Inhalt:

nbsp;

Das Wesen und Haupt Schnittbedingungen

Oxygen Flux Schneiden

Die Gasschneiden

Klimaschneiden

Plasmaschneiden

Plasmaschneiden

Oxy-Bogen Schneiden

Unterwasser-Schneid

Speer Schneid

Das Wesen und Haupt Schnittbedingungen

Das Wesen des Verfahrens Schneiden. Brennschneiden [1] Stahl, auf Basis von Eisen-Eigenschaft brennen reinen Sauerstoffstrom wird erwärmt, auf eine Temperatur nahe der Schmelztemperatur.

Die Temperatur des Eisendeck Sauerstoff richtet sich nach dem Zustand, in dem es sich befindet. Zum Beispiel Eisenpulver Lichter in der 315 ° nbsp; C, dünne Blech oder Band von Eisen - bei 930 ° nbsp; C, ein großes Stück von Stahloberflächen - bei 1200-1300 ° nbsp; C Brenneisen tritt mit einer signifikanten Menge an Wärme und aufrechterhalten werden kann durch die Wärme der Verbrennung des Eisens.

Wie die Analyse der Schlacke 30-40% von der Metallbearbeitung entfernt wird nicht verbrannt, sondern nur ein geschmolzen Eisen; Oxide 90-95% FeO.

Die Reaktionsgeschwindigkeit von Fe + O=FeO proportional ist, wobei - der Sauerstoffdruck an der Stelle der Reaktion. Mit zunehmender Sauerstoffdruck in der Strahlschneidprozesses durch die Erhöhung der Geschwindigkeit des beschleunigten Oxidationsreaktion und eine schnellere Entfernung von Oxiden aus der Einschnittstelle.

Die Erwärmung der Metallbearbeitung Produkte Oxyfuel-Flamme. Als Brennstoff kann beim Schneiden verwendet werden Acetylen, Propan, Butan, Pyrolyse, Erdgas, Stadtgas und Koks, Paare Kerosin [2].

Zusätzlich zum Erwärmen des Metalls auf eine Temperatur Verbrennung in Sauerstoff, führt eine beheizte Flamme auch die folgenden zusätzlichen Features:

- nbsp; nbsp; nbsp; Heizung vorn (in Richtung der Schneid) top vordere Schneidkante des Schneidsauerstoffstrahl auf eine Zündtemperatur dass gewährleistet die Kontinuität des Schneidvorgangs;

- nbsp; nbsp; nbsp; Einführung in eine Oxidationsreaktionszone, zusätzliche Wärme, Abdecken seiner Verluste infolge thermischer Leitfähigkeit des Metalls und der Umgebung; dies ist besonders wichtig, wenn das Schneiden von Metall Dünne;

- nbsp; nbsp; nbsp; eine Schutzhülle um den Schneidstrahl Sauerstoff, schützt vor saugen sie Stickstoff aus der Umgebungsluft;

- nbsp; nbsp; nbsp; weiter erwärmt die untere Kante des Schnittes, ist es wichtig, beim Schneiden von großen Dicken.

Leistungs Vorwärmflamme hängt die Dicke und die Zusammensetzung der geschnittenen Stahl und Metalltemperatur vor dem Schneiden.

Das Metall wird auf einem schmalen Abschnitt in heizt den Beginn des Schnittes und dann erwärmen der direkten Strahlschneiden Sauerstoff, während der Bewegung der Schneidvorrichtung entlang der gewünschten Trennlinie. Metall brennt überall Blechdicke, die einen schmalen Spalt bildet. Intensives Brennen Eisen Sauerstoff tritt nur in Schichten angrenzend an die Schneidfläche der Strahl Sauerstoff, der (diffundiert) in das Metall zu einem sehr flachen Tiefe dringt.

Seit Anfang Schneiden weiter Erhitzen des Metalls bis zur Entzündungstemperatur ist hauptsächlich auf Verbrennungswärme Reaktion von Eisen. Wenn sauber, frei von Rost und Zunder Oberflächenschneiden kann ohne zusätzliche Heizung weiter. Jedoch besser, weiterhin Erwärmen geschnitten, wie es der Prozess beschleunigt.

Zur Beschaffung Automatenstahl gelten Sauerstoffreinheitsgrad von nbsp; 98,5-99,5%. Mit abnehmender Reinheit Brennschneiden langsamer und erfordert mehr Sauerstoffverbrauch. Beispielsweise innerhalb von Sauerstoffreinheit von der nbsp; 99,5 bis 97,5% Rückgang der Reinheit um 1% erhöht Sauerstoffverbrauch pro 1 m Schweißnaht 25-35%, und die Schneidzeit - 10-15%. Dies ist insbesondere deutlich Auto...


Seite 1 der 7 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: