Einleitung

In der Praxis Arzt oft mit scharfen Haushalts Vergiftungen, die oft zu tun auftreten infolge von zufälligen (und manchmal absichtliche) Empfangen chemischen Substanzen, die eine ausreichend hohe Toxizität. Haushaltschemikalien, deren Zahl nimmt stetig zu, Alkohol und seinem Stellvertreter, wirksame Medikamente, Giftpflanzen, und viele andere Substanzen bleiben eine Quelle der Vergiftung sowohl in städtischen und ländlichen Gebieten.

Darüber hinaus gibt es eingeatmet werden Haushaltsgasvergiftung und Kohlenmonoxid, Aerosole und andere Chemikalien Giftstoffe werden, wenn ihr Eindringen in die Atmosphäre.

Es ist eine Möglichkeit einer Vergiftung Herstellung von menschlichen, insbesondere während der Herstellung und der Einsatz von toxischen Chemicals.

Die Anzahl von chemischen Mitteln, repräsentieren toxischen Gefahr ist so groß, dass unberechenbar. Es ist theoretisch möglich Vergiftung jede physiologisch aktive Verbindung, jedoch in der Praxis häufig in den gängigen Vergiftung beobachtet Haushaltsstoffe, sondern, wie die Statistiken zeigen, und ihre Zahl ist zu dreihundert Titeln. Oft, insbesondere im Sommer, aufgezeichnet Vergiftung durch bakterielle Exotoxine und Pilzen (Lebensmittelvergiftung). Es gab Fälle von Vergiftungen durch den Biss von Schlangen entstehen, giftigen Stich Fisch stechende Insekten und andere. Besonders hohe toxische Gefahr für Kinder. Unter ihnen sind ein Durchschnitt von 8% der Vergiftung.

Die Vergiftung tritt oft plötzlich, sehr schnell entwickeln im Falle von Verzögerungen bei der Bereitstellung der Gesundheitsversorgung kann an den Tod des Opfers in den ersten Stunden nach der Vergiftung führen.

Es ist klar, dass in einer solchen Situation brauchen schnelle Orientierung des Arztes in einer eigentümlichen Pathologie, die Fähigkeit zu erkennen, die Art der Vergiftung, die Bereitschaft, sofort notwendigen Sofortmaßnahmen Neutralisation von Gift und die Beseitigung der gefährlichsten klinischen Symptomen.

Vergiftung - eine Art von akuten und oft schwer fließenden pathologischen Prozess, der dringend benötigt Bereitstellung von Fachpflege. Ab, wie schnell und wirksame medizinische Hilfe für das Opfer, hängt in der Regel auf das Ergebnis Vergiftung. Rechtzeitige, voll an den durchzuführenden Aktivitäten den meisten Fällen bieten Lebens Mann immer noch vergiftet mehreren tödlichen Dosen. Verspätete gleichen oder unangemessene Unterstützung unwirksam, und in weniger schweren Fällen auch schwerwiegend zu entwickeln Komplikationen.

Die Wirksamkeit der Sofortmaßnahmen Bei Vergiftung, die wiederum davon abhängt, wie schnell sich der Arzt feststellt, die Art des toxischen Agens und der Pathogenese von großen Störungen. Dies wird ihm erlauben, Ein spezifisches Antidot rechtzeitig beantragen. Dem Arzt ebenso wichtig klinisches Isolat Vergiftung Syndromen, mit den wichtigsten pathogenetische Bedeutung, so dass das richtige Werkzeug wählen pathogenetischen Therapie

Manche allgemeine Toxikologie.

Poison - pathologischen Prozess, der als Ergebnis der Auswirkungen auf den Körper auftritt, aus der Umwelt von toxischen Substanzen verschiedenen Ursprungs. B Abhängig von der Menge an Gift in die Organismus Zeiteinheit entwickeln akute und chronische Vergiftung

Das Gift - es Alien-chemische Verbindung, die die normalen biochemischen stört Prozesse im Körper, was zu physiologischen Störungen Funktionen der unterschiedlichen Schweregraden von mild Manifestationen Toxizität Tod.

Abschluss Toxizität (Giftigkeit) können sehr unterschiedlich sein. Es wird angenommen, daß die tatsächliche Gifte sind Stoffe mit sehr hoher Toxizität.

Um starke Gifte in unserem Land die Stoffe die dazu führen können tödliche Vergiftungen Humandosis von 0, 1 g oder weniger.

In den Anfängen der Zivilisation der Menschheit relativ bekannt ger...


Seite 1 der 11 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: