Herstellung Stahl in Elektroöfen.

In elektoropechi mit niedrig legiertem Stahl, die Schwefel und Phosphor hergestellt werden, nichtmetallische Einschlüsse, während der Verlust der Legierungselemente erheblich weniger.

In diesem Prozess können Sie electrosmelting genau regeln die Temperatur des Metalls und seine Zusammensetzung ist fast roch Legierungen jede Zusammensetzung.

Electrical Öfen besitzen deutliche Vorteile gegenüber anderen Stahlherstellungseinheit, so dass die hochlegierten Werkzeug Legierungen, Edelstahl-Kugellager, hitzebeständig und hitzebeständig, sowie viele Baustahl nur in diesen Öfen geschmolzen.

Leistungsstark Elektro erfolgreich für niedrige Legierung und mit hohem Kohlenstoffstähle martin-Mix. Ferner ist in dem elektrischen erhalten verschiedene Ferrolegierungen, ist eine Legierung aus Eisen mit den Elementen, die in der Stahl Legieren und Desoxidation angezeigt.

Geräte Lichtbogenöfen.

Der erste Bogen Elektroofen in Russland wurde 1910 in der Obukhov Fabrik gegründet. Im Laufe der Jahre, Fünfjahrespläne wurden gebaut Hunderte von verschiedenen Öfen. Kapazität des größten Ofen in der UdSSR 200 Tonnen. Der Ofen besteht aus einem Eisenmantel eine zylindrische Form mit einem kugelförmigen unten. Im Inneren des Gehäuses ist eine feuerfeste Auskleidung. Schmelzofen Raum schließt einen abnehmbaren Gewölbe.

Der Ofen hat ein Arbeitsfenster und einen Auslass mit einer Ablaufrinne. Stromofen ist ein Drei-Phasen- ac. Erhitzen und Schmelzen werden durch elektrische Metall durchgeführt leistungsstarken Bögen brennen zwischen den Spitzen der Elektroden und der Metall vorliegende in einem Ofen. Der Ofen wird auf zwei Referenz Sektors, Überrollen des Bettes. Die Neigung des Ofens und in der stromabwärtigen Seite des Arbeitsdialog indem Zahnstangenmechanismus. Vor zagruzkly Ofenbogen, an Ketten aufgehängt ist, zu erhöhen an das Portal, dann das Portal mit einem Satz von Elektroden und abwendet Auswurfkanal und der Ofen wird mit Wanne belastet.

Mechanische Ausrüstung Bogenofen.

Ofengehäuse soll die Last der Masse und das feuerfeste Metall widerstehen. Es besteht aus geschweißten Blechdicke von 16 bis 50 mm, je nach die Größe des Ofens. Die Form des Gehäuses definiert eine Arbeitsfarbraumprofil bogen Ofen. Die häufigste ist derzeit der konischen Gehäuse zu gestalten. Der untere Teil des Gehäuses eine zylindrische Form, wobei die obere Teilkegel hat Erweiterung nach oben. Diese Wohnform erleichtert das Befüllen des Ofenfeuerfest Material, geneigte Wände erhöht die Widerstandsfähigkeit von Mauerwerk, so ist es weiterhin von der Busstation Lichtbögen. Verwendung wie Gehäuse von zylindrischer Form mit wassergekühlten Platten. Um die richtige zu gewährleisten zylindrisch geformte Gehäuse und eine Verstärkungsrippe Versteifungsringe. Boden kugelförmige Verkleidung wird in der Regel durchgeführt, die die höchste Festigkeit bietet Gehäuse und minimale Masse von Mauerwerk. Der Boden ist aus einem nichtmagnetischen Stahl Installation unter dem Ofen elektromagnetischen Rührwerk.

Top Ofen geschlossenen Gewölbe. Kodex, sich einen Feuerfeststein in einem wassergekühlten Metallkamm Ring, der unterhält Wölbung Anstrengungen sphärischen Gewölben in der Unterseite des Rings einen Vorsprung - Messer in den Sand Ventil Ofenmantel. In gemauerten Bogen links drei Löcher für die Elektroden. Lochdurchmesser größer als der Durchmesser der Elektrode, so während des Schmelzens in der Lücke eilen heißen Gase, die die Elektrode und die Entfernung von Wärme aus dem Ofen zu zerstören. Um dies zu verhindern, Bogen installieren Sie den Kühlschrank oder Economizer, um Öffnungen der Elektrode dient und versiegeln zur Kühlung des gemauerten Bogen. Gasdynamische Economizer eine Abdichtung über Luftvorhang um die Elektrode herum. Im Dach ist auch eine Öffnung zum Ansaugen Staub und eine Öff...

Seite 1 der 13 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: