1) Das Ziel der Arbeit am Klavierspiel - informativ, klug, technisch perfekt, Leistung.

2) " Das Studium der Werke - der Prozess ist komplex und heterogen" - schreibt Professor Sankt Petersburg Konservatorium VH Razumovsky.

a) Offenlegung von künstlerischen Inhalt der Arbeit;

b) bedingte Verteilung eines musikalischen Werkes in drei Phasen.

3) Die erste Stufe des musikalischen Werkes.

a) Kennenlernen des Produkts;

b) Grundvoraussetzungen für die Analyse;

c) Auswendiglernen.

4) Die zweite Phase der Arbeit an einem Musikstück.

a) Kombination aus allgemeinen: Teilaufgaben auf dem Produkt zu arbeiten;

b) das Hauptproblem; (Klang des Instruments, Phrasierung, Dynamik, Artikulation, Agogik, Treten;

c) Prinzipien der technischen Beherrschung des Produkts.

5) Die dritte Phase der Arbeit an einem Musikstück.

a) interessante Quest Logik der Bilder;

b) Dekodierung Emotionen, einzurichten, ausgedrückt in jeder musikalischen Folge;

c) -" Der Schüler muss sich bemühen, die Fähigkeit, mental vorstellen machen Sound, kein Notentext." - schreibt Y.Gofman in" Klavierspiel"

GG. Neuhaus schrieb -, dass das visuelle Bild ist nicht so sehr zu" sehen", wie viel musikalischen Sinn, da das Wesen der Musik. - die Kunst der phantasievollen Verallgemeinerungen"

III. " Großer Fehler führt, der Ausrüstung aus dem Inhalt entfernt musikalische Arbeit. Technik ist ein externer Virtuosität, ist in erster Linie Bescheidenheit und geräumig" - schreibt Ya.Milshteyn. KM Igumnov.

1) Die Arbeiten an der Klavier Durchführung - dieser Lernprozess Umsetzung, die musikalische Sensibilität verbunden mit emotionalen Wahrnehmung.

Educational Arbeit - immer ein schwieriger Prozess, und in der Kunst, vielleicht sogar noch mehr Ausmaß als in anderen Bereichen, wie der Task zugewandten der Lehrer ist immer vielfältiger.

Als Klavierunterricht als Organisationsprinzip ist die Haupt Vorschriften der allgemeinen Pädagogik. Neben der Arbeit der Lehrer - Pianist immer verkörpert die Anforderungen der hohen ideologischen und künstlerischen Reichtum der Inhalte Ausführung. Welche Kombination mit großen Berufsfähigkeit. Sie Sind exprimieren die Haltung des Landes zur Kunst der Musik als einer der wichtiges Mittel der ideologischen Erziehung und ästhetische Entwicklung.

Kunst spielt in der ideologischen Erziehung der Menschen zu bereichern ihre geistige Welt, die Bildung von ästhetischen Geschmack wichtige Rolle.

In Aufklärung der Welt der Emotionen, die menschlichen Sinne, die Musik ist nicht austauschbar, so viel Auswirkungen auf die empfindlichsten Saiten des menschlichen Seele. Es kümmert sich nicht darum, was Musik zu hören und zu lernen.

" Musik muss Feuer des menschlichen Herzens zu machen" - schrieb Beethoven. In diesen Worte sind die beste Expression der Einfluß von Musik.

Schöne Musik adelt uns besser, sauberer, energiegeladen, flößt Wir besitzen hohe Gedanken und Gefühle.

Repertoire hat nicht nur eine kognitive Wert, nicht nur die Musik dehnt Aussichten, pianistischen Fähigkeiten Schüler, aber auch ethische. Daher ist aus Lehrer erfordert eine ernsthafte, Dauerbetrieb, der vorsieht, Musik und allgemeine Entwicklung der Schüler.

Der Haupt Form der Arbeit ist eine Lektion. Am Unterricht der Lehrer gibt dem Schüler die notwendige Kenntnisse und Fähigkeiten, führt seine Entwicklung Bildung. Allgemeine Zweck der Lehre, wenn diverse Ziele, die sich von den konkreten Bedingungen geht, die wir bestimmen können, wie man den Stand der Arbeiten Student im Augenblick zu überprüfen und sicherzustellen, dass es Performance in der Zukunft.

Auf Lektion, wenn das gehaltene - wenn auch minimal - Hausaufgaben und gegeben kreativen Impuls und Material für die nächste Aufgabe. In der Regel ist eine ...


Seite 1 der 5 | Nächste Seite




Ähnliche abstracts: