Um der Anatomie und Physiologie des kanal meridianalnoyn menschliche Systeme

CB. Petrov, MD, Professor, Leiter. Lehrstuhl für Medizintechnik Leibeserziehung, Physiotherapie und Gesundheitsresort GIDUV Novokuznetsk, Novokuznetsk.

Einer der wichtigsten Bestimmungen der alten orientalischen Medizin ist das Konzept der Kanal-Meridian-System. Es wird angenommen, dass die Kanäle aus dem menschlichen Körper zwei ungleiche Teile - Innen- und Außenstellen, direkt miteinander verknüpft und bilden eine Einheit. [27] In unserem letzten [18, 19, 20, 21], um die Untersuchung der anatomischen Substrate gewidmet Phänomen wurde zuerst vorgeschlagen, wonach der äußere Teil jedes Meridian kann als eine zusammenhängende Kette von Muskeln, die gemeinsam haben, dargestellt werden Befestigungsstellen am Grundgerüst und funktionell in miotaticheskogo integrierten synkineses. Diese Muskelketten (Muskel-Sehnen-Meridiane) durch Fasermembran (Faszien, Aponeurosen, Kapseln inneren Organe, etc.) mit inneren Organen zu treten, die ein Netz bilden miovistserofastsialnyh Krawatten, die fast den gesamten Körper und die Teilnahme an Regelung seiner Funktionen (Fig. 1). Im Laufe der Jahre angesammelt viele neue Fakten und Urteile unterstützt dieses Konzept, das als Voraussetzung für serviert dieser Publikation.

Ketten miotaticheskogo synkineses. Im Jahr 1905 hat gezeigt, dass, wenn g.Ikskyul Basis isolierten Strahl Seesterne (Schlangensterne) horizontal montiert im Rack, so bis zu seinem Ende frei hängend, bückte sich und legte auf ihn Reizung, wird der Strahl in Richtung der gedehnte Muskeln abgelenkt werden. Es ist bekannt, dass Strahlschlangensterne aus einzelnen Wirbeln, Muskeln verbunden sind. Das Prinzip dieser Kraftreaktionen ist, daß eine gewisse Verringerung der Muskel Dehnen auftritt anderen. Ein solcher Mechanismus ist als Koordinations beschriebenen und Unter Würmer - nemartin [1]. Während der Stimulation der vorderen Ende der Schnecken ersten reduziert Längsmuskeln der Leiter der Abteilung; dann allmählich ab Teil - ein Teil der Welle auf das andere Ende der Kontraktion erreicht. Reduction in vorhergehenden Abschnitt führt zu einer Streckung des nächsten nachfolgenden Körpersegment. In einer erweiterten Segment gereizte Haut und Muskel-Rezeptoren initiiert dessen Reduktion.

Ketten Koordination quergestreiften Muskulatur in Säugetieren gefunden. Ihre es war eindeutig prodemanstrirovano R. Magnus [12] auf den Schwanz dezerebrierten und dann spinalizirovannoy Katzen. Tierfestgelegt Pfoten auf dem Tisch bis zum Schwanz baumeln über den Rand. Während der Stimulation Spitze des Schwanzes er abgelenkt wird immer nach oben - auf die gedehnte Muskeln. Nach Der Da die vorderen Oberkörper bewegt Katzen in Seitenlage, die Reaktion Schwanz geändert - jetzt mit Reizungen zhenii er in die Richtung bewegt Vorderpfoten des Tieres. Durchtrennung des Rückenmarks brach die vor den Kommunikations Torso mit motorischen Zentren des Schwanzes, aber die Drehung des Körpers bewirkt asymmetrische Strecken von Muskeln auf beiden Seiten des Schwanzes. Dies ist ausreichend, Richtung gewechselt Reflex.

Sie suchen ein Lehrbuch der Anatomie, ist einfach zu, dass viele sehr große Arrays zu sehen humanem Skelettmuskel die gleiche Richtung haben Streifung Erleichterung. Oft ein Muskel, wie es eine Fortsetzung des anderen. Beispielsweise Fasern äußeren schrägen Bauchmuskeln, die Kontinuität in der Richtung weiter durch die weiße Linie in den Fasern des M. obliquus internus, und sie wiederum reibungslos gehen zu Bündeln ventralen pectoralis major und M. serratus anterior. Letzte ähnlich wie die subscapularis und Rautenmuskeln verbunden. B Als weiteres Beispiel kann eine Kette bestehend aus einem Gleichrichter Wirbelsäule, unteren Trapezius und Deltamuskeln. Ähnlichkeit interne Architektur ist sehr weit voneinander entfernt Muskeln mit unterschiedlichen Innervation, kann durch d...


Seite 1 der 6 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: