2007

Geschlechtskrankheiten - Krankheiten Sexuell übertragbare

Geschlechtskrankheiten - Eine Reduzierung der als" sexuell übertragbaren Krankheiten offenbart wird Art und Weise." Dies ist ein breiterer Begriff als der Begriff" Geschlechts Krankheit." Sexuell übertragbare Krankheiten - nur ein Teil aller Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten.

In Derzeit sind alle sexuell übertragbaren Krankheiten sind in mehrere Gruppen eingeteilt:

zu berüchtigten uns sexuell übertragbaren Krankheiten, oder ; classic

zu die so genannte neue Geschlechtskrankheiten;

zu Hautkrankheiten, sexuell übertragbare Infektionen und

Krankheit sexuell übertragbare Krankheiten, vor allem Auswirkungen auf andere Organe.

Entlang der Begriff" neue Geschlechtskrankheiten" und verwendete Ausdruck" übertragbare Krankheiten hauptsächlich durch sexuellen Kontakt" , und der Begriff" Krankheit hauptsächlich übertragen sexuell, vor allem Auswirkungen auf die Geschlechtsorgane." Dies ist die gleiche.

In Ordnen Sie nun etwa 20 bis 25 Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten. Hier sind nur einige von ihnen.

Geschlechts Krankheiten (STD Classic):

Gonorrhoe (Gonorrhoe, Erreger Neisseria gonorrhoeae);

donovanosis, oder Granulom venereum oder Granulom inguinale (Donovanosis, Erreger Calymmatobacterium granulomatis);

Syphilis (Syphilis, Erreger Treponema pallidum);

Soft Schanker oder Ulcus molle (Chancroid, Erreger Haemophilus ducreyi);

Geschlechts Morbus Hodgkin, Lymphogranuloma venereum, oder (Lymphogranuloma venereum Pathogen Chlamidia trachomatis).

Infektionen Harnorgane, der vor allem die Genitalien ("Neu" Geschlechtskrankheiten):

Bacterial Vaginose (bakterielle Vaginose);

Genital Herpes (Herpes genitalis, der Erreger der Herpes-simplex-Virus);

Candidiasis;

Mykoplasmose;

HPV Infektion, Papillom, HPV oder Genitalwarzen (Feigwarzen, Erreger Papillomovirus hominis);

trichomoniasis, Trichomoniasis (Trichomoniasis, Krankheitserreger Trichomonas vaginalis);

ureaplasmosis;

urogenitalen Shigellose Homosexuell

Chlamydien (Genitale Chlamydia trachomatis-Infektion, Krankheitserreger Chlamidia trachomatis);

unspezifische Urethritis;

Cytomegalovirus.

Krankheiten Haut, sexuell übertragbare Infektionen:

Krätze;

Pediculosis, Filzläuse (Pediculosis pubis);

ansteckend Schalentiere.

Krankheiten sexuell übertragbare Krankheiten, vor allem Auswirkungen auf andere Organe:

HIV Menschlichen Immunschwäche-Virus (AIDS);

amebiasis;

Viral B und Hepatitis C (Hepatitis C noch leichter durch das Blut übertragen);

giardiasis.

Modern Statistik für bakterielle und virale Geschlechtskrankheiten, egal wie hart Statistiken nicht zeigt das wahre Bild der Morbidität. Es gibt mehrere Gründe. Häufig Menschen nicht zu Ärzten zu gehen, weil sie nicht über seine Krankheit wissen, wenn Syphilis und Tripper bekannt seit der Antike, eine klare Symptome, ihre Angst und behandelt, dann ein neue sexuell übertragbaren Krankheiten wie Chlamydien, Trichomonaden, bakterielle Vaginose, Mykoplasmose, viele wissen nicht einmal. Diese Infektionen sind fast asymptomatisch, insbesondere bei Frauen.

Zwischen die neuen Geschlechtskrankheiten sind gefährlich, weil sie leiden nicht nur sexuelle Partner - sie werden für den Fötus in der Gebärmutter und, und durch die Muttermilch übertragen werden, und durch Speichel durch Küssen und Bluttransfusionen. Diese Mikroben Eingabe der Organismus, durch Blut, Lymphe und dergleichen auf der Spermien treffen die verschiedenen Organen und sogar erfassen vollen Körper.

Die zweite der Grund ist, dass wir wahrscheinlich nicht über alle Patienten sexuell übertragbare Krankheiten zu l...


Seite 1 der 6 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: