Der Staat Museum-Estate Arkhangelsk in Krasnogorsk Stadtteil von Moskau Bereich, 20 Kilometer westlich von Moskau. Dieses Herrenhaus - ein einzigartiges Denkmal Russischen Kultur. Erzengel brachte Weltruhm und die majestätische Schönheit des Herrenhauses, und eine Vielzahl von einzigartigen Museums Sammlungen.

Die Geschichte des Anwesens

Vor 1810 Arkhangelsk war der Familiensitz des Fürsten Golizyn, aber echte Blüte des Anwesens begann, nachdem sie in den Besitz eines der kam die reichsten Menschen in Russland, Kunstkenner und Mäzen Fürst Nikolai Yusupov. Bei Arkhangelsk neue Host hat sich zu einem der beliebtesten Zentren des weltlichen Leben in Moskau. Manor besuchten die russischen Kaiser, Adlige, politische , Berühmte Dichter und Schriftsteller.

Das architektonische Ensemble des

Architektur Arkhangelsk Ensemble gehören das Grand Palace, die Kirche von Michael Erzengel, ein Theater, ein Tempel-Grabstätte von Colonnade und regelmäßige Park XVIII Jahrhundert mit der Klein Palace . Caprice

Der Große Palast

Große Der Palast wurde in den 80er Jahren gebaut. XVIII Jahrhundert Französisch Architekten Charles de Gurney. B einem der Flügel des Schlosses ist die berühmte Kunstgalerie und Bibliothek Prince Yusupov. Steinkirche des Erzengels Michael Im Jahr 1660 auf dem Gelände der Holzkirche aus dem XVI Jahrhundert. Das Theater, in 1817-1818 gebaut im Rahmen des Projekts von P. Gonzaga, überlebt die Landschaft und Vorhang das Werk des berühmten italienischen Maler Dekorateur. Der Tempel-Grab Colonnade - Später als die meisten Gebäude auf dem Landgut, erbaut in 1909-1916 Jahre nach dem Tod in einem Duell eins der Fürsten Jussupow, die jedoch war nie für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Park Arkhangelskoye

Regelmäßige Park aus dem XVIII Jahrhundert, die den zentralen Teil des Herren Arkhangelsk einnimmt, besiegt wurde gleichzeitig mit dem Bau des Grand Palace. Park Terrassen absteigend nach der Moskwa, mit Marmorstatuen, Büsten, Vasen und Bänken eingerichtet Italienischer Meister. Im westlichen Teil des Parks Petit Palais Caprice und Pavillon Tea House im Osten - Pavillon Rosa Fountain . Von Süden, regelmäßige Park einmal schloss die zwei großen Wintergärten und Wohngebäuden. In den 1930er Jahren an ihrer Stelle errichtet Gehäuse Sanatorium . Arkhangelsk

Manor heute

In Heute Arkhangelskoye ist ein Museum mit einer einzigartigen Gemäldesammlungen XVII - XIX Jahrhundert, Stiche, Skulpturen und Kunst und Handwerk. Das Museum beherbergt eine der größten in Russland Sammlungen seltener Bücher - über 16.000 Bände.

Mit 1998 Museum-Estate Arkhangelskoye Wiederbelebung alter Traditionen gehalten werden Konzerte der klassischen Musik Herbst Divertimento in Archangelsk und Musikabende im Freien.

Michael Erzengel Kirche

Die Kirche Erzengel Michael in der Siedlung in der Nähe von Moskau Archangelsk wurde 1667 gebaut. Dieser Tempel - das älteste Gebäude aus dem ganzen riesigen Territorium erhalten Gehöft am Ufer der Moskwa oxbows liegen. Erste Arkhangelsk Upoloze wurde mit dem Namen einer der Eigentümer genannt - Aleksej Iwanowitsch Upolotskogo mit 1537g bekannt. In 1646g. sind im Besitz von Fedor Sheremeteva bedeutet nur in ihm und einer Holzkirche. In der zweiten Hälfte des XVII Jahrhundert Herrenhaus von den Bojaren Besitz Odoevsky, war es einer ihrer Vorstadtsiedlungen. Von Jacob Nikiticha Odoevskogo in Archangelsk in Auftrag und begann den Bau eines neuen Steinkirche zu ersetzen, das verfallene. Architekt war offenbar ein Leibeigener Odoevsky Paul Sidorovich Potekhin, kurz bevor es für integrierte relativen Odoevskogo M.Ya.Cherkasskogo, die Kirche im Dorf von St. Nikolaus Uryupino.

Die architektonischen Besonderheiten der Kirche

Zusammensetzung Die Kirche war ursprünglich asymmet...


Seite 1 der 2 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: