tagesordnung setzt der Tag, die Frage der Verzicht auf die Lorentz-Transformationen und mit ihnen, und aus Einsteins spezielle Relativitätstheorie.

Einleitung

In 2004 markiert 100 Jahre der Lorentz-Transformationen, die zugrunde liegen, Alle modernen physikalischen Theorien, die irgendwie mit Raum verbunden und Zeit. In dieser Transformationen hält spezielle Relativitätstheorie vollständig Einstein (SRT), erstellt ein Jahr später. Diese Transformationen in gebracht Allgemeine Relativitätstheorie (GTR), von Einstein im Jahre 1915 erstellt, auch wenn sie nicht Binnen Attribut diese Theorie. Sie kamen in jedem nachfolgenden Theorie und nun weiterhin ein Kriterium der Wahrheit und der Grundstein für in Betracht gezogen werden Alle der modernen Physik.

Allerdings am Ende der fast 100 Jahren, möchten wir fragen, ob diese Koordinatentransformationen von Raum und Zeit entsprechen wahre Natur? Nicht hier aufgenommen Bug, behindert die Entwicklung der Physik so viel wie 100 Jahre und setzt nun auf langsam?

Detail Analyse der modernen Definitionen der Einheiten von Raum und Zeit, machte der Autor im Jahr 2002 zeigte, dass die Lorentz-Transformation radikal widersprechen und kann daher nicht weiter unbeschadet der Physik verwendet werden seine Fortschritte. Und was dann statt der Lorentz-Transformationen verwendet werden?

Es stellt sich heraus, gibt es: der Autor im Jahr 1984 statt der Lorentz-Transformation anderen verwendet Koordinatentransformation [1], die ihn für die Entwicklung eines neuen erlaubt konsistentes Modell einer stationären nicht expandierenden Universums und zu erhalten Interessante Ergebnisse in der Kosmologie [2], wie zum Beispiel:

- Nachweis der trägen und schweren Massen im Geiste Machs Prinzip;

- Entdeckung der Schwerkraft und der Viskosität der geodätische Krümmung des Universums;

- Identifizierung der Eigenschaften von Stoffen und Abschirmung andere.

Heute stehen an der Schwelle der Feier des 100. Jahrestages der Gründung der Stiftung der modernen Physik, ist es nützlich, noch einmal tief in diese Stiftung und sehen richtig wir in Raum und Zeit beim Übergang von einem stationären Objekt, Wechsel von einem Inertialsystem zu einem anderen. Und wieder einmal zu begreifen, was wir von" Raum" und" Zeit".

bedeuten

1. Das Konzept von Raum und Zeit

Mit philosophischer Sicht, Raum und Zeit sind die Kategorien, ist eine Grundform der Existenz aller Arten von Materie. Bekundet Raum Um von der Existenz der einzelnen Objekte, Zeit - die Reihenfolge der Ereignisse zu ändern [3]

.

Messen Raum ist die Länge, die die Länge charakterisiert, und der Abstand bewegter Körper oder Teile davon entlang einer bestimmten Linie. Gleichzeitig charakterisiert aufeinanderfolgende Änderung Phänomene und Aggregatzustände, sowie die Dauer ihres sein [4].

nicht gehen in die Historie der Definition und Eigenschaften von verschiedenen physischen Systemen Anteilen nur zeigen aktuelle Definitionen von Längen- und Zeiteinheiten: Meter und Sekunden. Lassen Sie uns mit seinem zweiten beginnen, da dieses Gerät erhalten hat, die modern...


Seite 1 der 7 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: