Das Dorf Valuev und zwei Nachbardörfer und Akátová Meshkovo waren einst Lehen von einem Adelsfamilie. Bisher waren die lokalen Oldtimer gibt es Legende über einige angebliche ehemalige Brüder Okatova ihrer jeweiligen Eigentümer. Einer hatte Spitznamen Valuy und eine andere Tasche, und eine dritte Bruder war ohne einen Spitznamen links Spar Namen generisch. Wiederum auf sie und wurde Namens Städten.

Die Geschichte des Herren

Manor Valuevo in der ersten Hälfte des Kauffrau XVII GL gegründet Valuev. Konserviert Holzzweistöckigen Stuckhaus mit Aussichtschef 1810 - 1811 Jahre, Vereinigte Galerien-Kolonnaden mit Flügeln 1790er Jahren; Pferd und Animal Farm als geschlossenes Quadrat und Dienstleistungen im Ausland XVIII - XIX Jahrhundert; ebenerdig mit Mezzanine-Büro und Managers Gebäude aus dem frühen neunzehnten Jahrhundert; Gewächshaus, Bad und ein Wasserturm 1880 - er Jahren; Vorgarten Zaun mit Türmen das erste Drittel des XIX Jahrhunderts, Metallstangen und Pforten 1880 - er Jahren; Landschaft Lindenpark mit Cascading Teiche Ende des XVIII Jahrhundert am Ufer des Flusses Gesichter; " Lodge" im Ausland XVIII - XIX Jahrhundert, in der 1880 renoviert; zwei moderne Gerät Grotte Park, drei einstöckige Haus Kirche Klerus. Kirche der Fürbitte Mitte des XVIII Jahrhundert, die in den Park, im Jahre 1930 abgerissen s. Das Gehöft besucht AS Puschkin.

Michael V. - Inhaber Valuevo

In 1693 Besitzer Valuev war der Sohn von Fürst Wassili Lavrentievich Meschtscherski Mikhail. Bald seiner Lehen kleines Stück Land gab er zehn Zehnten zu dem Priester und prichetnikam Kirche der Fürbitte. In der Volkszählung Bücher 1704 Es ist eine Aufzeichnung, die dann dieses Erbe vertreten: für Prince Mikhail Vasiliev Sohn Meshchersky Pokrowskoje, Nastas'ino Identität und in der Dorfkirche der Heiligen Jungfrau, aber in der Kapelle Nicholas Miracle Worker, die Kirche Hof Pop Ivan Stepanov, im Hof ​​des Diakons Ossip Yakovlev; ja im Dorf Hof mit Vermögens Hof Geschäftsleute und Bauern 18 Werften .

Ivan Michailowitsch Meschersky

Um 1710 Pokrowski-Nastas'ino, er gehörte auch dem Sohn des früheren Valuevo Besitzer Prinz Iwan Michailowitsch Meshcherskomu. Bald darauf bestanden sein relativen frac34; Witwe Prinzessin Awdotja oder Evdokia Vasilevne Mescherskaya dass wurde selbst diese Lehen mit ihrer Tochter Maria Wassiljewna Golovin.

Peter A. Tolstoi - der neue Besitzer des Anwesens

In 1719 Eigentümer verkaufte es an Valuev eine der einflussreichsten Höflinge dass die Zeit Pjotr ​​Andrejewitsch Tolstoi (1645-1729). Während er für aktiv ist Teilnahme an der Untersuchung und Erprobung von Zarewitsch Alexei war verantwortlich für die Geheim setzen Kanzleramt, das war zu der Zeit besonders beschäftigt aufgrund der Gerüchte und Angst durch das Schicksal der Menschen in Prince verursacht. Sein Unternehmen näher zusammen P.A.Tolstogo mit Catherine, der Tag der Krönung, der er den Titel des Graphen erhalten, und anschließend kräftig im Kampf um die Macht befördert.

Allerdings Graf P.A.Tolstym keine hohe Position besetzt das Gericht (er einer war, sechs Mitglieder des neu gegründeten Obersten Geheimen Rat) noch das Vertrauen Kaiserin P.A.Tolstogo nicht Fallen gesichert. Der Grund dafür war die Frage der Catherine Nachfolger. Aus Angst, dass die Herrschaft von Peter II wird seinen Lebensmut und seine ganze Familie stand P.A.Tolstoy für die Inthronisierung einer der Töchter Peter I. Allerdings war sein Gegner stärker A.D.Menshikov (sehr zu ihm mochte den Plan Verlobung seiner Tochter mit dem späteren Kaiser). Als Ergebnis ihrer Intrigen vosmidesyatidvuhletny P.A.Tolstoy bezahlt seines Titels und Referenz beraubt im Solowezki-Kloster, wo er für eine kurze Zeit lebte, starb im Jahre 1729.

In 1742 V.I.Tolstoy trennte sich Valuev, verkaufen sie für 4500 Rubel Ehegatten Shepelev Dmitri ...


Seite 1 der 3 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: